Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( ( ( (Systematikpfad: SCHULE) und (Systematikpfad: "SOZIALKUNDLICH-PHILOSOPHISCHE FÄCHER") ) und (Quelle: "learn:line NRW") ) und (Lernressourcentyp: KARTE) ) und (Schlagwörter: WESTFALEN) ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II") ) und (Systematikpfad: GESCHICHTE)

Es wurden 28 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Die westfälischen Territorien 1789

    Dieser Beitrag beschreibt die politische Gliederung Westfalens um 1789 zur Zeit der Französischen Revolution und die Folgen für die territorialen Grenzen in Westfalen. Neben dem Einblick zur Flächenverteilung beschäftigt sich der Beitrag mit der Bevölkerungsdichte und -entwicklung sowie den konfessionellen Unterschieden zu der Zeit um 1800 in Westfalen. Des Weiteren gibt ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005362" }

  • Die westfälischen Territorien 1789

    Dieser Beitrag beschreibt die politische Gliederung Westfalens um 1789 zur Zeit der Französischen Revolution und die Folgen für die territorialen Grenzen in Westfalen. Neben dem Einblick zur Flächenverteilung beschäftigt sich der Beitrag mit der Bevölkerungsdichte und ?Entwicklung sowie den konfessionellen Unterschieden zu der Zeit um 1800 in Westfalen. Des Weiteren gibt ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005362" }

  • Westfalenbild und Westfalenbewusstsein in der Vormoderne

    Dieser Beitrag beschreibt das Bild von Westfalen in der Vormoderne, wie es zu der Namensgebung Westfalen kam und wie sich das Westfalenbewusstsein in dieser Zeit entwickelt hat. Des Weiteren gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005506" }

  • Niederdeutsche Sprache – westfälische Mundarten

    Nur wenige Norddeutsche wissen, dass die angestammte plattdeutsche Sprache einst eine von Westfalen bis Ostpreußen reichende Amts- und Kultursprache war und alle Funktionen ausfüllte, die heute das Hochdeutsche hat. Dieser Beitrag gibt einen historischen Abriss zur Entwicklung der westfälischen Mundarten und zeigt graphisch auf, welche niederdeutschen Mundarten es heute ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005361" }

  • Römisch-germanische Bleiwirtschaft in Westfalen


    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00006913" }

  • Westfalenbild und Westfalenbewusstsein in der Vormoderne

    Dieser Beitrag beschreibt das Bild von Westfalen in der Vormoderne, wie es zu der Namensgebung Westfalen kam und wie sich das Westfalenbewusstsein in dieser Zeit entwickelt hat. Des Weiteren gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005506" }

  • Säkularisation – das Ende der westfälischen Klöster? Zäsur – Umbruch – Neubeginn

    Als Säkularisation wird ursprünglich die staatliche Einziehung oder Nutzung kirchlicher Besitztümer (Land oder Vermögen) bezeichnet. Im engeren Sinne versteht man unter Säkularisation die Aufhebung kirchlicher Institutionen und die Verstaatlichung ihres Besitzes sowie die Einverleibung der geistlichen Fürstentümer und Herrschaften des Heiligen Römischen Reiches durch ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004953" }

  • Niederdeutsche Sprache ? westfälische Mundarten

    Nur wenige Norddeutsche wissen, dass die angestammte plattdeutsche Sprache einst eine von Westfalen bis Ostpreußen reichende Amts- und Kultursprache war und alle Funktionen ausfüllte, die heute das Hochdeutsche hat. Dieser Beitrag gibt einen historischen Abriss zur Entwicklung der westfälischen Mundarten und zeigt graphisch auf, welche niederdeutschen Mundarten es heute ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005361" }

  • Säkularisation ? das Ende der westfälischen Klöster? Zäsur ? Umbruch ? Neubeginn

    Als Säkularisation wird ursprünglich die staatliche Einziehung oder Nutzung kirchlicher Besitztümer (Land oder Vermögen) bezeichnet. Im engeren Sinne versteht man unter Säkularisation die Aufhebung kirchlicher Institutionen und die Verstaatlichung ihres Besitzes sowie die Einverleibung der geistlichen Fürstentümer und Herrschaften des Heiligen Römischen Reiches durch ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004953" }

  • Die Entwicklung des westfälischen Eisenbahnnetzes von 1885 bis 2009

    Dieser Beitrag beschreibt, welche Auswirkungen die Verstaatlichung der Eisenbahnen ab 1880 für den planmäßigen Netzaus- und ?umbau in Westfalen hatte. Außerdem gibt er Einblicke in die Entwicklungen seit der Neuordnung des Schienenverkehrs bis zum Jahr 2009 in Westfalen. Des Weiteren gibt es Hinweise zu weiterführender Literatur.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005069" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite