Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( ( (Systematikpfad: SCHULE) und (Systematikpfad: "FACHUNABHÄNGIGE BILDUNGSTHEMEN") ) und (Quelle: "Deutscher Bildungsserver") ) und (Bildungsebene: PRIMARSTUFE) ) und (Lernressourcentyp: PROJEKT) ) und (Bildungsebene: "SPEZIELLER FÖRDERBEDARF")

Es wurden 10 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 10
  • Safer Internet Day "Gemeinsam für ein besseres Internet Together for a better internet"

    Auf Initiative der Europäischen Kommission findet jährlich im Februar der “Safer Internet Day statt. Daher sind in vielen Ländern Veranstaltungen und Wettbewerbe organisiert worden, die Kinder dazu animieren sollen, sich mit dem Thema “"Sicherheit im Internet" zu beschäftigen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:48484" }

  • Werkbund-Projekt "Aus Hecken werden Häuser - die grüne Spielstadt"

    Die grüne Spielstadt, ehemaliges EXPO 2000-Projekt des Deutschen Werkbundes, wird vom Arbeitskreis Naturspielräume in Bonn weitergeführt. Das Angebot für Gruppen und Einzelpersonen bietet Raum für eigene pädagogische Programme, Naturerlebnisexkursionen und qualifizierte naturkundliche oder künstlerisch orientierte Führungen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:24128" }

  • Gewaltprävention "Selbstbewusst & Stark e.V."

    Tagesprojekt für Kitas und Grundschulen

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:46644" }

  • Das Interventionsprogramm: Konfrontative Pädagogik in der Schule

    Das Interventionsprogramm richtet sich mit seinen einzelnen Methoden (Trainingsraum-Methode, Konfrontative Mediation, Täter-Opfer-Ausgleich u. Konfrontatives Soziales Kompetenz-Training) differenziert auf die Notwendigkeit u. Einhaltung von Regeln, Normen u. Werten. Folgende Ziele finden dabei Berücksichtigung: Die Bewusstmachung der Eigenverantwortung, Förderung der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:32028" }

  • Weißt du, wer ich bin?

    Ziel des interreligiösen Projektes "Weißt Du, wer ich bin?" ist die Förderung des friedlichen Zusammenlebens in Deutschland. Der Weg zu diesem Ziel besteht in der Begegnung von Menschen aus unterschiedlichen religiösen Traditionen. Unter der Leitfrage "Weißt Du, wer ich bin?" sollen in Gesprächen und mit Aktionen die Kenntnisse über die andere und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:30381" }

  • Kinder- und Jugend-Computerführerschein comp@ss

    comp@ss ist ein zertifizierter Bildungsstandard. Lernortkooperation wird insbesondere durch die außerschulische Jugendarbeit gefördert. Durch praxisorientierte Computerarbeit erwerben Kinder und Jugendliche Fähigkeiten und Fertigkeiten, die ihnen helfen, sich in der Informationsgesellschaft zu orientieren.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:36651" }

  • Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit: 30. Mai bis 5. Juni 2018

    Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit, eine Initiative des Nachhaltigkeitsrates der Bundesregierung,– finden auch dieses Jahr wieder vom 30. Mai bis zum 5. Juni 2018 statt. Jeder kann sich beteiligen und im eigenen Umfeld etwas bewegen: Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Kirchen, Schulen, Unternehmen, Kommunen, Ministerien und weitere Akteure. Sind Sie dabei? Dann tragen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:55504" }

  • Achtung (+) Toleranz

    »Achtung (+) Toleranz« ist ein Modellprojekt der Forschungsgruppe Jugend und Europa am Centrum für angewandte Politikforschung gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Auf der Homepage werden Ansatz, Konzept und Modalitäten der Trainer-Ausbildung vorgestellt.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:28631" }

  • Kinderrechte-Schulen. Gleichheit, Schutz, Förderung, Partizipation

    Auf der Webseite www.kinderrechteschulen.de stellt der Verein Makista bewährtes Orientierungswissen und erprobte Praxishilfen zur Verfügung - für Lehrkräfte, Studierende, Schulleitungen, Eltern, außerschulische Fachkräfte und andere Interessierte. Wer selbst als Kinderrechte-Schule aktiv werden möchte, erhält auf der Webseite Tipps für den Unterricht, Projektideen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:51546" }

  • Internet - Verantwortung an Schulen - Projekt der Bertelsmann Stiftung

    Mit dem Einzug des Internet in Schulen muss auch über den Umgang mit jugendgefährdenden Inhalten im Netz nachgedacht werden. Lehrer und Erziehungsberechtigte sollen sicherstellen, dass die Möglichkeiten des Internet auch im Unterricht zur vollen Entfaltung kommen - und sie sollen gleichzeitig Schülerinnen und Schülern die Kompetenz vermitteln, mit problematischen Inhalten ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:12242" }