Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( (Systematikpfad: SCHULE) und (Systematikpfad: "FACHUNABHÄNGIGE BILDUNGSTHEMEN") ) und (Bildungsebene: "BERUFLICHE BILDUNG") ) und (Quelle: "Deutscher Bildungsserver")

Es wurden 318 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
31 bis 40
  • Lernprogramm Getriebe - CD-ROM-REZENSION

    Getriebe sind mechanische Vorrichtungen zum Übertragen und Wandeln von Drehbewegungen und Drehmomenten. Das im Folgenden vorgestellte Lernprogramm widmet sich dem bekanntesten Vertreter, dem Fahrzeuggetriebe. Das Thema ist für Auszubildende aus der Kfz-Mechatronik und den Metallberufen, wie der Industriemechanik von besonderer Bedeutung. (Berufsbildung)

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37737" }

  • Transportation Order (Unterrichtseinheit)

    Ein professionelles Online-Formular zur Erstellung eines Speditionsauftrags bildet den Kern der hier vorgestellten Englischstunde (um den Spediteur nicht mit unzähligen fiktiven Aufträgen zu verwirren, wurde im Auftragsformular der "Send"-Button getilgt). Die hier vorgestellte Stunde ist ursprünglich eine Verknüpfungsstunde zweier Themenbereiche. Zeitlich ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21120" }

  • ProLesen. Auf dem Weg zur Leseschule. Modulbezogene Literatur, Links und Projekte (7/2009)

    Die Bibliographie der Münchner Projektleitung (Stand: 27.12.2010, 112 S.) versammelt Literaturhinweise zu den Modulen des KMK-Projekts ProLesen. Sie verzeichnet Literatur zur Leseförderung in einzelnen Fächern oder Fächergruppen (Modul 3-9), in der Grundschule und in den Beruflichen Schulen (Modul 2 und 11) sowie zur Leseförderung im gesamt- und außerschulischen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:42376" }

  • Förderung von Lesekompetenz als Aufgabe aller Fächer. Basismodul (Entwurf 6/2008)

    Die Hauptfunktion des „Entwurfs für das Basismodul“ besteht darin, für die Arbeit der Projektschulen einen gemeinsamen Nenner der Leseförderung im Rahmen von ProLesen zu definieren. Zunächst werden Ansatzpunkte zur Leseförderung im Kontext der schulischen, d.h. fachlichen und fächerübergreifenden Förderung präzisiert. Ausgehend von Befunden zur Entwicklung von ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:42377" }

  • Lesen in den Naturwissenschaften. Das ProLesen-Länderprojekt Berlin und Brandenburg (2011)

    Die vom Landesinsitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) herausgegebene Handreichung resümiert zunächst Verlauf und Gewinn des ProLesen-Projekts in Berlin und Brandenburg. Im Hauptteil werden die Referate der ersten ProLesen-Fachtagung vom Januar 2009 dokumentiert, die den Bereich der Förderung von Lesekompetenz in den naturwissenschaftlichen Fächern ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:48141" }

  • ProLesen: Schlussbericht der Projektleitung an die KMK (3/2011)

    Der Schlussbericht der Münchner Projektleitung (39 S.) an die KMK vom März 2011 fasst eingangs (Das Wichtigste in Kürze) die wichtigsten Informationen zum KMK-Projekt ProLesen zusammen. Kap. 1 und 2 rufen Genese und Kontext des Projekts in Erinnerung, Kap. 3 bis 6 informieren über den Verlauf des Projekts, die Arbeitsergebnisse der Projektschulen, die während und nach ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:48139" }

  • ProLesen. Auf dem Weg zur Leseschule. Konzepte und Materialien zur Leseförderung als Aufgabe aller Fächer (Projektplan 1/2008)

    Das KMK-Projekt begreift die Förderung der Lesekompetenz in der Unterrichtssprache Deutsch als eine zentrale schulische Aufgabe und daher als eine Aufgabe aller Fächer und der gesamten Schule. Für alle Schularten der Primar- und Sekundarstufen sollen geeignete Konzepte und Materialien gesammelt, gesichtet, überarbeitet oder neu entwickelt und zu einem Gesamtkonzept ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:42375" }

  • Energiesparprojekt fifty-fifty

    Ein Ergebnis des Aktionsprogrammes Hamburger Behörden zur kommunalen Agenda 21 war der Modellversuch fifty/fifty an Hamburger Schulen. Das Besondere dieses Modellversuches: Die Einsparungen beim Energie- und Wasserverbrauch sollen durch Verhaltensänderungen erzielt werden. Um die Schüler, Lehrer und Hausmeister zu einem sparsamen Umgang mit Energie und Wasser zu motivieren, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:12789" }

  • The Returns to Pencil Use Revisited

    The increased diffusion of computers is one of the fundamental changes at workplaces in recent decades. While the majority of workers now spend a substantial fraction of their working day with a computer, research on the wage effect of computer use effectively came to a halt after DiNardo and Pischke [1997] found that wages were also positively associated with pencil use, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37322" }

  • Energiesparpotentiale in privaten Haushalten

    Das Online-Angebot zeigt Hintergrundinformationen und Praxisbeispiele zum Thema Energiesparen im Haushalt auf. Dadurch können Konzepte aus den vorgeschlagenen Maßnahmen erarbeitet und die möglichen Einsparpotentiale aufgezeigt werden.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:49696" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite