Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( ( (Systematikpfad: MATHEMATIK) und (Systematikpfad: GRÖßEN) ) und (Systematikpfad: "MATHEMATISCH-NATURWISSENSCHAFTLICHE FÄCHER") ) und (Schlagwörter: MATHEMATIK) ) und (Quelle: Serlo) ) und (Schlagwörter: ZAHL)

Es wurden 17 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Komplexe Zahlen

    Die Gleichung x^2+1=0 hat keine Lösung x. Sie lösen zu wollen führt auf die einfachste Situation in der komplexe Zahlen benötigt werden.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56137" }

  • Prozentrechnung mittels Formeln

    Aufgaben zur Prozentrechnung lassen sich auf unterschiedliche Weisen lösen. Dieser Artikel vermittelt dir die wichtigsten Formeln mit Erklärungen und Beispielen. Alternativ können Aufgaben zur Prozentrechnung auch mit dem Lösungsverfahren mittels Dreisatz gelöst werden.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56269" }

  • Menge (Mathematik)

    Die gesamte heutige Mathematik wird üblicherweise auf den Axiomen der Mengenlehre aufgebaut und kann oft durch diese definiert werden. Sie findet Anwendung in vielen Teilgebieten der Mathematik, wie z.B. der Analysis, der Geometrie oder der Stochastik.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56164" }

  • Primzahlen

    Primzahlen sind natürliche Zahlen, die genau zwei Teiler haben, nämlich 1 und sich selbst. Daher zählt die 1 nicht zu den Primzahlen. Es gibt unendlich viele Primzahlen. Ein System, welche Zahlen Primzahlen sind, wurde bisher noch nicht gefunden.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56057" }

  • Pascalsches Dreieck

    Das Pascalsche Dreieck ist ein Schema von Zahlen, die in Dreiecksform angeordnet sind. Es kann beliebig weit nach unten erweitert werden.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56035" }

  • Umrechnen von Einheiten

    Diese Seite soll eine Übersicht über die geläufigsten Größen und ihre Einheiten geben und enthält Links zu spezialisierten Artikeln.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:55975" }

  • Flächeneinheiten (Mathematik)

    Die Seite zeigt auf, wie der Flächeninhalt berechnet werden kann.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56010" }

  • Runden (Mathematik)

    Beim Runden einer Zahl gibt man anstelle des genauen Werts der Zahl eine Zahl an, die in der Nähe der Zahl liegt, aber (im umgangssprachlichen Sinne) "rund" ist, also zum Beispiel eine Zehner-, Hunderter-, Tausenderzahl o.ä. ist oder weniger Stellen hinter dem Komma hat als die Zahl selbst.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56033" }

  • Assoziativgesetz (Mathematik)

    Das Assoziativgesetz besagt, dass bei der reinen Multiplikation und bei der reinen Addition mehrerer Zahlen die Klammern beliebig gesetzt werden dürfen.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56009" }

  • Betrag (Mathematik)

    Der Betrag einer Zahl ergibt sich als der Abstand der Zahl auf dem Zahlenstrahl von der Null. Man erhält ihn durch Weglassen des Vorzeichens. Falls eine Zahl positiv ist, ist der Betrag einfach diese Zahl. Falls die Zahl negativ ist, ist der Betrag das negative dieser Zahl.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:55995" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite