Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( ( (Systematikpfad: MATHEMATIK) und (Systematikpfad: GRÖßEN) ) und (Systematikpfad: "MATHEMATISCH-NATURWISSENSCHAFTLICHE FÄCHER") ) und (Schlagwörter: MATHEMATIK) ) und (Quelle: Serlo) ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE I")

Es wurden 49 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
11 bis 20
  • Subtraktion (Mathematik)

    Die Subtraktion ist eine der vier Grundrechenarten. In der Grundschule und in der Umgangssprache verwendet man meist den Ausdruck Abziehen für die Subtraktion von zwei oder mehr Zahlen.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:55927" }

  • Prozentrechnung mittels Formeln

    Aufgaben zur Prozentrechnung lassen sich auf unterschiedliche Weisen lösen. Dieser Artikel vermittelt dir die wichtigsten Formeln mit Erklärungen und Beispielen. Alternativ können Aufgaben zur Prozentrechnung auch mit dem Lösungsverfahren mittels Dreisatz gelöst werden.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56269" }

  • Geschwindigkeit (Mathematik)

    Die Geschwindigkeit ist ein Maß dafür, wie schnell sich ein Körper bewegt.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:55957" }

  • Brüche kürzen und erweitern

    Beim Erweitern und Kürzen von Brüchen nutzt man die Tatsache, dass sich der Wert eines Bruches nicht ändert, wenn Nenner und Zähler mit der gleichen Zahl multipliziert oder dividiert werden.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:55928" }

  • Menge (Mathematik)

    Die gesamte heutige Mathematik wird üblicherweise auf den Axiomen der Mengenlehre aufgebaut und kann oft durch diese definiert werden. Sie findet Anwendung in vielen Teilgebieten der Mathematik, wie z.B. der Analysis, der Geometrie oder der Stochastik.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56164" }

  • Prozent (Mathematik)

    Prozentangaben dienen dazu, auszudrücken, wie groß der Anteil eines Teils des Ganzen am gesamten Ganzen ist. Grundgedanke ist dabei, dass man sich das Ganze in Hundertstel aufgeteilt denkt. Ein Prozent ist dann ein Hundertstel des Ganzen.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:55987" }

  • Kommutativgesetz (Mathematik)

    Das Kommutativgesetz der Addition und Multiplikation besagt, dass in Summen und Produkten die Reihenfolge der Summanden bzw. der Faktoren keinen Einfluss auf das Ergebnis hat. Man kann diese also beliebig vertauschen, ohne das Ergebnis zu ändern.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56013" }

  • Zählergrad und Nennergrad

    Unter dem Zählergrad einer Funktion versteht man die höchste Potenz einer Funktion, die im Zähler vorkommt.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56079" }

  • Bruchgleichung

    Als Bruchgleichung bezeichnet man eine Gleichung, bei der die gesuchte Variable mindestens einmal im Nenner vorkommt.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56099" }

  • Dezimalbruch

    Dezimalbrüche sind Zahlen in Kommaschreibweise. Man begegnet ihnen überall im Alltag, sei es bei Preisschildern, bei Größenangaben oder auf dem Display des Taschenrechners. Dezimalzahlen sind eine Möglichkeit Bruchzahlen kompakt darzustellen.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56402" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 Eine Seite vor Zur letzten Seite