Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( (Systematikpfad: GEOGRAPHIE) und (Systematikpfad: INDUSTRIEGEOGRAPHIE) ) und (Systematikpfad: STANDORTE) ) und (Schlagwörter: UNTERNEHMENSPORTRAIT)

Es wurden 21 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Die BASF Coatings GmbH in Münster-Hiltrup – innovatives Stammwerk eines Global Player

    Die BASF Coatings GmbH mit Sitz im westfälischen Münster zählt zum Unternehmensbereich Lack (Coatings) der BASF-Gruppe mit Sitz in Ludwigshafen und ist in diesem einer der weltweit größten Anbieter von innovativen und umweltfreundlichen Lackierlösungen für Automobile und industrielle Anwendungen. Dieser Beitrag gibt einen Überblick zur Geschichte und Entwicklung des ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004996" }

  • Ein neuer Betrieb etabliert sich – Hengst Automotive in Nordwalde

    Dieser Beitrag beschreibt die Entstehungsgeschichte des Automobilzulieferer Hengst. Das weltweit agierende Familienunternehmen beschäftigt an seiner größten Produktionsstätte in Norderwalde rund 700 Beschäftigte. Damit ist es in den letzten 10 Jahren der Gemeinde Nordwalde mit den Investitionen von Hengst gelungen, endgültig die durch den Niedergang der Textilbranche ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004998" }

  • apetito – Marktführer bei Tiefkühl-Fertigmenüs

    Die apetito-Gruppe hat ihren Hauptsitz in Rheine und zählt als Hersteller von tiefgekühlten bzw. gekühlten Menüs und Menükomponenten sowie als Anbieter von Verpflegungskonzepten und Cateringdienstleistungen zu den europäischen Marktführern. apetito verpflegt täglich weltweit etwa 1,3 Mio. Menschen. Die Menüs basieren auf 3.600 unterschiedlichen Rezepten... ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00014185" }

  • Dr. Oetker: ''Der Pudding-König'' aus Westfalen

    Dieser Beitrag gibt einen Überblick zur Entstehungsgeschichte und der Geschäftsfelder des Familienunternehmens Dr. Oetker aus Bielefeld. Zusätzlich gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004997" }

  • FALKE – von Stricksocken zu Lifestyle Kleidung

    Dieser Beitrag gibt einen historischen Abriss zur Firmengeschichte und wie sich dieses Unternehmen in der Textilbranche etablieren konnte. Es werden wichtige Innovationen und Produktionsstandorterweiterungen erläutert und aktuelle Daten zu Mitarbeitern und Umsätzen dargestellt. Des Weiteren gibt es Hinweise zu weiterführender Literatur.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005530" }

  • Die Textilketten Takko, KiK und Ernsting‘s family

    Die in Westfalen ansässigen Hauptverwaltungen der drei Textilketten Takko, KiK und Ernsting's family gehören deutschland- und europaweit zu den führenden Anbietern preisgünstiger Bekleidung und zum prägenden Bild der Einzelhandelsstruktur vieler Städte, Stadtteile und Gemeinden. Dieser Beitrag arbeitet Gemeinsamkeiten der Unternehmen heraus und gibt Beispiele für ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005529" }

  • Dr. Oetker: ’Der Pudding-König’ aus Westfalen

    Dieser Beitrag gibt einen Überblick zur Entstehungsgeschichte und der Geschäftsfelder des Familienunternehmens Dr. Oetker aus Bielefeld. Zusätzlich gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004997" }

  • Ein neuer Betrieb etabliert sich ? Hengst Automotive in Nordwalde

    Dieser Beitrag beschreibt die Entstehungsgeschichte des Automobilzulieferer Hengst. Das weltweit agierende Familienunternehmen beschäftigt an seiner größten Produktionsstätte in Norderwalde rund 700 Beschäftigte. Damit ist es in den letzten 10 Jahren der Gemeinde Nordwalde mit den Investitionen von Hengst gelungen, endgültig die durch den Niedergang der Textilbranche ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004998" }

  • FALKE ? von Stricksocken zu Lifestyle Kleidung

    Dieser Beitrag gibt einen historischen Abriss zur Firmengeschichte und wie sich dieses Unternehmen in der Textilbranche etablieren konnte. Es werden wichtige Innovationen und Produktionsstandorterweiterungen erläutert und aktuelle Daten zu Mitarbeitern und Umsätzen dargestellt. Des Weiteren gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005530" }

  • Kusch+Co: Stühle aus Hallenberg in allen Kontinenten

    Sitzmöbel von Kusch+Co, einem mittelständischen Familienbetrieb aus Hallenberg, der kleinsten westfälischen Stadt, stehen in den Internationalen Airports von Singapur, Kapstadt, Ulan Bator, Liverpool und Düsseldorf. Die Liste der Flughäfen, die mit Stühlen des Möbelherstellers ausgestattet sind, ließe sich beliebig fortsetzen. Mittlerweile sind es 160 weltweit. Dieser ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005440" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite