Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( ( ( (Systematikpfad: GEOGRAPHIE) und (Systematikpfad: INDUSTRIEGEOGRAPHIE) ) und (Systematikpfad: ENERGIEWIRTSCHAFT) ) und (Quelle: "learn:line NRW") ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE I") ) und (Schlagwörter: "ERNEUERBARE ENERGIE") ) und (Systematikpfad: WIRTSCHAFTSGEOGRAPHIE)

Es wurden 5 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 5
  • 2007 und 2008 – zwei durchschnittliche Windjahre in Westfalen

    Dieser Beitrag setzt thematisch und methodisch die regionale Bewertung der jährlichen Windstromerzeugung fort, wie sie für 2003 sowie 2005 bereits hier zu finden sind. Es werden Verfahren zur Bewertung der Stromerzeugung eines Windjahres vorgestellt und die Windstromerträge der Windenergieanlagen aus den Jahren 2007 und 2008 mit den Daten von 2003 und 2005 verglichen. ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004598" }

  • Wasserkraftnutzung in Südwestfalen

    Die Wasserkraftnutzung blickt auf eine lange Tradition in Südwestfalen zurück: Mühlenstandorte mit einer mehr als 700-jährigen Standortpersistenz sind keine Seltenheit in Sauer- und Siegerland. Vor dem Hintergrund des Klimawandels, der Beeinträchtigung der Umwelt durch Schadstoffemissionen und der Endlichkeit fossiler Rohstoffe liegt es im öffentlichen Interesse, die ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013225" }

  • Wasserkraftnutzung in Westfalen – eine alte Erneuerbare Energie wird neu entdeckt

    Bei der Wasserkraft handelt es sich um eine der ältesten Energieformen, die auch in Europa entscheidende Spuren der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung hinterlassen hat. Der Beitrag beleuchtet u.a. die Wasserkraftpotenziale für NRW und stellt zwei Wasserkraftwerke aus Westfalen exemplarisch vor. Hinweise auf weiterführende Literatur ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013226" }

  • Pumpspeichernutzung in Südwestfalen

    Pumpspeicherkraftwerke gehören zu den bereits seit langem in Südwestfalen etablierten Techniken. Die Kraftwerke sind in der Lage, zur Integration erneuerbaren Energien in eine versorgungssichere Stromerzeugung beizutragen. Sie sind CO2-neutral, hochflexibel mit schnellen Reaktionszeiten und sehr hohem Wirkungsgrad. Der Beitrag erklärt die Funktionsweise von ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013227" }

  • Landwirte als Energiewirte

    Dieser Beitrag beschreibt die Entwicklung Erneuerbarer Energien in Westfalen und gibt eine Übersicht der landwirtschaftlichen Betriebe mit Anlagen zur Nutzung Erneuerbarer Energien. Bisher liegt der Anteil an Erneuerbaren Energien zur Stromerzeugung bei rund 7,7 % in Nordrhein-Westfalen. Ziel der Landesregierung ist es, diesen Anteil bis zum Jahr 2025 auf 30 % zu steigern. ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004989" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ Industriegeografie [ Geografie [ Geographieunterricht [ Geografieunterricht [ Erdkundeunterricht [ Erdkunde [ Wirtschaftsgeographie [ Wirtschaftsgeografie [ Strukturwandel [ Standort [ Energiepolitik [ Grafische Darstellung [ Fotografie [ Energieversorgung [ Energie [ Energieverbrauch