Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Systematikpfad: "SOZIALKUNDLICH-PHILOSOPHISCHE FÄCHER") und (Systematikpfad: "RELIGION EV.") ) und (Lizenz: CC-BY-NC-SA)

Es wurden 100 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
31 bis 40
  • Die Freiheit der Marionetten (Word-Dokument)

    Entwicklung bzw. Überprüfung von Kompetenzen: - eigene Gottesvorstellungen im Kontext religiöser Pluralität wahrnehmen und reflektieren - die individuelle und gesellschaftliche Verantwortung für das Zusammenleben in einer globalisierten Welt diskutieren(Word-Dokument)

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29061_619" }

  • PDF-Datei (PDF-Dokument)

    Ein großer Teil der Schülerinnen und Schüler im RU ist nicht christlich sozialisiert. Sie meinen nichts mit Religion zu tun zu haben. Um Aspekte der religiösen Dimension des Lebens zu verdeutlichen, lassen sich die beiden übergeordneten Fragestellungen des Planungsbeispiels ableiten: Was ist Religion? und Wo ist Religion? Aus diesen Fragen ergeben sich wiederum ...

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:13191_629" }

  • Ernst und das Licht (PDF-Dokument)

    Der Kurzspielfilm Ernst und das Licht verwirft in einem komödiantischen Zugriff die erwartete Wiederkunft Christi und übt auf subtile Weise Kritik an den vorwiegend materiellen Werten und Zielen unserer Gesellschaft. So können sich Schülerinnen und Schüler am Beispiel des Dialoges zwischen Ernst und Jesus kritisch mit den Möglichkeiten und Grenzen des Redens von Gott und ...

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29061_597" }

  • Wo bleiben die Beweise? (Word-Dokument)

    Anknüpfend an den Song von Celina und Sido Wenn es einen Gott gibt, anhand dessen die Schüler in Klasse 7/8 verschiedenste Fragestellungen an Gott wahrgenommen und in deren Kontext sie bereits über eigene und fremde Gottesbilder nachgedacht haben, setzen sie sich nun mit Gottesbeweisen und deren Beurteilung auseinander.(Word-Dokument)

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29061_616" }

  • Sich auf den Weg machen (Word-Dokument)

    Wo begegnet uns Gott? Die Schülerinnen und Schüler lernen Menschen kennen, deren ethische Entscheidungen durch den Glauben geprägt sind. Die Schülerinnen und Schüler nehmen Aspekte religiöser Praxis im Leben dieser Menschen wahr und deuten deren Lebensgeschichte in der Nachfolge Jesu. Dazu führen sie Interviews, die von der Lerngruppe je nach Fähigkeiten oder Neigung ...

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29061_580" }

  • Über Sterben und Tod nachdenken (PDF-Dokument)

    Entwicklung bzw. Überprüfung von Kompetenzen: - unterschiedliche Lebens- und Todesdeutungen zum Ausdruck bringen (Wahrnehmung und Darstellung) - biblische Auferstehungsvorstellungen als Anlass zur Hoffnung beurteilen (Beurteilung)(PDF-Dokument)

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29061_591" }

  • Über Sterben und Tod nachdenken (Word-Dokument)

    Entwicklung bzw. Überprüfung von Kompetenzen: - unterschiedliche Lebens- und Todesdeutungen zum Ausdruck bringen (Wahrnehmung und Darstellung) - biblische Auferstehungsvorstellungen als Anlass zur Hoffnung beurteilen (Beurteilung)(Word-Dokument)

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29061_592" }

  • Wenn bei uns Krieg wäre, was nimmst du mit? (PDF-Dokument)

    Der erste Aufgabenblock bietet einen Ansatz für interreligiöse und interkulturelle Zugänge, der auf eine Ethik der alltäglichen Begegnung abzielt. Dabei gilt es verschiedene Ebenen einzubinden: die ästhetische Ebene, die eine Wahrnehmung des Gegenübers als Teil einer anderen Religion mit spezifischen kulturellen Leistungen ermöglicht, die Beziehungs- und Gefühlsebene, ...

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29061_624" }

  • Wenn es einen Gott gibt (Word-Dokument)

    Entwicklung bzw. Überprüfung von Kompetenzen: - in monotheistischen Gottesvorstellungen die Wurzeln eigener Vorstellungen wahrnehmen und das Fremde respektieren - das Leiden in der Welt zur Gottesfrage in den monotheistischen Religionen in Beziehung setzen - eigene Positionen zur Gottesfrage formulieren (Word-Dokument)

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29061_595" }

  • Im Anfang war das Wort (Word-Dokument)

    Die immer stärkere Säkularisierung unseres Lebens hat eine verbreitete Unkenntnis biblischer Texte in der Bevölkerung zur Folge. Biblische Wörter und religiöse Wendungen werden zwar allgemein verwendet, aber worauf sich ihre Bedeutung gründet, ist vielen Menschen nicht mehr bekannt. So kommt es, dass solches Sprachgut oft gedankenlos in Alltagssituationen verwendet oder ...

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29061_600" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Eine Seite vor Zur letzten Seite