Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( (Systematikpfad: "SCHULWESEN ALLGEMEIN") und (Systematikpfad: "AUßERSCHULISCHER LERNORT, AKTIVITÄTEN, KLASSENFAHRT, EXKURSION") ) und (Bildungsebene: "BERUFLICHE BILDUNG") ) und (Bildungsebene: HOCHSCHULE)

Es wurden 11 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Jugendnetz International

    Angeboten wird eine Fülle von Informationen und Links für alle Jugendliche, die einen Auslandsaufenthalt planen und zwar zu Jugendreisen, Sprachaufenthalten, Workcamps, Stipendienmöglichkeiten. Die Darstellung der Wichtigsten Vermittler ist nach Zielgruppen und Länge des Aufenthalts sehr übersichtlich dargestellt.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:13108" }

  • MINTforum Hamburg

    Das MINTforum Hamburg ist ein Bündnis von mehr als 50 Initiativen, Projekten und außerschulischen Lernorten, die Kinder und Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik begeistern und ihnen von der Kita über die weiterführende Schule bis hin zur Studien- und Berufswahl das vielfältige Spektrum von MINT näherbringen. Initiatoren sind die ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:60336" }

  • Erste Nachhilfe.de

    Erste Nachhilfe.de vermittelt Nachhilfe-, Sprachunterricht und Sprachpartner und bietet Informationen für diesen Bereich. Die Premiummitgliedschaft ist kostenpflichtig.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:34688" }

  • Baden-Württemberg-Stipendium

    Das Baden-Württemberg -STIPENDIUM ist ein Programm zum internationalen Austausch von jungen Menschen - von Studierenden, Berufstätigen am Beginn Ihrer Karriere, sowie Schülerinnen und Schülern.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:40870" }

  • Auslandsförderung nach dem BAföG: Studium, schulische Ausbildung, Praktika

    Für die Auslandsförderung nach dem BAföG sind - je nach Zielland unterschiedliche - zentrale Auslandsämter in Deutschland zuständig, sowohl für Studierende als auch für Schülerinnen und Schüler. Die Seite bietet eine Suchmöglichkeit nach dem zuständigen Amt.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:62464" }

  • "Der Girls' Day ist die ideale Plattform, um die Weichen für die Zukunft zu stellen." Mädchen gewinnen Einblicke in "typische Männerberufe"

    Am 28. April 2016 ist ´Girls' Day – Mädchen-Zukunftstag´. Wie jedes Jahr seit 2001 besuchen am vierten Donnerstag im April Mädchen ab der 5. Klasse Unternehmen, Betriebe und Hochschulen, um Berufe aus dem technisch-naturwissenschaftlich und handwerklichen Bereich kennenzulernen. Denn in diesen Branchen und Berufen sind Frauen deutlich ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:57579" }

  • Ingenieurin statt Germanistin und Tischlerin statt Friseurin? Evaluationsergebnisse zum Girls"Day - Mädchen-Zukunftstag 2006

    Der sechste Band in der Schriftenreihe des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit bietet zahlreiche neue und differenzierte Erkenntnisse zur Berufsorientierungssituation von Schülerinnen in Deutschland. Bundesweit wurden über 9.000 Schülerinnen und über 1.000 Lehrkräfte befragt, die sich im Jahr 2006 am Girls`Day - Mädchen-Zukunftstag beteiligten. Das ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:39400" }

  • Das EU-Bildungsprogramm Erasmus+

    Für die Förderphase von 2014-2020 wurden die EU-Bildungsprogramme umfassend umstrukturiert, für die siebenjährige Förderphase ab 2021 werden Entwicklungslinien vorgegeben. Das Programm ERASMUS+ löste das Programm für lebenslanges Lernen, JUGEND IN AKTION sowie die internationalen EU-Hochschulprogramme mit Drittländern ab. Im Mittelpunkt stehen Schlüsselaktionen, nach ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:29204" }

  • Der Girls' Day ist ein wichtiger Meilenstein hin zur Berufsfindung. - Das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen weltweit

    Am 28. März 2019 ist Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag. An dem Tag können Schülerinnen ab der 5. Klasse in Betrieben, Unternehmen, Werkstätten, Laboren und Hochschulen technische und naturwissenschaftliche Berufe kennenlernen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Der Mädchen-Zukunftstag bietet den Teilnehmerinnen Einblicke in den Alltag der Betriebe und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:60260" }

  • Der Girls' Day lohnt sich! Ein besonderer Schnuppertag für Mädchen

    Jedes Jahr am vierten Donnerstag im April öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Am Girls' Day lernen die Mädchen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Außerdem besteht für die ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:55644" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite