Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Systematikpfad: "SCHULWESEN ALLGEMEIN") und (Systematikpfad: "ALLGEMEINE DIDAKTIK") ) und (Schlagwörter: "CREATIVE COMMONS")

Es wurden 32 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Guter Unterricht

    Der Artikel fasst die Merkmale guten Unterrichts zusammen.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54979" }

  • Gruppenpuzzle

    Als Gruppenpuzzle bezeichnet man eine Methode des kooperativen Lernens. Dabei werden die Teilnehmer von gleich großen Arbeitsgruppen abwechselnd zu Stamm- und zu Expertengruppen zusammengesetzt. Die Analogie zum Puzzle besteht darin, dass eine Stammgruppe in ?Puzzleteile? ?zerschnitten? und dann die Puzzleteile zu einem neuen ?Bild?, der Expertenrunde, und schließlich wieder ...

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55123" }

  • Kooperatives Lernen

    Kooperatives Lernen stellt Eigenaktivität und Kooperation von Schülerinnen und Schülern als wichtige Elemente des Unterrichts in den Mittelpunkt.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55051" }

  • OOP-Rollenspiel

    Das OOP-Rollenspiel bietet einen spielerischen Einstieg in die Objektorientierte Programmierung mittels eines Rollenspiels.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55028" }

  • COER13

    Dokumentation des COER13. COER13 steht für Online Course zu OER (Open Educational Resources). Dieser offene Internetkurs (MOOC) dauerte vom 8. April bis zum 28. Juni 2013.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55092" }

  • Kugellager

    Der Artikel beschäftigt sich mit kooperativem Lernen und erläutert die Methode des ´Kugellagers´.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55053" }

  • Placemat

    Placemat ist eine Unterrichtsmethode, die dem Schreibgespräch ähnelt. Der Name Placemat (oder Placemat Activitiy) bedeutet Tischdeckchen und bezieht sich auf die Form des dabei benutzten Arbeitsblattes.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55052" }

  • WebQuests für die Grundschule

    Die Methode WebQuest wurde im Verlauf mehrerer schulpraktischer Projekte an der Goethe Universität Frankfurt im Rahmen des Projektes „Lehr@mt - Medienkompetenz als Qualitätsstandard in der hessischen Lehrerbildung“ (s. Bremer u. a. 2011) für den Einsatz in der Primarstufe angepasst (Schreiber 2007a). Dabei wird sich auf die Klassen 1-6 bezogen, da dies einerseits die ...

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55104" }

  • Lernen durch Lehren

    Lernen durch Lehren ist eine handlungsorientierte Unterrichtsmethode, bei der Schüler oder Studenten lernen, indem sie sich den Stoff gegenseitig vermitteln. Es kann in allen Fächern, Schultypen und Altersstufen eingesetzt werden. Hauptvertreter des Konzeptes Lernen durch Lehren (abgekürzt LdL) ist Jean-Pol Martin, der von 1980 bis 2008 das Verfahren zu einem pädagogischen ...

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55118" }

  • Rollenspiele

    Das Rollenspiel ist eine Methode um handlungsorientiertes Lernen bei Schülern zu fördern. Es kann sowohl im muttersprachlichen als auch im fremdsprachlichen Unterricht eingesetzt werden.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55027" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite