Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( ( (Systematikpfad: "PRAKTISCHE FÄCHER") und (Systematikpfad: SPORT) ) und (Systematikpfad: SPORTSPIELE) ) und (Systematikpfad: GRUNDSCHULE) ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE I") ) und (Schlagwörter: SPORT)

Es wurden 11 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Theorie im Sportunterricht der Sekundarstufe II

    Es gehört zu den Aufgaben der gymnasialen Oberstufe, das selbständige Denken und Arbeiten in komplexeren fächerübergreifenden Zusammenhängen zu fördern. Dies gilt auch für das Fach Sport.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.21000104" }

  • Inklusion im Sportunterricht: Blindenfußball

    Die neuen Unterrichtsmaterialien im DGUV-Schulportal "Lernen und Gesundheit" zeigen Möglichkeiten der Inklusion durch Blindenfußball im Sportunterricht.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.21001875" }

  • Animierte Lehrbildreihen für den Sportunterricht

    In dieser Unterrichtseinheit werden an mehr als 100 Beispielen die Einsatzmöglichkeiten von animierten Lehrbildreihen vorgestellt, die den Bewegungsablauf in den wesentlichen Phasen verdeutlichen. Ein Workshop zeigt, wie es geht.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.211857" }

  • Zirkeltraining

    Diese Unterrichtseinheit stellt ein Zirkeltraining zum Thema "Allgemeine Fitness" dar und stärkt besonders die konditionellen Fähigkeiten der Kraft, Ausdauer, Koordination, Schnelligkeit und wenn im Anschluss als Cool-Down auch ausgedehnt wird, die Flexibilität. Damit werden alle fünf motorischen Grundfähigkeiten angesprochen und ausgebaut.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.21006968" }

  • Kraulschwimmen: ein animiertes Lernprogramm

    Die hier vorgestellten Unterrichtsmaterialien demonstrieren, wie der Computer beim Erlernen von Bewegungen im Sport genutzt werden kann: Schritt für Schritt zeigen animierte Bildfolgen und gut verständliche Erläuterungen, wie die Bewegung des Kraulschwimmens gelernt werden kann.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.220546" }

  • Fußball in der Schule

    In den „Richtlinien und Lehrplänen für den Sport in den Schulen im Lande Nordrhein-Westfalen“ ist das Fußballspiel als eine alternativ verbindliche Sportart ausgewiesen. Vielfach werden dabei die Möglichkeiten des Fußballspiels zur Beeinflussung der kindlichen Entwicklung und zur Vermittlung sicherheitserzieherischer und gesundheitserzieherischer Fähigkeiten und ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011688" }

  • Leichtathletik: Hürdenlauf zur Verbesserung der Körperwahrnehmung

    In dieser Unterrichtseinheit zum Thema "Leichtathletik: Hürdenlauf zur Verbesserung der Körperwahrnehmung" erarbeiten die Lernenden die Schritttechnik isoliert über niedrigere Hindernisse bis hin zum Überlaufen mehrer Hürden auf genormter Höhe anhand eines Demonstrationsvideos, Partnerkorrekturen sowie einer Lerntheke.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.21007241" }

  • Rope Skipping: Seilspringen mit Musik

    In dieser Unterrichtseinheit zum Thema Rope Skipping erarbeiten sich die Lernenden an Stationen Grundsprünge und Aufstellungsformen, bevor sie in Gruppen eine Choreografie mit dem Seil zu Musik entwickeln. Sie verbessern damit ihre Fähigkeiten in den Bereichen Athletik, Technik, Choreografie und Ausdruck.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.21007134" }

  • Handreichungen zum Münchner Fitness-Test

    Der Münchner-Fitness-Test (MFT) ist von den Sportwissenschaftlern Horst Rusch und Werner Irrgang speziell für den Sportunterricht für Gruppen im Alter von sechs bis 17 Jahren entwickelt worden. Er misst konditionelle und koordinative Fähigkeiten. Die sechs Übungen sind im Unterricht leicht zu organisieren und auszuwerten.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.221465", "DBS": "DE:DBS:21201" }

  • Praxisbeispiel: Kein Kind zurücklassen! Fußball, Bewegung, Spiel und Spaß!

    Durch diese Kooperation sollen Schülerinnen und Schüler soziale Kompetenz erwerben, lernen sich in Gruppen zu behaupten und Spaß an der Bewegung erhalten. Durch die Ausbildung zum Sporthelfer sollen sie zudem lernen, Verantwortung zu übernehmen und in einer Gruppe soziale Anerkennung erhalten.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005310" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite