Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( (Systematikpfad: "MATHEMATISCH-NATURWISSENSCHAFTLICHE FÄCHER") und (Systematikpfad: CHEMIE) ) und (Quelle: "Bildungsserver Rheinland-Pfalz") ) und (Systematikpfad: "CHEMIE IN ALLTAG UND UMWELT")

Es wurden 13 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • 123 Chemie: Aggregatzustände

    Stoffe können in den drei Zustandsformen fest, flüssig und gasförmig vorliegen. Schmelzen - erstarren, verdampfen - kondensieren und sublimieren - resublimieren beschreiben die Übergänge. Wasser kann als Schnee, in Tropfenform und als Dampf erscheinen. Dieses Modul des Lernprogramms gehört zum Demo-Umfang und steht entgegen etwaig anderslautender Angaben im Modul selbst ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955785" }

  • 123 Chemie: Zusammensetzung der Luft

    Luft ist ein farbloses, homogenes Gemisch von Gasen und besteht in Bodennähe zu 99 % aus zwei Bestandteilen: Sauerstoff und Stickstoff. Dieses Modul des Lernprogramms gehört zum Demo-Umfang und steht entgegen etwaig anderslautender Angaben im Modul selbst unter einer Creative Commons Lizenz (abgeklärt zwischen Pädagogischem Landesinstitut RLP und Benno Köhler am ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955783" }

  • 123 Chemie: Kochsalzkristall

    Das Ionengitter von Kochsalz ist ein Beispiel für den Aufbau eines Kristallgitters: Positiv geladene Natriumionen und negativ geladene Chloridionen bilden aufgrund der gegenseitigen Anziehung ein Kristall, in dem die Ionen regelmäßig angeordnet sind. Dieses Modul des Lernprogramms gehört zum Demo-Umfang und steht entgegen etwaig anderslautender Angaben im Modul selbst ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955788" }

  • 123 Chemie: Elemente im Periodensystem

    Die bekannten über 100 chemischen Elemente mit ihrer Vielfalt sind im Periodensystem so angeordnet, dass Elemente mit ähnlichen Eigenschaften zusammengefasst sind. Dieses Modul des Lernprogramms gehört zum Demo-Umfang und steht entgegen etwaig anderslautender Angaben im Modul selbst unter einer Creative Commons Lizenz (abgeklärt zwischen Pädagogischem Landesinstitut RLP ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955782" }

  • 123 Chemie: Die Säuren

    Die Formeln der Säuren sowie ihre Dissoziation in Protonen und Säurerestionen wird ausführlich dargestellt. Auch die Namen der Säurerestionen sind aufgeführt. Zu Beginn erfolgt ein kurzer Hinweis auf die Verwendung der Säuren im täglichen Leben. Dieses Modul des Lernprogramms gehört zum Demo-Umfang und steht entgegen etwaig anderslautender Angaben im Modul selbst unter ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955787" }

  • 123 Chemie: Gefahrensymbole

    Unterschiedliche Symbole werden genutzt, um auf gefährliche Stoffe hinzuweisen. Diese Gefahr kann nicht nur giftig, sondern auch von reizender, ätzender, explosionsgefährlicher, brandfördernder oder erbgutverändernder Art sein. Beim Umgang mit Chemikalien sind Schutzmaßnahmen zu beachten. Dieses Modul des Lernprogramms gehört zum Demo-Umfang und steht entgegen etwaig ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955776" }

  • Den Stoffen auf der Spur. Chemie TF 9 (Heft 6/2018)

    In dieser Handreichung geht es um die Ausgestaltung des Unterrichts zum Themenfeld 9 "Den Stoffen auf der Spur" gemäß der Intentionen des Lehrplanes. Dazu werden die Themenfeld-Doppelseite vorgestellt und exemplarisch mögliche Kontexte und Lerneinheiten ausgeführt. Die Leitfragen lauten: Wie lese ich das Themenfeld?, Welche Stellung hat das Themenfeld im ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07956262" }

  • Material - Den Stoffen auf der Spur. Chemie TF 9

    Der ZIP-Ordner enthält die Materialien zu den Lerneinheiten der Handreichung.

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07956263" }

  • Material - Vom Reagenzglas zum Reaktor. Chemie TF 8

    Der ZIP-Ordner enthält die Materialien zu den Lerneinheiten der Handreichung.

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07956204" }

  • 123 Chemie: pH-Wert

    Viele Flüssigkeiten unserer Umgebung sind bekannt wegen ihres charakteristischen Geschmacks. Mit Hilfe von Indikatoren lassen sie sich problemlos in sauer, neutral und alkalisch einteilen, Farbumschläge informieren über den pH-Wert, dessen Skala von 0 bis 14 reicht. In Wasser befinden sich neben den Wassermolekülen auch Protonen und Hydroxidionen. Dieses Modul des ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955780" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite