Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( (Systematikpfad: "FACHUNABHÄNGIGE BILDUNGSTHEMEN") und (Systematikpfad: MEDIENERZIEHUNG) ) und (Systematikpfad: DEUTSCH) ) und (Schlagwörter: BIBLIOTHEK)

Es wurden 71 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Praxisbeispiel: Integration einer Schulmediothek in die städtische Bibliothekssoftware

    In Kooperation von Gymnasium und Stadtbücherei entsteht ein Online-Verbund-Katalog für die Kommune.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005127" }

  • Lese- und Literaturförderung in Bayern

    Die Fachgruppe Lese- und Literaturförderung der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen der Bayerischen Staatsbibliothek bietet Anleitungen, Vorschläge und organisatorische Tipps für Bilderbuchkinos, Lesungen, Lesenächte, Ausstellungen, Bücherrallyes und Internetrallyes. Die Rubrik Schule und Bibliothek bietet Anregungen und Materialien zur Zusammenarbeit ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:27068" }

  • Informationsrecherche in der Bücherei (Unterrichtseinheit)

    Sich in einer Bibliothek zurechtzufinden, ist längst nicht für jede Schülerin und jeden Schüler eine Selbstverständlichkeit. Auch hier steht ein Computer, mit dem man zurechtkommen muss. Ein Unterrichtsgang in die Stadtbücherei schließt sich Gewinn bringend an die Einführung in die Internetrecherche an. In einer Unterrichtsreihe `Informationsbeschaffung und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21124" }

  • Lesespaß aus der Bücherei - Leseförderaktionen der Öffentlichen Bibliotheken in Rheinland-Pfalz

    Öffentliche Bibliotheken in Rheinland-Pfalz führen in Kooperation mit Grundschulen landesweite Leseförderaktionen durch. Mit dem Bibliotheksführerschein, der Aktion Schultüte und dem Adventskalender soll die Freude am Lesen und an der Bibliotheksbenutzung schon in jungen Jahren gefördert werden.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:24390" }

  • Die Verantwortung der Schulen und Bibliotheken für die Entwicklung von Lese- und Medienkompetenz

    In seinem Vortrag, gehalten auf der Fachtagung “Lernort Bibliothek Schule in Bibliothek/Bibliothek in Schule“ am 26. Februar 2005 an der Universität Erfurt, betont Georg Ruppelt die große Bedeutung des Vorlesens für die Sprachentwicklung und das spätere Leseverhalten. Des weiteren geht er auf die Probleme der Schule bei der Förderung positiven Leseverhaltens sowie ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:43003" }

  • Praxisbeispiel: Modellprojekt "Leseförderung in der Hauptschule"

    Ein Praxisbeispiel zur Leseförderung in Kooperation mit der Bibliothek in einer Hauptschule, die einen sehr hohen Anteil von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund hat.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005113" }

  • Praxisbeispiel: Lesemotivation und Leseförderung - eine systematische und kontinuierliche Kooperation von Schule und Bibliothek

    In Kooperation fördern Bibliothek und Grundschule nachhaltig die Lesemotivation und -kompetenz von Schülerinnen und Schülern. Die Aktivitäten reichen von Autorenlesungen über Bibliotheksführungen bishin zu Übernachtungen in der Bibliothek.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005110" }

  • Praxisbeispiel: Fit für die Facharbeit

    Schülerinnen und Schülern, die eine Facharbeit schreiben oder einen Projektkurs belegen, wird eine grundsätzliche Einführung in die Recherchemöglichkeiten in der Stadtbibliothek, aber auch in Katalogen und Fachdatenbanken von zu Hause aus gegeben.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005112" }

  • Lesespaß wie geht denn das?

    In vielen öffentlichen Bibliotheken in ganz Bayern haben erfahrene Referentinnen Methoden vorgestellt, wie Lesefreude und Lesefähigkeiten von Kindern und Jugendlichen mit spielerischen und lesepädagogisch wirksamen Mitteln deutlich gesteigert werden können. Informationen zur Aktion, die Beschreibung der Veranstaltungen sowie die Adressen der Referentinnen bietet diese ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:23769" }

  • Praxisbeispiel: Ausbildung von Schülerinnen und Schülern zu Junior-Vorlesern

    Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Jahrgänge werden im Vorlesen geschult, um ihr Können anschließend jüngeren Mitschülern, aber auch in Kindertagesstätten oder Seniorenheimen, zu präsentieren.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005120" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Eine Seite vor Zur letzten Seite