Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Systematikpfad: "FÄCHER DER BERUFLICHEN BILDUNG") und (Systematikpfad: METALLTECHNIK) ) und (Bildungsebene: "BERUFLICHE BILDUNG")

Es wurden 11 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Pneumatische Steuerungstechnik II

    Dieser Aufbaukurs beschäftigt sich mit pneumatischen Steuerungen für besondere Aufgaben. Erarbeitet wird unter anderem die Sicherheitssteuerung, eine Schaltung mit Einknopfbedienung und mit der Option für die Betriebsarten Einzel- und Dauerbetrieb. Die Schaltungen basieren auf der Grundsteuerungen des Moduls Pneumatik I.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.818029" }

  • Unterrichtsreihe "Programmierung von automatisierten Anlagen"

    Das "Sicherstellen der Betriebsfähigkeit von automatisierten Anlagen" ist ein Lernfeld für den Ausbildungsberuf zur Industriemechanikerin/ zum Industriemechaniker. In dieser Unterrichtseinheit erhalten Auszubildende einen Einblick in die Programmierung von SPS-Geräten.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.21001964" }

  • Internet in metalltechnischen Berufen (Unterrichtseinheit)

    Bislang wird das Internet in metallverarbeitenden Berufen noch wenig genutzt. In der Zukunft werden die Nutzungsmöglichkeiten jedoch zunehmen. Die SchülerInnen sollen in dieser Unterrichtseinheit erkenne, daß ihre Kenntnisse nicht alle Nutzungsmöglichkeiten des Internets umfassen. Sie lernen hier Grundbegriffe des Internets zu erkären und in einem Online-Katalog zu ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:20094" }

  • Multiple Choice in der Metalltechnik (Unterrichtseinheit)

    Die vielfach geäußerte Bitte der Schülerinnen und Schüler `doch auch mal im Internet zu surfen` war Anlass, nach geeigneten Seiten für den Bereich Metalltechnik zu recherchieren und auf Einsatzmöglichkeit im Unterricht zu überprüfen. Dabei wurde schnell klar, dass eine Vielzahl von Informationsangeboten zu unterschiedlichen Themenbereichen der Metalltechnik im WWW ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21590" }

  • Robotertechnik: Schülerübungen mit dem System DOBOT Magician

    Diese Unterrichtsmaterialien beinhalten fünf Schülerübungen zu dem Robotersystem DOBOT Magician, welches die einfache Verwendung eines Roboterarms im Unterricht erlaubt. Eine gewisse Anzahl an mitgelieferten Werkzeugen und die Ähnlichkeit zu den großen Brüdern bieten einen anschaulichen Grundeinstieg in das Themengebiet "Robotertechnik".

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.21007245" }

  • Metalltechnik: Fortbildungsveranstaltungen für Lehrer(innen) und Ausbilder(innen)

    Diese Seite richtet sich an die Lehrer(innen) und Ausbilder(innen) aus dem Berufsfeld Metalltechnik. Es werden Fortbildungsverantstaltungen angeboten zu Spezialgebieten , wie z.B. “Handgeführte Werkzeugmaschinen´´, “Arbeitssicherheit beim Arbeiten an Zerspanungsmaschinen´´, oder auch “Unterrichtsmethoden in der Metalltechnik´´.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:12328" }

  • E-Learning Kurse zur Werkstofftechnik

    Qualitativ hochwertige E-Learning Kurse zur Werkstofftechnik bietet die Firma Technik und Medien an. Themen: Grundlagen der Werkstofftechnik, Wärmebehandlung von Stahl, Werkstoffprüfung: Härteprüfverfahren, Zugversuch und Kerbschlagbiegeversuch. Auf der Internetseite werden Demo-Versionen angeboten.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:47240" }

  • Geführtes Lernen

    Beschreibt das Projekt ´´Geführtes Lernen´´ an einer Metall-Berufsschule. Die Methode ist ähnlich der Klippert-Methode(n). Es können zum Projekt alle Unterlagen und Vorbereitungen downgeloadet werden.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:40653" }

  • Bildungsverlag EINS: Unterrichsmaterialien für gewerbliche Bildung

    Die folgende Seite bietet Unterrichtseinheiten in gewerblich-technischen Fächern. Die UE können heruntergeladen und für den Unterrichtseinsatz kopiert werden.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:12338" }

  • Zerspanungsmaschinen

    Das Arbeiten an Zerspanungsmaschinen birgt so manches Unfallrisiko. Die Auszubildenden müssen deshalb möglichst früh lernen, Gefährdungen richtig einzuschätzen und sich entsprechend sicherheitsbewusst zu verhalten.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:57055" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite