Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( ( (Freitext: MEDIEN) und (Systematikpfad: MEDIENERZIEHUNG) ) und (Schlagwörter: INTERNET) ) und (Systematikpfad: GRUNDLAGEN) ) und (Systematikpfad: "MEDIENNUTZUNG, MEDIENWIRKUNG") ) und (Systematikpfad: "KINDER- UND JUGENDBILDUNG")

Es wurden 12 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Stop Cybermobbing

    Das Internet vergisst nicht – das muss die Hauptfigur in dem eindringlichen Video „Stop Cybermobbing“ von Aylin Iscan, Anna-Lena Blust, Emely Maier vom Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch schmerzlich erfahren. Ihr Vollrausch auf einer Party wird unbemerkt gefilmt und macht im Internet die Runde. Die Folge – beleidigende Kommentare auf allen Kanälen. Das Opfer verzweifelt und ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012769" }

  • Bilder zu Cybermobbing

    Die bildnerischen Arbeiten der Schülerinnen und Schüler zeigen sehr eindringlich, wie tiefgreifend sich die virtuellen Scherze und Beleidigungen auf das Leben der Opfer auswirken, wie belastend und zerstörerisch Cybermobbing ist. Die Schüler haben mit unterschiedlichsten Techniken gearbeitet - von Zeichnungen, über Collagen, Plakaten bis hin zu Siebdrucken. Gemeinsam ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012772" }

  • Stand Up and Be Strong

    Ein echtes Gesamtkunstwerk ist das Musikvideo von Hanna Büching, Mathilda Gallitzendörfer, Laura Insam, Eva Metus von der St. Ursula Realschule Augsburg. Die vier erst 12jährigen Mädchen haben ein Lied über Mobbing selbst getextet, gesungen und produziert, dazu haben sie die Geschichte eines Mädchen filmisch inszeniert, die in und außerhalb des Internet gemobbt wird. ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012771" }

  • Stop cyberbulling

    Ein beeindruckend kreatives Filmformat haben Ines Kurtovic und Laura Fischer vom Einstein-Gymnasium Kehl eingereicht – sie haben gezeichnet, gebastelt und mit Papierfiguren eine bedrückende Geschichte über Cybermobbing animiert. In ihrem Kurzfilm wird das Handy zur Waffe, die sich gegen die Besitzerin Elsa wendet. Nach einem Onlineflirt wird Elsa bloßgestellt, danach ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012770" }

  • Verletzendes Online-Verhalten

    In der Auseinandersetzung mit verletzendem Online-Verhalten geht es darum, Denkprozesse zum moralischen Urteilen und Handeln anzustoßen. Das Ziel ist der Erwerb einer digitalen Konfliktkompetenz. Neben dem Baustein in deutscher, englischer und polnischer Sprache stehen zusätzliche Materialien zur Verfügung.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00014496" }

  • Sheeplive - Der verheimlichte Freund - Grooming

    Der Trickfilm aus der Reihe Sheeplive sensibilisiert Kinder und Jugendliche für gefährliche Internetpartnerschaften und fordert diese zugleich dazu auf, solche Partnerschaften nicht zu verheimlichen – insbesondere wenn es um Treffen mit diesen "Freunden" in der Realität geht. Reale Freunde und Bekannte können bei der Einschätzung von Internet-Bekanntschaften ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-05555691" }

  • Sheeplive - Rülps - Fehler in der Vergangenheit

    Der Trickfilm aus der Reihe Sheeplive verdeutlicht auf kindgerechte Weise, welche Folgen das unbedachte Einstellen von Bildern und Videos zeitigen kann ... das Internet erinnert sich an alles. Die für das Projekt Sheeplive produzierten Trickfilme thematisieren die Sicherheit von Kindern und Jugendlichen, insbesondere in Bezug auf die Risiken von Internet, Handys und neuen ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-05555690" }

  • Sheeplive - Neunundneunzig - Kettenbriefe

    Der Animationsfilm aus der Reihe Sheeplive verdeutlicht auf kindgerechte Weise das Thema Kettenbriefe. Im konkreten Fall wird, statt Freunde mit der zweifelhaften Mail unter Druck zu setzen, der Bösewicht selbst mit seinem Tun konfrontiert. Die für das Projekt Sheeplive produzierten Medien (vielfach Cartoons) und Materialien thematisieren die Sicherheit von Kindern und ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07954978" }

  • Sheeplive - Oben ohne Pelz - Problematische Fotos im Netz

    Der Animationsfilm aus der Reihe Sheeplive thematisiert die Problematik persönlicher Bilder im Netz – insbesondere wenn diese missbraucht werden könnten. Am Beispiel besonders missbrauchsanfälliger Nacktbilder werden die sozialen Folgen für ein Datenmissbrauchsopfer veranschaulicht. Die für das Projekt Sheeplive produzierten Medien (vielfach Cartoons) und Materialien ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07954977" }

  • Always ON

    Arbeitsmaterial für den Unterricht zum Thema: immer online sein, immer in Verbindung stehen. Ist die Angst, etwas zu verpassen, begründet? Wie kann das Smartphone bewusster genutzt werden? Thematisiert wird das Handyfasten. Das Smartphone darf eine Woche lang nur in Ausnahmefällen benutzt werden. Nach der Fastenzeit besprechen die Jugendlichen gemeinsam ihre Erfahrungen. ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07956296", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00014435" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite