Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: ZWEITES und STAATSEXAMEN) und (Schlagwörter: LEHRER)

Es wurden 28 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
21 bis 28
  • Die zweite Phase der Lehrerausbildung in Brandenburg

    Der Vorbereitungsdienst für das angestrebte Lehramt wird am Landesinstitut für Lehrerbildung absolviert. Er dauert in der Regel 18 Monate und schließt mit der Zweiten Staatsprüfung ab.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:24964" }

  • Vorbereitungsdienste für die Lehrämter an öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg

    Die Vorbereitungsdienste vermitteln als zweite Phase der Lehrerausbildung die für die Berufsausübung notwendigen pädagogischen und fachdikatktischen Kenntnisse und Fertigkeiten. Für die Teilnahme am Vorbereitungsdienst ist eine einschlägige wissenschaftliche oder fachpraktische Vorbildung erforderlich. Der Vorbereitungsdienst wird zum Teil an einem Staatlichen Seminar ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:24778" }

  • Informationen für Quereinsteiger/Seiteneinsteiger in Hamburg

    Die grundständige Ausbildung ist der vorrangige Weg, qualifiziertes Erziehungs- und Unterrichtshandeln zu lernen und auszuüben. Daneben gibt es zurzeit auch Möglichkeiten, mit einer anderen Biografie in spezifischen Fachrichtungen, in denen nicht genügend grundständig ausgebildete Bewerberinnen und Bewerber zur Verfügung stehen, Lehrerin oder Lehrer an berufsbildenden ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:19951" }

  • Die 2. Phase der Lehrerausbildung in Bremen

    Die Abteilung Ausbildung des Landesinstituts für Schule ist zuständig für die 2. Phase der Ausbildung für das Lehramt an öffentlichen Schulen (Referendariat). Ihr obliegt die Organisation und Durchführung des Referendariats sowie die Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen. Die Aufgaben und Ziele der Ausbildung werden im einzelnen durch das Bremer ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:25372" }

  • Mecklenburg-Vorpommern: Einstellung von Bewerbern ohne Lehrbefähigung (Seiteneinsteigern) in den Schuldienst

    Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger. Seiteneinsteiger sind Hochschulabsolventen, deren fachliche Qualifikation sich auf mindestens ein Unterrichtsfach erstreckt oder in besonderen Ausnahmefällen, wenn die Ausbildung und bisherige Berufserfahrung eine ausreichende fachliche Grundlage für die Tätigkeit in mindestens einem Unterrichtsfach bilden. Seiteneinsteiger ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:57674" }

  • Vorbereitungsdienst

    Die Lehrerbildung im Land Berlin verläuft in zwei Phasen: Erster Schritt ist ein Universitätsstudium, das dem lehramtsbezogenen Master-Abschluss (M.Ed.) erfolgreich beendet wird. In Phase Zwei folgt die schulpraktische Ausbildung mit dem Vorbereitungsdienst. Mit der Verabschiedung des neuen Lehrkräftebildungsgesetzes vom 7. Februar 2014 ergeben sich umfangreiche Änderungen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:24963" }

  • Seiteneinstieg in den Schuldienst in Baden-Württemberg

    Beim Seiteneinstieg können am Lehrerberuf Interessierte unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Lehramtsstudium in den Vorbereitungsdienst für das höhere Lehramt an allgemein bildenden Gymnasien und beruflichen Schulen eintreten. Mit dem Erwerb des Zweiten Staatsexamens am Ende des Vorbereitungsdienstes stehen den Absolventinnen und Absolventen die ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:19947" }

  • Nordrhein-Westfalen - Informationen zum Vorbereitungsdienst für Lehrämter

    Wer die Erste Staatsprüfung für ein Lehramt abgelegt oder über eine Anerkennung verfügt, die den Zugang zum nordrhein-westfälischen Vorbereitungsdienst eröffnet, oder wer eine auf das Lehramt bezogene Masterprüfung abgelegt hat, kann sich in Nordrhein-Westfalen bei einer der fünf Bezirksregierungen um die Einstellung in den Vorbereitungsdienst für ein Lehramt ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:12116" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite