Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: TIERBEOBACHTUNG) und (Schlagwörter: "VERHALTEN (TIER)")

Es wurden 7 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 7
  • Das Huhn von Frau Hahn - Vom Käfig in die Freiheit

    Einer Henne, die sechs Monate lang in einer Legebatterie eingesperrt war, schenkte die Frau des Filmemachers Otto Hahn die Freiheit. Nach und nach stellten sich bei dem Tier wieder zahlreiche Aktivitäten ein, die an die wilde Stammform des Haushuhns, das Bankivahuhn, erinnern: Nistplatzsuche, Nestbau, Scharren, Staubbaden. Im Käfig wurden diese Verhaltensmuster gewaltsam ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012387" }

  • Lebensraum für Lurche

    Am 12. April 1983 werden bei Mössingen, am Rande der Schwäbischen Alb, 50 Hektar Wald bei einem Erdrutsch zerstört. Scheinbar bleibt eine leblose Steinwüste und zerstörter Lebensraum zurück. Doch durch den Erdrutsch sind neue ökologische Nischen entstanden, neuer Lebensraum für eine Vielzahl von pionierfreudigen Pflanzen und Tieren – auch für ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012356" }

  • Der Bach der Nasen

    Der Fisch mit der Knollennase trägt einen äußerst treffenden Namen. Nasen sind bei uns sehr selten geworden. Nur in wenigen naturbelassenen Bächen kann man Zeuge des einmaligen Schauspiels ihrer Laichwanderung werden. Wie der Bach der Nasen im Laufe der Jahreszeiten sein Gesicht verändert und sich die Bewohner im und am Bach den Gegebenheiten anpassen erzählt der ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001976" }

  • Der Herr der Wölfe - Ein Wildbiologe in den Karpaten

    Der Wildbiologe Christoph Promberger fängt in einer Lappjagd Timisch, eine stattliche Wölfin, und legt ihr einen Sender an. Geführt von der Peilantenne dokumentiert Kameramann Markus Zeugin das Leben der Karpaten-Wölfe. Der halbstündige Film eignet sich zum Einsatz im Biologie und Erdkundeunterricht der Sekundarstufen 1 und 2. Er ist Teil der Reihe "Natur nah", ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002164" }

  • Überleben in extremer Kälte


    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001932" }

  • Überleben in extremer Hitze

    Die heiße Wüstensonne kann ihnen nichts anhaben. Kamele haben sich an das Klima ihrer Heimat bestens angepasst. dass ihnen direkte Sonneneinstrahlung nichts anhaben kann. Der Film erklärt an vielen Beispielen, wie Tiere auch in unseren Regionen mit Hitze umgehen. Die Schülerinnen und Schüler lernen, Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten und systematisch zu ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001933" }

  • Die Thermo-Trickser - Überleben in extremer Hitze - Überleben in extremer Kälte

    Nicht nur Kamele und Pinguine haben ihre Tricks, wie sie ihre Körper vor hohen oder niedrigen Temperaturen schützen. Auch unsere einheimischen Tiere überleben Hitze und Kälte durch angeborene Mechanismen. Teichmolch, Igel und Co müssen sich dagegen vor Kälte schützen, um gut über den Winter zu kommen. Die Schwerpunkte der Filme und Arbeitsblätter liegen dabei auf der ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00003358", "HE": "DE:HE:144935" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ Biologieunterricht [ Sachunterricht [ Lehrerhilfe [ Handreichung [ Kerbtier [ Insekt [ Tierbeschreibung [ Biologie [ Vogel [ Unterrichtsprojekt [ Tier [ Projektunterricht [ Projektmethode [ Zoologie [ Verhalten [ Schmetterling