Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Freitext: SPIEL) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II") ) und (Systematikpfad: DEUTSCH)

Es wurden 77 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
21 bis 30
  • Angebote des Literaturpädagogischen Zentrums im Literaturhaus Stuttgart

    In Kooperation mit dem Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg bietet das Literaturpädagogische Zentrum des Literaturhauses Stuttgart eine zweijährige Fortbildung für Deutschlehrerinnen und -lehrer an, in der diese zu eigenen praktischen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37094" }

  • Auerhaus

    AUERHAUS ist die Verfilmung des 2015 erschienen gleichnamigen bestsellers des Berliner Autors und Kabarettisten Bov Björg. Das Setting, in dem Neele Leana Vollmers das feinhumorige Coming-of-Age-Drama um Höpper und seine Freunde ansiedelt, könnte so oder so ähnlich überall in der BRD in den 1980er Jahren ausgesehen haben.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015969" }

  • As you like it

    A film adaptation of Shakespeare's play by Kenneth Branagh set in the Meiji era in Japan. Rosalind is the daughter of a banished Duke, and lives among a community of Westerners living in 19th century Japan. When her father, the Duke, is suddenly banished, the frightened girl is forced to flee for the Forest of Arden lest she risk being executed by her malevolent uncle. ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013892" }

  • Der Fönig auf dem Klohmarft: ein etwas anderes Märchen

    Märchen fortsetzen, Geschichten schreiben erfahrungsgemäß brechen viele Schülerinnen und Schüler bei diesen Vorhaben nicht in Jubel aus. Anders beim "Fönig", einem Märchen der besonderen Art, bei dem das Spiel mit der Sprache den speziellen Kick ausmacht.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.422405" }

  • Das Mädchen Wadjda (SAR/D 2012): Begleitmaterial

    Das Begleitmaterial zu dem Spielfilm "Das Mädchen Wadjda" enthält Hintergrundinformationen zur arabischen Gesellschaft sowie zur Organisation der Lebensräume von Frauen in einer patriarchischen Struktur. Themenbezogene Arbeitsblätter sowie Unterrichtsvorschläge für die Fächer Deutsch, Ethik, Religion, Politik und Sozialkunde werden ebenso ausgeführt wie ein ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955479" }

  • Comics als Instrument(e) der Leseförderung

    Prof. Dr. Roland Jost, Leiter des Fachbereichs Spiel- und Theaterpädagogik der PH Ludwigsburg, legt in diesem Beitrag dar, warum sich Comics für die Leseförderung eignen, wie sie in Lehr- und Lernprozessen eingesetzt werden können und welche Comics ganz besonders zum Lesen motivieren.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:54728" }

  • The Circle

    Basierend auf Dave Eggers gleichnamigen Bestseller-Roman, thematisiert "The Circle" die wachsende Macht der sozialen Medien in unserer Gesellschaft.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016040" }

  • Planet Schule: Kamerabewegungen

    In einer Unterrichtseinheit von sechs Stunden lernen Schüler die Bedeutung und Funktion von Kamerabewegungen kennen und wenden ihre Kenntnisse praktisch an. In Gruppenarbeit probieren sie verschiedene Arten der Kamerabewegung aus und untersuchen, welche Wirkung sie haben. Sie erarbeiten sich mit der Methode des Gruppenpuzzle die Unterscheidungsmerkmale und Funktionen der ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00000738" }

  • Heiner Müller

    In drei Fernseh-Porträts aus den Jahren 1985 bis 1990 erzählt Heiner Müller, warum es in seinen Stücken oft so blutrünstig zugeht, und welche Themen ihn interessieren. Er äußert sich zum Kapitalismus und zum Sozialismus und dazu, was er für typisch deutsch hält. Und er beantwortet die Frage, warum er sich wiederholt dafür entschied, in der DDR zu bleiben, obwohl ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012182" }

  • Autoren erzählen: Anna Seghers

    In Fernseh-Interviews aus dem Jahr 1965 erklärt Anna Seghers, warum sie sich nach langen Jahren der Emigration dann nach dem zweiten Weltkrieg entschied in die DDR zu gehen, und welche Aufgabe sie für sich dort sah. Sie äußert sich zur Berliner Mauer und zum Verhältnis zwischen Künstlern und Staat. Am liebsten spricht sie jedoch über ihre gerade entstehenden Werke und ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1759120", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012185" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Eine Seite vor Zur letzten Seite