Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Freitext: REFORM) und (Schlagwörter: REFORM) ) und (Bildungsebene: PRIMARSTUFE)

Es wurden 11 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Bildung und Moral. Zur Einheit von Rationalität und Moralität in Schule und Unterricht

    Der Schulunterricht wird von der Orientierung an den Fachwissenschaften beherrscht – ethische Fragen bleiben weitgehend ausgeblendet oder werden in Nebenfächer abgedrängt. Der Autor geht diesen Problemen mit einer Analyse der ethischen Probleme der Neuzeit und den ihnen korrespondierenden erzieherischen Defiziten der Schule nach. Dadurch gelangt er zu einem praktikablen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:43310" }

  • Schule experimentiert zu wenig

    Unternehmensberatung BCG versteht sich als Impulsgeber. Interview von Bildung Plus mit Antonella Mei-Pochtler, Geschäftsführerin der Boston Consulting Group, zur Pisa-Studie und Problemen im deutschen Schulwesen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:17426" }

  • Lehrerausbildung auf dem Prüfstand.

    Mit dem innerdeutschen Schulvergleich Pisa-E steht auch wieder die deutsche Lehrerausbildung auf dem Prüfstand. Der Artikel stellt u.a. den Modellversuch mit Bachelor- und Masterstudiengängen in Nordrhein-Westfalen vor.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:25574" }

  • "Die Qualitätsoffensive hat der Lehrerbildung einen kräftigen Rückenwind verliehen." Entwicklungen, Reformen und neue Wege in der Lehrerbildung

    Bund und Länder unterstützen seit 2015 mit ihrer gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" Hochschulen in allen Bundesländern bei der Verbesserung und institutionellen Profilierung ihrer Lehrerbildung. In den geförderten Projekten wird noch bis Ende 2023 an Lösungen zu den aktuellen Herausforderungen gearbeitet.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:61681" }

  • Bildungsstandards und Bildungspläne in Baden-Württemberg

    Die Seite bietet nach Schularten strukturierte Links zu den Bildungsstandards, Niveaukonkretisierungen und Umsetzungsbeispielen. Die älteren Bildungspläne, die im Rahmen der Bildungsplanreform sukzessiv durch die Bildungsstandards abgelöst werden, können weiter unten auf dieser Seite erreicht werden. Ebenso die Lehrpläne der beruflichen Schulen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:19563" }

  • Baden-Württemberg: Reform der Lehrerbildung

    Die Seite des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst informiert über die Reform der Lehrerbildung in Baden-Württemberg, die auch eine Grundbildung zu Fragen der Inklusion beinhalten wird.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:51772" }

  • "Versäumnisse werden uns teuer zu stehen kommen." KMK-Präsidentin Schipanski erklärt Lehrerausbildung zur Chefsache.

    In der Kultusministerkonferenz (KMK) sollen die Weichen für die Schule von morgen gestellt werden. Die thüringische Wissenschaftsministerin Prof. Dr.-Ing. habil. Dagmar Schipanski hat für ein Jahr die Präsidentschaft der KMK übernommen. Die Online-Redaktion von BILDUNG PLUS sprach mit ihr über Kulturföderalismus, vorschulische Bildung und die Bedeutung der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:25578" }

  • Die Praxis lernt von der Praxis

    Wie Erfahrungen innovativer Schulen genutzt und die Bildungslandschaft verändert werden können. - Interview von Bildung Plus mit Dr. Annette Czerwanski, Projektleiterin Netzwerk Innovative Schulen (NIS), Bertelsmannstiftung

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:17419" }

  • Kunst- und Kulturerziehung in der Schule in Europa

    Die Europäische Kommission hat heute eine Studie vorgelegt, die ein detailliertes Bild der Ziele der Kunsterziehung und deren Organisation sowie des Angebots an außerschulischen Aktivitäten und Initiativen zur Entwicklung derartiger Bildungsmöglichkeiten in der Schule vermittelt. Der Bericht enthält auch Informationen über die Notengebung und die Ausbildung von ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:44141" }

  • "Wir brauchen ein anderes Lernen." Schulforscher fordert Wandel von der Belehrungsanstalt zur Lernwerkstatt.

    Der Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Peter Struck von der Universität Hamburg vertritt im Interview die These, dass die ideologisierte Schuldebatte in Deutschland Bremsklotz einer Reform sei. In Zukunft würden vor allem zwei Protagonisten die Schulreform auf den Weg bringen: Europa, das den Rahmen vorgeben und die Schulen selbst, die diesen Rahmen vor Ort mit Leben ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:25580" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite