Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: RANDGRUPPEN) und (Systematikpfad: "GESELLSCHAFTSPOLITISCHE GEGENWARTSFRAGEN")

Es wurden 21 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Themenblätter im Unterricht (Nr. 108) - Zivilcourage

    Was tun wir, wenn jemand vor unseren Augen bedrängt, belästigt oder diskriminiert wird? Einschreiten, hinschauen, weggehen? Nicht immer liegt die Antwort völlig klar auf der Hand. Entscheidend ist auch die persönliche Abwägung.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013885" }

  • Migration und Teilhabe

    Das Heft „Migration und Teilhabe“ gibt fünf Jahre nach dem „Sommer der Migration“ einen Überblick über aktuelle Herausforderungen der Zuwanderung. | PDF-Download: 96 Seiten, 4,4 MB | INHALT: 1.) Nach dem „Sommer der Willkommenskultur“: Teilhabekonflikte in der postmigrantischen Gesellschaft (Hans-Jürgen Bieling, Nikolai Huke) 2.) Nach der Krise ist vor der Krise: ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00018111" }

  • Videos "Bundetrollamt für gegen Hass"

    Das fiktive "Bundestrollamt für gegen Hass" informiert in Videos über verschiedene Formen der Hassrede und über Möglichkeiten, darauf zu reagieren.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013775" }

  • Maßstab Menschenrechte

    Das Handbuch führt in die Themen Flucht, Asyl und rassistische Diskriminierung ein. Ein Fokus der Publikation liegt auf der Bildungspraxis. Unter anderem wird ausgeführt, was Pädagog_innen beachten sollten, wenn sie in einem Workshop oder auch im Regelunterricht Flucht, Asyl und/oder rassistische Diskriminierungen menschenrechtlich und diskriminierungsbewusst behandeln ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015985" }

  • Fluter - Terror

    Terror ist der Versuch, Gewalt einen Sinn zu geben. Sie kann sich gegen vermeintlich Fremde richten, gegen Juden, Andersdenkende, den Staat oder Frauen, aber auch gegen die eigenen Minderwertigkeitsgefühle. Klar ist: Terror hat etliche Formen und Ziele, ruft aber überall dieselben Reaktionen hervor. Nach Anschlägen wandeln die Hinterbliebenen zwischen ihrem Entsetzen und ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016680" }

  • Rassismus: Geschichte, Spuren, Kontinuitäten

    Mit der Geschichte des Rassismus und seinen ideologischen Grundlagen setzt sich die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „Bürger & Staat“ auseinander. Es zeigt verschiedene Positionen auf und erläutert Phänomene und gegenwärtige Erscheinungsformen von Rassismus. Das 88-seitige Heft umfasst zwölf Aufsätze. Ausgehend von der Frage „Was ist Rassismus?“ wird den ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00018110" }

  • Praxisbeispiel: Demokratie braucht Erinnerung - Geschichte entdecken

    Zukünftige Erzieherinnen und Erzieher lernen im Kreismuseum Wewelsburg die Auswirkungen nationalsozialistischer Ideologie am authentischen Ort kennen. Sie sollen als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zur Stärkung von demokratischem Bewusstsein und Förderung von Toleranz, Empathie und Solidarität beitragen.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005265" }

  • Praxisbeispiel: Patenschaft für den Stolperstein des Euskirchener Euthanasieopfers Anton Liebertz

    Schülerinnen und Schüler aus Gymnasium und Förderschule beschäftigen sich gemeinsam mit dem Schicksal eines Euskirchener Euthanasieopfers und übernehmen die Partnerschaft für dessen Stolperstein.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005205" }

  • Themenblätter im Unterricht - Vorurteile

    Rheinländer sind fröhlich und Franzosen essen Baguette? Klischees und Stereotype über Menschengruppen spuken in unseren Köpfen herum. Der Übergang zu sozialer Diskriminierung ist oft fließend. Anhand konkreter Beispiele behandelt dieses Themenblatt Ursachen und Auswirkungen von Vorurteilen und räumt dabei mit vielen auf.

    Details  
    { "BPB": "DE:SODIS:CP.BPB-00000026" }

  • Hilfe für Opfer rechtextremer und rasistischer Gewalt

    Oft fühlen sich Opfer von rassistisch und politisch rechts motivierten Gewalttaten überwältigt von den vielen Fragen und Ängsten, die mit dem Erlebten einhergehen. Hier helfen Opferberatungsstellen. Was sie sind und wie sie arbeiten, erklärt Heike Kleffner.

    Details  
    { "BPB": "DE:SODIS:CP.BPB-00000304" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite