Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Freitext: NATIONALSOZIALISMUS) und (Quelle: "Deutscher Bildungsserver") ) und (Bildungsebene: "BERUFLICHE BILDUNG")

Es wurden 15 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Rassismus und Antisemitismus im Friseurhandwerk: Körperkult und ästhetische Normierung im Nationalsozialismus

    Junge Friseure in der Ausbildung lernen in der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz die Geschichte ihres Handwerks im Dritten Reich kennen. Im Mittelpunkt der Arbeit steht ´´ästhetische Normensetzung und Rassismus´´. Der Ausschnitt aus Claude Lanzmanns Film ´´Shoah´´ über einen Friseur in Treblinka macht ihnen die Auswirkungen der rassistischen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21497" }

  • Antisemitismus und Ausgrenzung im Buchhandel: Buchhändler und Büchermarkt im nationalsozialistischen Deutschland

    Angehende Buchhändler rekonstruieren 1997 in der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz die Rolle des Buchhandels und des Buchmarkts in der Nazizeit. Sie erarbeiten die Formen des Antisemitismus, der politischen Vereinnahmung und der propagandistischen Zensur im eigenen Berufsfeld. So erfahren sie, warum und wie sich Buchhändler damals ideologisch einbinden ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21654" }

  • Antisemitismus in der Reichsfinanzverwaltung: Die Reichsfinanzverwaltung und die Judenverfolgung

    Schüler des Faches Steuerwesen erarbeiten in der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz anhand von Dokumenten die Rolle der Berliner Oberfinanzdirektion während der NS-Judenverfolgung. Sie erkennen mit Hilfe von Originaldokumenten, in welchem Maß Beamte und Angestellte der Finanz- und Steuerverwaltung in Berlin an der nationalsozialistischen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21653" }

  • Konzentrationslager: Lernen und Arbeiten in Sachsenhausen

    Angeregt durch Berichte über den schlechten Zustand des früheren Konzentrationslagers Sachsenhausen fahren Berufsschüler aus Bremen in die heutige Gedenkstätte. Sie sanieren die Lagermauer, erneuern die Fenster der ehemaligen Häftlingsküche und renovieren die Gebäude von innen. Neben der Arbeit lernen die Jugendlichen die Geschichte des Lagers kennen und gedenken der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21669" }

  • Holocaust - thematische und chronologische Einführung

    Auf dieser pädagogischen Seite Yad Vashems, der israelischen Forschungs- und Erinnerungsstätte zum Holocaust, werden Informationen und Downloads zum Thema Holocaust angeboten, die sich u.a. für den Unterricht nutzen lassen. Dazu gehört auch eine thematisch und chronologisch aufbereitete Schilderung der Ereignisse, die zum Holocaust führten.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:35252" }

  • Nationalsozialistische Dikatur

    teachSam-Arbeitsbereich Nationalsozialismus. Unterrichtsbausteine, Materialien und Dokumente. - Materialien und Arbeitsblätter direkt zum Ausrucken im Browser. - Systematischer Aufbau

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:10665" }

  • Das Anne Frank Haus in Amsterdam

    In Zusammenarbeit mit Otto Frank, Anne Franks Vater, wird am 3. Mai 1957 das Anne Frank Haus gegründet. Es ist eine unabhängige Non-Profit-Organisation, die Anne Franks ehemaliges Versteck verwaltet und für das Publikum öffnet und Annes Lebensgeschichte weltweit in den Blickpunkt rückt.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:60610" }

  • Novemberpogrome 1938 in Niedersachsen

    In den Tagen um den 9. November 1938 beteiligten sich viele in Deutschland an den schlimmsten Ausschreitungen gegen die jüdische Bevölkerung seit dem Mittelalter Synagogen in Flammen, Verwüstungen, Plünderungen, Verhaftungen, Morde. Was geschah während der Novemberpogrome 1938 auf dem Gebiet der heutigen Länder Niedersachsen und Bremen?

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59918" }

  • "Alles über Anne" - Ausstellung in Berlin

    Im Anne Frank Zentrum am Hackeschen Markt in Berlin-Mitte ist die ständige Ausstellung »Alles über Anne« zu sehen. Die Ausstellung erzählt die Lebensgeschichte Anne Franks und informiert über die Zeit, in der sie gelebt hat. Sie erklärt, wieso Anne Franks Tagebuch heute so berühmt ist und zeigt, dass ihre Gedanken noch heute aktuell sind.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:60611" }

  • Mahnung gegen Rechts

    Die Website Mahnung gegen Rechts geht auf eine Initiative von unabhängigen Journalisten und Medienschaffenden in Baden-Württemberg zurück. Sie entstand vor dem Hintergrund zunehmend rechtsradikaler Tendenzen und Ausschreitungen in der Bundesrepublik. Mahnung gegen Rechts will mit den Mitteln der Publikation und der Dokumentation allen Interessierten die Möglichkeit bieten, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21728" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite