Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: MAGNETISCHES und FELD) und (Systematikpfad: PHYSIK)

Es wurden 33 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Magnetfeld eines geraden Leiters Versuch


    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:8233" }

  • Ferromagnetismus

    Wie die Versuche mit Elektromagneten zeigen, wird die magnetische Wirkung einer stromdurchflossenen Spule wesentlich verstärkt, wenn sich im Spuleninneren ferromagnetisches Material befindet. Die nebenstehenden Skizzen liefert hierfür eine plausible Erklärung: Im

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:7546" }

  • Kraftmessung mit der Stromwaage

    Verständnisaufgabe Aufgabe Bestimme für diesen Versuch die Stärke B des Magnetfeldes in der Feldspule

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:8238" }

  • Magnetfeld einer Zylinderspule

    Aufgabe Aufgabe Markiere alle richtigen Aussagen zum Magnetfeld einer Zylinderspule. Lösungsvorschläge

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:7482" }

  • Magnetisierung

    Versuchsauswertung Die Versuchsauswertung erfolgt durch das Erstellen eines I text - B -Diagramms für Neukurve und Hystereseschleife. Joachim Herz Stiftung Abb. 2 Hysteresekurve eines WeicheisenstücksDeutung des

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:8266" }

  • Magnetfelder weiterer stromführender Leiter

    Aufgaben Aufgabe Die vier untenstehenden Animationen von Joy Wagon veranschaulichen, von welchen Größen die Stärke des Magnetfeldes einer Spule abhängt. Vergleiche die

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:7998" }

  • Magnetfeld einer Zylinderspule

    Die folgende Tabelle zeigt die relative Permeabilität einiger Ferromagnetika. Dabei ist Mu-Metall englisch: Permalloy eine Eisen-Nickel-Legierung mit extrem hoher Permeabilität. Es wird u.a. zur weitgehenden Abschirmung von Magnetfeldern benutzt. Tab. 1 Relative Permeabilität

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:9425" }

  • Modellversuch zur Magnetisierung

    In dem Diagramm rechts ist der Verlauf der magnetischen Feldstärke B Flussdichte in Richtung des äußeren Magnetfeldes in Abhängigkeit vom Strom durch das zweite Spulenpaar qualitativ dargestellt. Als Maß für die Stärke des Magnetfeldes wird dabei die Zahl der Nadeln in Richtung des

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:8265" }

  • Kraft zwischen Strömen

    Vorgehen bei der Bestimmung von magnetischen Kräften Bei der Bestimmung von magnetischen Kräften gehen wir immer in zwei Schritten vor: Im ersten Schritt bestimmen wir die Richtung und den Betrag der magnetischen Feldstärke des Feldes, das von einem der beiden Ströme erzeugt wird. Wir

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:9429" }

  • Video zum Ferromagnetismus

    Karlheinz Meier von der Universität Heidelberg stellt leicht verständliche Videos zum Physikunterricht zur Verfügung. In anderthalb Minuten wird gut fassbar in das Prinzip einer technischen Erfindung eingeführt oder ein physikalisches Phä

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:8471" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite