Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: LITERATURVERFILMUNG) und (Bildungsebene: HOCHSCHULE)

Es wurden 5 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 5
  • Im Westen nichts Neues

    Auf diesen Seiten soll anhand des Films "Im Westen nichts Neues", der nach dem gleichnamigen Roman von Erich Maria Remarque entstand, die gesellschaftliche Situation in der Weimarer Republik kurz vor ihrem Scheitern und der damalige Umgang mit der jüngsten deutschen Geschichte beleuchtet werden. Den Kapiteln Kritik und Zensur und Filme über den Krieg sind ...

    Details  
    { "NDS": "DE:NDS:NLINE:en2mex:0.4" }

  • Macbeth Film Schulmaterial

    Angetrieben von seiner ehrgeizigen Ehefrau (Marion Cotillard) und der Prophezeiung, Herrscher von Schottland zu werden, ermordet der Heerführer Macbeth (Michael Fassbender) König Duncan und besteigt den Thron. Von Habgier und Machthunger getrieben, beseitigt das Paar in der Folge alle, die ihnen gefährlich werden können.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:56934" }

  • Liebe 47

    Spielfilm nach dem Bühnenstück Draußen vor der Tür von Wolfgang Borchert. Am Elbufer begegnen sich zwischen den Nachkriegstrümmern zwei Menschen, die mit dem Leben Schluss machen wollen: Unteroffizier Beckmann und Anna Gehrke. Aber dann beginnen sie miteinander zu reden, beschließen, ihren Tod gleichsam aufzuschieben, und Anna nimmt den obdachlosen Beckmann mit auf ihr ...

    Details  
    { "NDS": "DE:NDS:NLINE:en2mex:0.168" }

  • Das Brot

    Die Kurzgeschichte Das Brot von Wolfgang Borchert gehört zu den wichtigen literarischen Verarbeitung von Alltagserfahrungen im Krieg. Eine Frau wacht nachts von einem Geräusch in der Küche auf und merkt, dass ihr Mann nicht mehr im Bett liegt. Sie geht zur Küche, macht Licht und sieht ihren Mann. Krümel verraten, dass er sich ein Stück Brot abgeschnitten hat. Der Mann ...

    Details  
    { "NDS": "DE:NDS:NLINE:en2mex:0.157" }

  • sus macht nicht mehr mit

    Kurzfilm nach einer Geschichte von W. Borchert. Drei Soldaten der deutschen Wehrmacht sprengen Löcher in den gefrorenen Boden, um dort Leichen zu vergraben. Einer der drei testet, ob die Gräber groß genug sind. Er muss sich in jedes Loch legen und mit seinem Körper nachmessen. Seine Vorgesetzten haben ihm den Namen Jesus gegeben, weil er so sanft aussieht. Es kommt zum ...

    Details  
    { "NDS": "DE:NDS:NLINE:en2mex:0.160" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ Film [ Deutschland [ Deutschunterricht [ Literaturunterricht [ Literatur [ Roman [ Filmanalyse [ Spielfilm [ Studium [ Hochschulausbildung [ Analyse [ Medienpädagogik [ Medien [ Text [ Studierender [ Student