Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Freitext: LITERATURUNTERRICHT) und (Schlagwörter: LESEN) ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE I")

Es wurden 13 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Unterrichtsmaterialien zum Kinofilm Die Bücherdiebin

    Markus Zusaks Roman Die Bücherdiebin ist eine Hommage an die bewegende Kraft der Sprache, die Magie von Büchern und an die Menschlichkeit. Zur Verfilmung des Romans steht auf der Website des Lehrerclubs der Stiftung Lesen Impulsmaterial für den Unterricht in den Klassen 8 bis 12 zum kostenlosen Download zur Verfügung. Die 16-seitige Broschüre bietet Anregungen für den ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:29961" }

  • Interaktive Unterrichtsmaterialien zum Film Les Misérables

    Zur Verfilmung des Romans Les Misérables (Die Elenden) von Victor Hugo stehen auf der Internetseite des Lehrerclubs der Stiftung Lesen interaktive Materialien im PDF-Format zum kostenlosen Download zur Verfügung. Die Materialien ermöglichen die direkte Einbeziehung von Filmausschnitten in den Unterricht. Die Handlung des Films - das Schicksal des ehemaligen Sträflings Jean ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:50105" }

  • Literarisches Verstehen durch "genaues Lesen": Teil III

    In vier Schritten soll in dem vorliegenden Fachartikel ein literaturtheoretisch fundiertes Drei-Phasen-Modell zur Planung von Literaturunterricht skizziert werden, das sowohl für den Deutschunterricht als auch für den Literaturunterricht in den modernen Fremdsprachen Geltungskraft beansprucht.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.ar_1001078" }

  • Literarisches Verstehen durch "genaues Lesen": Teil I

    In vier Schritten soll in dem vorliegenden Fachartikel ein literaturtheoretisch fundiertes Drei-Phasen-Modell zur Planung von Literaturunterricht skizziert werden, das sowohl für den Deutschunterricht als auch für den Literaturunterricht in den modernen Fremdsprachen Geltungskraft beansprucht.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.ar_1001076" }

  • Das Lesetagebuch - eine Methode zur Bearbeitung von Lektüre

    Das Lesetagebuch ist eine Methode zur Bearbeitung von Lektüre, die am Johanneum Lüneburg in den Schuljahren 1997/98 und 1998/99 erfolgreich in der 7. und 8. Klasse erprobt wurde. Die Erfahrungen sind auf der Internetseite der Schule dokumentiert. Neben Vorgaben zur Bearbeitung von „Tom Sawyers Abenteuer“ von Mark Twain sind Vorschläge und Materialien zur Bearbeitung eines ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:30719", "HE": "DE:HE:323942" }

  • Johanna Spyri: Heidi

    Von Johanna Spyri (1827 - 1901) erschienen ´´Geschichten für Kinder und auch für solche, welche die Kinder lieb haben (16 Bände 1879-1895), „Heimatlos“ (1879), „Aus nah und fern“ (1879), „Heidi`s Lehr- und Wanderjahre“ (1880) und „Heidi kann brauchen was es gelernt hat“ (1881). Die Heidi-Geschichten wurden bereits im ausgehenden 19. Jahrhundert ein Welterfolg und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:30766" }

  • 50 Jahre Deutscher Jugendliteraturpreis: Gespräch mit Otto Brunken

    In dem Interview des Jury-Vorsitzenden des Deutschen Kinder- und Jugendliteraturpreises mit der Preisträgerin des Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreises 2003, Mirijam Günter geht es um Themen wie: Entwicklung der Leseförderung von Verlagen, Schulen und Autoren, der Einfluss neuer Medien auf das Leseverhalten von Jugendlichen, mögliche Anreize und Motivationen für das ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:28942" }

  • Materialheft der AG Jugendliteratur und Medien der GEW: Leseleidenschaft wecken

    Das Materialheft Leseleidenschaft wecken. Leseförderung in und außerhalb der Schule der AG Jugendliteratur und Medien der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) eröffnet verschiedene Perspektiven auf die Leseförderung. Methoden zur Arbeit mit Kinder- und Jugendliteratur im Unterricht und auch außerschulische Angebote der Leseförderung werden vorgestellt. Vom ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:62246" }

  • Seiteneinsteiger - Portal für Kinder- und Jugendliteratur in Hamburg

    Das Portal bietet einen Überblick über alles, was die Hamburger Literaturszene für Menschen zwischen 6 und 20 Jahren so vielfältig und lebendig macht: aktuelle Veranstaltungshinweise, Porträts von Hamburger AutorInnen, IllustratorInnen und Institutionen, die das literarische Leben in Hamburg prägen. Hungrige Leseratten jeden Alters werden mit Büchern gefüttert, die in ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:29389" }

  • Klasse(n)Lektüre - Jugendliche empfehlen Bücher für den Deutschunterricht

    Die Dreieicher Jugendliteraturjury JuLiD hat für Lehrkräfte und andere Interessierte eine Broschüre mit Lektürevorschlägen für die Klassenstufen 5 bis 10 herausgegeben. Vorgestellt werden Titel, die sie sich Jugendliche als Unterrichtslektüre wünschen, ergänzt durch Hinweise auf zusätzliche Materialien oder Verfilmungen sowie Tipps für mehr Lesebegeisterung im ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59891" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite