Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( (Freitext: LITERATUR) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II") ) und (Systematikpfad: LITERATUR) ) und (Lernressourcentyp: PRIMÄRMATERIAL/QUELLE) ) und (Systematikpfad: DEUTSCH)

Es wurden 372 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Die Verwandlung

    ´Die Verwandlung´ ist ein Roman von Franz Kafka.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54778" }

  • Der Richter und sein Henker

    Der Richter und sein Henker ist ein Kriminalroman von Friedrich Dürrenmatt und wird in der Schule häufig gelesen, weil der Text spannend ist, interessante Analyseaspekte bietet und eine klare und dennoch anspruchsvolle Handlungsstruktur aufweist.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55020" }

  • Virtuelles Museum des Thomas-Mann-Archivs

    Ein virtueller Rundgang durch das Thomas-Mann-Archiv der ETH Zürich. Die Nutzer erhalten Einblick in das Museum, die Bibliothek und die Fotoalben von Thomas Mann und seiner Familie.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:30522" }

  • Der Richter und sein Henker

    Der Richter und sein Henker ist ein Kriminalroman von Friedrich Dürrenmatt und wird in der Schule häufig gelesen, weil der Text spannend ist, interessante Analyseaspekte bietet und eine klare und dennoch anspruchsvolle Handlungsstruktur aufweist.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55020" }

  • Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge

    Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge ist der einzige Roman von Rainer Maria Rilke. Er spiegelt im ersten Teil Rilkes Eindrücke seines Paris-Aufenhaltes von 1902/03 wider. Er wurde 1904 in Rom begonnen und 1910 veröffentlicht.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55042" }

  • Heinrich Heine bei Gutenberg-DE

    Von Heinrich Heine (1797-1856) sind im Projekt Gutenberg-DE das ´´Buch der Lieder´´ (1827), ´´Deutschland. Ein Wintermärchen´´ (1844), Gedichte und weitere Werke online verfügbar.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:919" }

  • Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge

    Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge ist der einzige Roman von Rainer Maria Rilke. Er spiegelt im ersten Teil Rilkes Eindrücke seines Paris-Aufenhaltes von 1902/03 wider. Er wurde 1904 in Rom begonnen und 1910 veröffentlicht.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55042" }

  • Die Epigonen

    Die Epigonen ist ein Roman von Karl Immermann, der 1836 erschien. Der Roman spielt im Unterschied zu Wilhelm Meister fast nur in der Adelssphäre, enthält allerdings eine deutlich schärfere Kritik des Adels, als sie sich bei Goethe findet. Auch kommt die Industriewelt weit realistischer in den Blick als bei Goethe.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54772" }

  • Racquel J. Palacio: Wunder

    „Wunder“ ist der Debutroman der US-amerikanischen Autorin Racquel Jaramillo. Er wurde 2012 unter dem Namen Racquel J. Palacio in den USA und 2013 in Deutschland veröffentlicht (Hanser). Der Roman beschreibt das erste Schuljahr des körperlich behinderten 10-jährigen August Pullmann in einer Middle-School in New York.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54791" }

  • Jürg Jenatsch

    ´Jürg Jenatsch. Eine Bündnergeschichte´ ist der Titel des historischen Romans von Conrad Ferdinand Meyer über den früheren Pfarrer und späteren Militärführer Jörg Jenatsch, der wesentlich zur zeitweisen Selbständigkeit der Bündener Lande, des heutigen Graubünden beigetragen hat. Dazu dass er heute noch vielen Graubündenern bekannt ist und von ihnen als ...

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55012" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite