Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( (Freitext: LITERATUR) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II") ) und (Systematikpfad: "SPRACHEN UND LITERATUR") ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE I") ) und (Schlagwörter: LESEN)

Es wurden 226 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
31 bis 40
  • Buchprojekte für Kinder und Jugendliche im Ruhrgebiet

    Seit 2005 werden im Rahmen dieses Projektes Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren aus dem gesamten Ruhrgebiet dazu aufgerufen, Texte einzureichen, in denen sie beschreiben, wie sie leben, welche Schwierigkeiten, Probleme und Sorgen sie haben. Eine Auswahl der eingesandten Texte wird jeweils in einer Anthologie veröffentlicht. Bisher erschienen: 2005 - Fremd und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:44136" }

  • Lesetechnik: Mit Online-Übungen leichter lesen lernen

    Wie können Schülerinnen und Schüler üben, Texte zeitsparend zu rezipieren? Welche Lesetechniken sollten Sie anwenden? Diese Online-Übungen bereiten auf den souveränen Umgang mit Texten vor.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.482427" }

  • Förderunterricht für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund

    Die Stiftung Mercator unterstützt bundesweit Initiativen zur Verbesserung der sprachlichen und fachlichen Fähigkeiten von jungen Migrantinnen und Migranten durch außerschulischen Förderunterricht. Gleichzeitig wird Studierenden dadurch praktische Lehrerfahrung ermöglicht. Bundesweit werden Projekte gefördert, in denen Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:36444" }

  • Buxtehuder Bulle - Jugendbuchpreis

    Der Jugendbuchpreis „Buxtehuder Bulle“ wurde 1971 von dem Buxtehuder Buchhändler Winfried Ziemann initiiert. Die Stadt Buxtehude übernahm die Trägerschaft 1981. Der Preis wird einmal jährlich für das beste in der deutschen Sprache veröffentlichte erzählende Jugendbuch vergeben. Grundlage für die Auswahl sind die Bücher, die von ihren Verlegern für die Zielgruppe ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37985" }

  • Hermann Vinke las am Robert-Bosch-Gymnasium Langenau

    Hannelore Richter, Deutschlehrerin am Robert-Bosch-Gymnasium ergriff die Gelegenheit, als sie hörte, dass Hermann Vinke, der Autor von „Das kurze Leben der Sophie Scholl, nach Ulm kommt, um sein neues Buch vorzustellen. Sie bat ihn, eine Lesung vor den Schülern aller Klassen 10 des Langenauer Gymnasiums zu halten. Anlass zu diesem Buch war, dass nach dem Tod von Fritz ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:29559" }

  • Thematische Bücher- und Medienlisten für den Aufbau eines Grundbestandes in Schulbibliotheken

    Im Rahmen des Leseförderprojekts „Die Bibliothek in der Kiste“ wurden von der Landesarbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken in Hessen e.V. (LAG) Empfehlungslisten für Schulbibliotheken zu verschiedenen Themen und für verschiedene Altersgruppen erarbeitet. Das Hessische Kultusministerium förderte das Projekt von 1992 bis 2012. In Absprache mit dem zuständigen Referat im ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:44019" }

  • Literaturprojekt "Deutsch geht gut!"

    Das Literaturprojekt „Deutsch geht gut!“ richtet sich an 13 bis 17-jährige Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschulen Bietigheim-Bissingens. Es soll ihr Interesse für deutschsprachige Gegenwartsliteratur durch persönliche Begegnungen mit Autorinnen und Autoren wecken. Um die Motivation zur Auseinandersetzung mit deutscher Literatur insbesondere bei ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37096" }

  • Gedichte von Schiller - Friedrich von Schiller

    In diesem Link sind viele Gedichte Schillers abrufbar. Die Gedichte sind alphabetisch geordnet.

    Details  
    { "CONTAKE": "DE:SODIS:AT.CONTAKE.3874" }

  • Euripides. - Übersetzung von Friedrich von Schiller

    Schiller hat auch einige Übersetzungen gemacht. Unter diesem Link finden Sie die Übersetzung des Dramas von Euripides.

    Details  
    { "CONTAKE": "DE:SODIS:AT.CONTAKE.3875" }

  • Ueber den moralischen Nutzen ästhetischer Sitten. - Friedrich von Schiller

    Der Verfasser des Aufsatzes über die Gefahr ästhetischer Sitten im eilften Stücke der Horen des Jahres 17951) hat eine Moralität mit Recht in Zweifel gezogen, welche bloß allein auf Schönheitsgefühle gegründet wird und den Geschmack allein zu ihrem Gewährsmann hat. Aber auf das moralische Leben hat ein reges und reines Gefühl für Schönheit offenbar den ...

    Details  
    { "CONTAKE": "DE:SODIS:AT.CONTAKE.3868" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite