Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: KLOSTER) und (Schlagwörter: KLOSTER)

Es wurden 32 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Campus Galli – Karolingische Klosterstadt Meßkirch

    Campus Galli ist ein modernes Bauvorhaben zur Nachbildung eines frühmittelalterlichen Klosters auf der Grundlage des St. Galler Klosterplans. Der Bau des Klosterkomplexes in der Nähe der baden-württembergischen Kleinstadt Meßkirch erfolgt durch Zuhilfenahme zeitgenössischer Arbeitstechniken.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:2790828" }

  • Die Welfen und das Kloster Weingarten im Mittelalter

    Angebot des Landesbildungsservers Baden-Württemberg

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1126614" }

  • Lorch - Leben der Mönche im Kloster

    Anhand der heute noch erhaltenen Gebäude des ehemaligen Benediktinerklosters kann der Alltag der Mönche, die im Mittelalter hier nach den Regeln des Heiligen Benedikt gelebt haben, nachvollziehbar gemacht werden (Landesbildungsserver Baden-Württemberg 2010).

    Details  
    { "HE": "DE:HE:955201", "LBS-BW": "DE:LBS-BW:e94913e638e4dc7aa37ed892c4ceb1fa" }

  • Säkularisation – das Ende der westfälischen Klöster? Zäsur – Umbruch – Neubeginn

    Als Säkularisation wird ursprünglich die staatliche Einziehung oder Nutzung kirchlicher Besitztümer (Land oder Vermögen) bezeichnet. Im engeren Sinne versteht man unter Säkularisation die Aufhebung kirchlicher Institutionen und die Verstaatlichung ihres Besitzes sowie die Einverleibung der geistlichen Fürstentümer und Herrschaften des Heiligen Römischen Reiches durch ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004953" }

  • Mittelalterliche Klöster Westfalens – ihre Geschichte im Wandel der Zeit

    Der Säkularisation zu Beginn des 19. Jahrhunderts sind unzählige Ordensgemeinschaften zum Opfer gefallen. Viele Klöster sind verlassen worden. Um 1800 existierten noch 186 westfälische Gemeinschaften, von denen nur zehn von den Aufhebungswellen verschont blieben. Dieser Beitrag gibt anhand von ausgewählten Beispielen einen Einblick in die Geschichte des Ordenslebens und ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004955" }

  • Ländliche Stiftsorte in Westfalen am Beispiel des Münsterlandes

    Klöster und Stifte haben entstehungsgeschichtlich die gleichen Wurzeln. Ursprünglich handelt es sich um kirchlich-monastische Einrichtungen des gemeinsamen Lebens. Sie sind Siedlungsgründungen, bei denen einzelne Stifter oder Familien der gehobenen Schicht, selbst königlicher Abkunft, aktiv wurden. Dieser Beitrag gibt einen historischen Überblick zur Entwicklung von ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005331" }

  • Die Alpen - Tegernsee


    Details  
    { "MELT": "DE:SODIS:MELT-06600200.299" }

  • Die Alpen - Souveniershop in Ettal


    Details  
    { "MELT": "DE:SODIS:MELT-06600200.216" }

  • Blicke hinter Klostermauern - Unterrichtseinheit

    Verschiedene Unterrichtsmodule - vom virtuellen Klosterrundgang bis zur Online-Recherche nach Klöstern der eigenen Region - verdeutlichen das Nebeneinander von historischer Kontinuität und modernem Wandel im Kloster. Dabei werden anhand ausgewählter Internetadressen unterschiedliche Möglichkeiten des Umgangs mit digitalen Medien im Fach Geschichte exemplarisch aufgezeigt. ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:31440" }

  • Ländliche Stiftsorte in Westfalen am Beispiel des Münsterlandes

    Dieses Arbeitsblatt beschäftigt sich mit der Siedlungsstruktur, dem räumlichen Verteilungsmuster und dem Wandel monastischer Einrichtungen im Münsterland.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004097" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite