Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: JUGENDSOZIALARBEIT) und (Systematikpfad: "BERUFLICHE BILDUNG")

Es wurden 13 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Berufliche Integration (lern-)behinderter Jugendlicher. Berufliche Perspektiven für Förderschülerinnen und Förderschüler

    Möglichkeiten der beruflichen Qualifizierung (lern-)behinderter Jugendlicher, beginnend bei den Chancen integrativer Förderung bereits in der Schulzeit über die Unterstützungsmöglichkeiten der Schule, der Berufsberatung und der Integrationsfachdienste beim Übergang von der Schule in den Beruf bis hin zur Diskussion über die Aussichten auf Ausbildung und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:20873" }

  • Jugendwohnen Köln - Dein Leben. Dein Plan. Deine Stadt.

    Die Internetseite vereint das Angebot mehrerer katholischer Jugendwohnheime in Köln und Leverkusen. Die Jugendwohnheime bieten Platz zum Wohnen und Leben an und sorgen für die berufliche und gesellschaftliche Integration von jungen Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen. Die Internetseite ist ein Projekt der Kölner Wohnheimleiterkonferenz und wird begleitet von der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:47599" }

  • Kompetenzagenturen: Praxishilfen. Nr. 3: Zielführende Kooperationen in Netzwerken

    Welche Ziele und Interessen verfolgen Kompetenzagenturen mit der Netzwerkarbeit? Welche hemmenden und fördernden Faktoren können für die Bildung von Netzwerken identifiziert werden? Welche Probleme lassen sich benennen und welche Lösungsansätze können entwickelt werden? Mit den Themen wie nachhaltige regionale Netzwerke entstehen können, welche Ebenen dabei zu ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:45065" }

  • Kompetenzagenturen: Praxishilfen. Nr. 1: Grundlagen für die Arbeit der Kompetenzagenturen

    Erreichen - Halten - Vermitteln: so lautet das Motto für das Case Management, dem grundlegenden Handlungskonzept der Kompetenzagenturen. In den “Praxishilfen Nr. 1: Grundlagen für die Arbeit der Kompetenzagenturen“ geht es zunächst ums Erreichen. In welchen Situationen befinden sich die Zielgruppen der Kompetenzagenturen? Wie kann die Zielgruppe erreicht werden und welche ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:45063" }

  • Kompetenzagenturen: Praxishilfen. Nr. 4: Integrationsstrategie Übergangsmanagement

    Behandelt wird das Thema „Übergang Schule - Beruf“. Kompetenzagenturen begleiten besonders benachteiligte Jugendliche bei ihren Übergängen in Ausbildung und Beruf und berücksichtigen dabei auch Aspekte der sozialen Integration. Sie sind damit Teil des Übergangssystems, das aus vielen unterschiedlichen Akteurinnen und Akteuren besteht. Doch bleibt die Frage: Was ist ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:45066" }

  • Kompetenzagenturen: Praxishilfen. Nr. 6: Kompetenzagenturen in ländlichen Regionen

    Mit welchen spezifischen Problemlagen müssen sich Kompetenzagenturen in ländlichen Regionen auseinandersetzen? Welche Instrumentarien lassen sich zur Lösung dieser Problembereiche zusammenführen? Welche Ansätze zur Förderung von Mobilität können in der Arbeit in den Kompetenzagenturen genutzt werden? Mit den spezifischen Problemlagen der Kompetenzagenturen in ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:45068" }

  • Kompetenzagenturen: Praxishilfen. Nr. 5: Verfahren zur Kompetenzfeststellung

    Die vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen von Jugendlichen erkennen und sie auf dieser Basis zielgerecht fördern – das ist eine zentrale Aufgabe der Kompetenzagenturen. Auf dem Workshop in Erfurt am 5. und 6. März 2008 widmeten sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Kompetenzagenturen sowie externe Expertinnen und Experten den verschiedenen Verfahren zur ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:45067" }

  • Kompetenzagenturen: Praxishilfen. Nr. 2: Gender und Cultural Mainstreaming

    Gender und Cultural Mainstreaming zielen als Querschnittsthemen auf die Verwirklichung von Chancengleichheit und damit auf die Gleichberechtigung von Frauen und Männern sowie Personen mit und ohne Migrationshintergrund. Welche Bedeutung haben Gender und Cultural Mainstreaming für die Kompetenzagenturen und wie lassen sich die Strategien umsetzen? In der Praxishilfe werden ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:40172" }

  • Jugendmigrationsdienste - Integration junger Menschen mit Migrationshintergrund

    Portal der Jugendmigrationsdienste in Deutschland (JMD). Die Integration junger Menschen mit Migrationshintergrund ist ein wichtiger Baustein der Kinder- und Jugendpolitik des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Die Integrationspolitik des BMFSFJ versteht sich als Motor zur Erhöhung der Chancengerechtigkeit und Verbesserung der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:28189" }

  • Bausteine zur nachhaltigen Gestaltung einer individualisierten beruflichen Integrationsförderung junger Menschen: Ergebnisse der Entwicklungsplattform 3 "Individuelle Förderung"

    Die hier dargestellten ´´Bausteine´´ richten sich an zwei Zielgruppen: 1. Praktiker/innen und Akteur/innen der Benachteiligtenförderung in der Berufsbildung sowie 2. Politiker/innen und Mitglieder der Arbeits- und Sozialverwaltung. ... Die bildungspolitischen Handlungsempfehlungen zeigen Perspektiven für die Weiterentwicklung der Benachteiligtenförderung auf. Sowohl die ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:36747" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite