Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: INVESTITION) und (Schlagwörter: WIRTSCHAFT)

Es wurden 7 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 7
  • Fußball-WM und Wirtschaft: Eine langfristige Investition?

    In dieser Unterrichtseinheit zum Thema Fußball-Weltmeisterschaft lernen die Schülerinnen und Schüler wirtschaftliche Hintergründe einer Fußball-WM kennen und setzen sich anhand der WM 2018 in Russland mit den Auswirkungen für das Gastgeberland auseinander.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.2001485" }

  • Mieten oder kaufen Was will ich später einmal?

    Das Arbeitsblatt thematisiert die Lebens- und Zukunftsplanung von Jugendlichen, ihre Möglichkeiten der Wohnfinanzierung, Vor- und Nachteile einer eigenen Wohnung und mögliche Folgen des lebenslangen Mietwohnens.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.2000925" }

  • My Finance Coach unterstützt finanzielle Allgemeinbildung

    Die Initiative My Finance Coach möchte Lehrkräfte dabei unterstützen, Schülerinnen und Schüler für Finanzthemen zu begeistern und sie zu einem kompetenten Umgang mit Geld zu befähigen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:54077", "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.907957" }

  • Interner Zinsfuß: so berechnet man ihn richtig | A.55.04

    Wenn ein Unternehmen einen Kredit für eine Investition aufnimmt, zahlt sich diese erst später aus. Um beides nun vergleichen zu können, muss man die verlorenen (oder gewonnen) Zinsen berücksichtigen, die zwischen den Zeitpunkten liegen. Man kann alle auftretenden Beträge auf den ersten Zeitpunkt runterrechnen (zinstechnisch), was man „Barwert“ nennt oder man kann alle ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00009780" }

  • Interner Zinsfuß: so berechnet man ihn richtig, Beispiel 1 | A.55.04

    Wenn ein Unternehmen einen Kredit für eine Investition aufnimmt, zahlt sich diese erst später aus. Um beides nun vergleichen zu können, muss man die verlorenen (oder gewonnen) Zinsen berücksichtigen, die zwischen den Zeitpunkten liegen. Man kann alle auftretenden Beträge auf den ersten Zeitpunkt runterrechnen (zinstechnisch), was man „Barwert“ nennt oder man kann alle ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00009781" }

  • Interner Zinsfuß: so berechnet man ihn richtig, Beispiel 2 | A.55.04

    Wenn ein Unternehmen einen Kredit für eine Investition aufnimmt, zahlt sich diese erst später aus. Um beides nun vergleichen zu können, muss man die verlorenen (oder gewonnen) Zinsen berücksichtigen, die zwischen den Zeitpunkten liegen. Man kann alle auftretenden Beträge auf den ersten Zeitpunkt runterrechnen (zinstechnisch), was man „Barwert“ nennt oder man kann alle ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00009782" }

  • Interner Zinsfuß: so berechnet man ihn richtig, Beispiel 3 | A.55.04

    Wenn ein Unternehmen einen Kredit für eine Investition aufnimmt, zahlt sich diese erst später aus. Um beides nun vergleichen zu können, muss man die verlorenen (oder gewonnen) Zinsen berücksichtigen, die zwischen den Zeitpunkten liegen. Man kann alle auftretenden Beträge auf den ersten Zeitpunkt runterrechnen (zinstechnisch), was man „Barwert“ nennt oder man kann alle ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00009783" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ sprachliche fertigkeit [ Bildung [ Englisch [ Arbeitspapier [ Theorie [ Humankapital [ Bildungspolitik [ Finanzierung [ Deutschland [ Bildungsertrag [ Vereinigte Staaten [ USA [ Bildungsökonomie [ Bildungswesen [ Bildungssystem [ Wirtschaftswachstum