Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( (Freitext: INFORMATIK) und (Quelle: ZUM) ) und (Lizenz: CC-BY-SA) ) und (Systematikpfad: "MATHEMATISCH-NATURWISSENSCHAFTLICHE FÄCHER") ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II")

Es wurden 37 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Java

    Java ist eine objektorientierte, plattformunabhängige Programmiersprache. Java-Programme benötigen üblicherweise zur Ausführung eine spezielle Umgebung, die Java Virtual Machine. Der Vorteil ist, dass nur diese Umgebung an verschiedene Computer und Betriebssysteme angepasst werden braucht. Sobald dies geschehen ist, laufen auf der Plattform alle Java-Programme ohne ...

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55120" }

  • Java/for-Schleife

    Die While-Schleife verwendet man normalerweise bei dynamischen Abbruchbedingungen, die for-Schleife meistens, wenn man vorher definiert wie viele Durchläufe die Schleife hat.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55024" }

  • Lazarus

    Lazarus ist eine Open-Source-Programmierumgebung, die auf der Programmiersprache Pascal (genau: FreePascal) basiert. Sie erinnert in weiten Teilen ausgesprochen stark an Borland Delphi (ähnliche Komponenten), ist jedoch frei verfügbar und damit besonders für Schulen interessant.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55055" }

  • Johnny

    Der von-Neumann-Simulator “Johnny“ ist der Versuch, die Funktionsweise eines von-Neumann-Rechners zu veranschaulichen. Das Programm ist kostenlos.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55056" }

  • Johnny

    Der von-Neumann-Simulator ?Johnny? ist der Versuch, die Funktionsweise eines von-Neumann-Rechners zu veranschaulichen. Das Programm ist kostenlos.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55056" }

  • Java/for-Schleife

    Die While-Schleife verwendet man normalerweise bei dynamischen Abbruchbedingungen, die for-Schleife meistens, wenn man vorher definiert wie viele Durchläufe die Schleife hat.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55024" }

  • Allgemeinbildung und informatische Bildung

    Nach einer These von Wilfried Schlagenhauf, ist technische Bildung ein zwingender Teil der allgemeinen Bildung. Hierbei wird von einem Bildungsbegriff ausgegangen, der als ein Verhältnis von Mensch zu Welt und Subjekt zu Objekt verstanden wird. Dies wird unter Bildung als selbsttätige Aneignung kultureller Wirklichkeiten bezeichnet. Schlagenhauf begründet seine These durch ...

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54920" }

  • Raspberry Pi

    Der Raspberry Pi (kurz: Pi) ist ein sehr günstiger Computer, der auf einer kleinen Platine montiert ist. Der Computer kostet ca. 40€ und ist mit zwei USB-Anschlüssen und einem HDMI-Anschluss ausgestattet. Der Pi startet sein Betriebssystem über eine SD-Karte. Es sind verschiedene Linux-Distributionen als Betriebssystem möglich.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55066" }

  • Lazarus

    Lazarus ist eine Open-Source-Programmierumgebung, die auf der Programmiersprache Pascal (genau: FreePascal) basiert. Sie erinnert in weiten Teilen ausgesprochen stark an Borland Delphi (ähnliche Komponenten), ist jedoch frei verfügbar und damit besonders für Schulen interessant.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55055" }

  • Problemlösen im Informatikunterricht

    Die Ausführung befasst sich mit dem Problemlösen aus pädagogisch-psychologischer Perspektive und gibt einen ausgewählten Überblick zu den verschiedenen Gegenstandsbereichen, die bei der Auseinandersetzung mit diesem Themenkomplex auftreten. Da das Feld des Problemlösens vielschichtige Ansatzpunkte aufweist, sollen die wichtigsten Fachtermini im Folgenden erläutert ...

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55065" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite