Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( (Freitext: GRUNDERZIEHUNG) und (Quelle: "Deutscher Bildungsserver") ) und (Schlagwörter: KIND) ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II")

Es wurden 40 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Praxis Umweltbildung

    in aktueller Service für LehrerInnen, MitarbeiterInnen aus Umweltbildung, Kinder- und Jugendarbeit. Unter Gesundheit, Kosmetik, Ernährung, Freizeit, Kleidung, Landart, Handy und Wasser findet man Projektbeispiele und Anleitungen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:41379" }

  • Projektedatenbank Kultur- und Schulservice München

    Der Kultur- und Schulservice München (KS:MUC) fördert die Kooperation von Schulen mit Künstlern und Kulturvermittlern. Die Projektedatenbank bietet eine kombinierte Suche nach Kultursparte und Schulart. Berücksichtigt werden die Bereiche: Bildnerisches/Kunst/Architektur, Kultur/Geschichte/Politik/Museum, Interkulturelles/Sozialkompetenz, Leseförderung/Literatur, Medien ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:33417" }

  • Inklusion als Konzept

    Die Förderung von Heterogenität in Schulklassen nach PISA steht im Mittelpunkt vieler pädagogischer Überlegungen. Wenn Kinder mit Beeinträchtigungen allgemeine Schulklassen besuchen, sind besonders Konzepte notwendig, die Unterschiede akzeptieren, Individualität unterstützen und für alle fruchtbar machen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:30773" }

  • FEIBEL.DE - Büro für Kindermedien

    Das Büro für Kindermedien gibt seit 1996 den "Kinder-Software-Ratgeber" und den "Lern-Software-Ratgeber" heraus. Die Kritiken für die Kinder-Software stammen von Thomas Feibel und seinem Team. Die Tauglichkeit der Lernsoftware für die Schule und für zu Hause wird von Lehrern und Schülern überprüft. Eine Datenbank ermöglicht die Recherche nach ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:17963" }

  • Kinderspielplätze in Berlin

    Informationsangebot der Stadt Berlin. Auf den Seiten werden ausgewählte Kinderspielplätze aus den 12 Berliner Bezirken vorgestellt (recherchiebar über eine Karte) sowie Informationen zum Bestand öffentlicher Kinderspielplätze, zum Stand der Spielplatzversorgung und zur Spielplatzplanung gegeben. Weiterhin erfolgen Hinweise auf gesetzliche Grundlagen und Angaben zu ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:20581" }

  • Web-Guide Multikids des Instituts für angewandte Kindermedienforschung (IfaK)

    Der Web-Guide Medienkids des Instituts für angewandte Kindermedienforschung der Stuttgarter Hochschule der Medien (IfaK) bietet mit ausgewählten Qualitätslinks Hilfestellung beim Surfen in digitalen Netzen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:16053" }

  • Land investiert in Bildungsangebote für junge Flüchtlinge (Baden-Württemberg)

    Die Pressemitteilung informiert über die geplante Aufstockung der Ressourcen für die Bereitstellung von Bildungsangeboten für junge Flüchtlinge im kommenden Schuljahr.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:56796" }

  • Kampagne Kinder stark machen

    `Kinder stark machen´ ist eine Kampagne zur Suchtprävention der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Mit der Kampagne möchte die BZgA alle Erwachsenen ermuntern, die Entwicklung von Kindern so zu fördern, dass diese von sich aus `Nein´ zu Drogen und Suchtmitteln sagen können.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:16451" }

  • Stellungnahme des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V. zur öffentlichen Debatte um den sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen in kirchlichen und schulischen Einrichtungen

    Auch bei der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V. (DeGeDe) haben die in den letzten Wochen bekannt gewordenen Fälle von sexuellem Missbrauch in pädagogischen Institutionen große Betroffenheit ausgelöst und zu der nun online vorliegenden Stellungnahme geführt. (PDF-Dokument, 2 Seiten, 2010)

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:44876" }

  • Vom Umgang mit Trauer in der Schule. Handreichung für Lehrkräfte und Erzieher/innen

    Die vorliegende Handreichung möchte für den Umgang mit Trauer sensibilisieren, Verständnis wecken für die davon Betroffenen und deren unterschiedliche Reaktionen auf Verlust und Abschied. Ferner ermutigt sie, offen mit der Trauer umzugehen, authentisch zu bleiben und sich auch Hilfe bei Kollegen und Kolleginnen sowie außerschulischen Partnern zu holen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37055" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite