Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Freitext: GESUNDHEITSWESEN) und (Schlagwörter: UNTERRICHTSMATERIAL) ) und (Systematikpfad: GESUNDERHALTUNG)

Es wurden 5 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 5
  • Multitasking und Psyche

    Während des Telefonierens Mails checken? Kein Problem. Musik hören und dabei Hausaufgaben machen? Ganz normal. Für viele junge Menschen gilt es als selbstverständlich, mehrere Aufgaben gleichzeitig zu erledigen – ob in der Freizeit oder im Ausbildungsbetrieb. Doch bringt Multitasking wirklich Vorteile oder überfordert es nicht viel eher?

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:58310" }

  • Schichtarbeit

    Viele Beschäftigte müssen dann arbeiten, wenn andere schlafen. Das Problem dabei: Sie arbeiten gegen den eigenen Biorhythmus. Das kann auf Dauer die Gesundheit und das Privatleben belasten sowie unter Umständen das Unfallrisiko erhöhen. Besonders junge Beschäftigte sollten die Risiken von Schicht- und Nachtarbeit kennen und für präventives Verhalten sensibilisiert ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:58659", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00014027" }

  • Hautschutz im Friseurhandwerk

    Im Friseurberuf ist die Haut durch den häufigen Kontakt mit Wasser und Friseurchemikalien starken Belastungen ausgesetzt. Im Vergleich zu anderen Berufen leiden die Auszubildenden in dieser Branche überdurchschnittlich häufig unter berufsbedingten Hauterkrankungen. Im Friseurberuf ist die Haut starken Belastungen durch Wasser und Friseurchemikalien ausgesetzt. Die ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:55886", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00008256" }

  • Infektionsschutz

    Egal ob im Büro die nächste Grippewelle droht oder der Beruf an sich ein stark erhöhtes Infektionsrisiko mit sich bringt wie in allen Gesundheitsberufen oder in der Abfallwirtschaft: Für alle Beschäftigten ist es hilfreich zu wissen, wie sie einer Ansteckung vorbeugen und ihre Gesundheit am Arbeitsplatz schützen können. Ziel der Unterrichtmaterialien ist es, jungen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:56882", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010993" }

  • Gute Pause ohne Handy

    Digitale Medien zu nutzen gehört für junge Erwachsene zur Lebenswirklichkeit. Wird das Smartphone während der Arbeitszeit oder in der Schule noch (notgedrungen) in der Tasche gelassen, ist die Nutzung in den Pausen und in der Freizeit dafür umso intensiver. Gefühlt legen die Digital Natives das Smartphone nur zum Schlafen aus der Hand.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013312", "DBS": "DE:DBS:58167" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ Deutschland [ Bildungswesen [ Bildungssystem [ Statistik [ Gesundheitspolitik [ Lehrerhilfe [ Landwirtschaft [ Handreichung [ Europäische Union [ Europäische Gemeinschaft [ Deutschunterricht [ Agrarwirtschaft [ Wohlfahrtspolitik [ Wirtschaft [ Text [ Sozialpolitik