Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: GESCHICHTE und OLYMPISCHEN und SPIELE) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II")

Es wurden 18 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Die Geschichte der Olympischen Spiele einfach erklärt (explainity® Erklärvideo)

    Im zweijährigen Turnus finden alle vier Jahre die Olympischen Sommer- und Winterspiele statt. In diesem Video werfen wir einen Blick auf die Geschichte und Entstehung der Olympischen Spiele. Seit Beginn - etwa 776 v.Chr. - haben sich die Spiele von einem lokalen Sportfest zu einem weltweiten Showspektakel entwickelt. Ihr wollt gerne mehr wissen? Dann schaut euch gleich unser ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012707" }

  • Die Olympischen Spiele der Antike

    Im Jahr 2016 finden in Rio de Janeiro die Spiele der XXXI. Olympiade der Neuzeit statt. Damit kann die olympische Bewegung der Moderne auf eine 120-jährige Geschichte zurückblicken. Kurz ist dieser Zeitraum jedoch im Vergleich mit der über 1168 Jahre aufrechterhaltenen Tradition der Olympischen Spiele der Antike.

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:326514", "HE": "DE:HE:326514", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012647" }

  • Olympische Spiele - interaktiv

    Diese interaktive Seite bei Planet Wissen zeigt die Entwicklung der olympischen Spiele von der Antike bis zur Gegenwart. Wenn auch nicht mehr ganz so aktuell, ist es eine unterhaltsame Zeitreise mit vielen Informationen.

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1729902" }

  • Die olympischen Spiele in der Antike

    Eine umfangreiche Seite mit Informationen zu den einzelnen Disziplinen, Stars in der Antike, Skandale und vieles mehr.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1730037" }

  • Frauen- und Mannschaftssport bei den modernen Olympischen Spielen – Ein Überblick

    Dieses Unterrichtsmaterial bietet Ideen zur theoretischen und fächerübergreifenden Auseinandersetzung mit der Entwicklung des Sportartenprogramms der Olympischen Spiele. Insbesondere der Frauen- und Mannschaftssport wird geschichtlich aufbereitet und beleuchtet. Das Material ist ideal geeignet für den Einsatz in einem Sport-Leistungskurs oder um sich Anregungen für das ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012557" }

  • Frauen- und Mannschaftssport bei den modernen Olympischen Spielen – Ein Überblick

    Dieses Unterrichtsmaterial bietet Ideen zur theoretischen und fächerübergreifenden Auseinandersetzung mit der Entwicklung des Sportartenprogramms der Olympischen Spiele. Insbesondere der Frauen- und Mannschaftssport wird geschichtlich aufbereitet und beleuchtet. Das Material ist ideal geeignet für den Einsatz in einem Sport-Leistungskurs oder um sich Anregungen für das ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012557" }

  • DIE OLYMPISCHEN SPIELE DER ANTIKE

    Umfangreiches Material zum Thema.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:2788200" }

  • Olympia ruft: Mach mit!

    Fächerübergreifende Unterrichtsmaterialien zu den Olympischen und Paralympischen Spielen für die Primar- und Sekundarstufe sowie für Kindertagesstätten. Die Materialien enthalten Informationen, Unterrichtsvorschläge und Arbeitsblätter über die Olympische Idee, die historische Entwicklung der Olympischen Bewegung und zu den jeweils aktuellen Olympischen Spielen. Einige ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07956165" }

  • Die Olympischen Spiele 2012 bei lehrer-online

    Im Juli und August finden in London die 30. Olympischen Sommerspiele der Neuzeit statt. Die britische Hauptstadt bereitet sich auf gigantische Spiele vor. Was aber ist die Geschichte dieser Spiele, welche Symbole gibt es und welche Wettkämpfe werden ausgetragen? Diese Unterrichtseinheit vermittelt Schülerinnen und Schülern Verständnis für die Idee der Spiele, die weit ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:49252" }

  • Olympische Spiele in Berlin 1936

    Am 1. August 1936 eröffnete Adolf Hitler die Olympischen Sommerspiele im Berliner Olympiastadion. 49 Nationen - mehr denn je zuvor - nahmen an den Spielen teil. Die NS-Propaganda wollte Deutschland als überlegene Großmacht inszenieren und benutzte die Spiele als Gelegenheit, antike Symbole und Traditionen für die eigene Ideologie zu beanspruchen...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59153" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite