Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: FEMINISMUS) und (Schlagwörter: GENDER)

Es wurden 7 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 7
  • Gender Kicks 2011

    Zur Fußball-WM der Frauen ist die Heinrich Böll Stiftung mit am Ball und erkundet die Fußballkultur der teilnehmenden Länder: Was kosten Eintritt und Stadion-Wurst? Wie viele Fans gibt es in Rio, Abuja und London? Wer hat das Zeug zur Torschützenkönigin?

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1218578" }

  • "Gender_raus!" 12 Richtigstellungen zu Antifeminismus und Gender-Kritik

    Die gemeinsam vom Gunda-Werner-Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung und der Rosa-Luxemburg-Stiftung herausgegebene Broschüre stellt zwölf gängigen antifeministischen Positionen Richtigstellungen gegenüber und gibt Hintergrundinformationen. Sie liefert Argumente, z.B. gegen überkommene und national-konservative Vorstellungen von Familie und der Rolle und vermeintlichen ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00014093" }

  • Fluter - Geschlechter

    Wenn es um das Verhältnis der Geschlechter geht, wird das Einfache schwierig. Dabei hat doch die Natur eine klare Ordnung vorgegeben – es gibt Mann und Frau. Auf deren biologischen Unterschieden baut die Ordnung der Gesellschaft auf, weist beiden Geschlechtern ihre Rollen zu und sichert so den Zusammenhalt des Ganzen. Diese einfache Erzählung ist immer noch ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012429" }

  • Wonder Woman

    "Wonder Woman" von Patty Jenkins aus dem Jahr 2017 ist der erste Film zur gleichnamigen Superheldin und zeigt die sogenannte Origin Story, die Entstehungsgeschichte, von Wonder Woman. Nachdem die Amazonenprinzessin Diana erfährt, dass außerhalb ihres Inselparadieses Themyscira Krieg herrscht, zieht sie gemeinsam mit dem US-Piloten Steve Trevor zu den ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016801" }

  • Filmtipp: Little Women

    Greta Gerwigs Romanadaption steht in einer langen Reihe von Kino- und TV-Adaptionen des Stoffs von "Little Women" Es ist ein stark besetztes Drama, das u. a. die Rolle der Frau in einer starr gegliederten Gesellschaft beleuchtet. An der neuen Verfilmung lässt sich anschaulich vermitteln, dass klassische Kunstwerke wie der Roman von Louisa May Alcott auf der einen ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016083" }

  • Das melancholische Mädchen

    Schwere diskurspolitische Fragen zu Gender und neoliberalen Anhängigkeiten serviert Susanne Heinrich mit großer Leichtigkeit. In den dargestellten Debatten um Feminismus und weibliche Selbstoptimierung, verdeutlicht etwa in einer absurden Castingshow, können sich Schüler*innen durchaus wiedererkennen. Wenn nackte Männer Posen einnehmen, die dem üblichen Werbebild von ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015784" }

  • Booksmart

    Olivia Wilde thematisiert in ihrem Regiedebüt lesbische Liebe, Pornografie, Selbstbefriedigung, und jugendlichen Drogenkonsum (dabei ist der Film jedoch weit davon entfernt, bildlich zu explizit zu sein). Die Beschäftigung mit einem sich verändernden Körper, mit Sexualität sowie mit Konzepten von Weiblichkeit und Männlichkeit steht bei der Entwicklung einer ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015909" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ Frau [ Gender Mainstreaming [ Geschlechtsspezifik [ Women's Studies [ Frauenforschung [ Deutschland [ Geschlechterrolle [ Frauenbewegung [ Geschichte [ Hochschule [ Geschlechterbeziehung [ Geschlecht [ Pädagogik [ Geschlechterforschung [ Frauenbildung [ Mädchen