Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Freitext: ELEKTRIZITÄTSLEHRE) und (Quelle: CONTAKE) ) und (Schlagwörter: "SELBSTÄNDIGE ARBEIT")

Es wurden 11 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Der Gleichstrommotor

    Dieses Applet samt Folien und Arbeitsblätter zeigt Wirkungsweise eines Gleichstrommotorsauf. Verschiedene Einstellmöglichkeiten erleichtern das Verstehen. Das Applet ist auch für das Selbststudium geeignet.

    Details  
    { "CONTAKE": "DE:SODIS:AT.CONTAKE.3211" }

  • Die Leiterschaukel

    Nach dem Motorprinzip ergibt sich eine Bewegung, wenn ein elektrischer Strom quer zu einem Magnetfeld fließt. Dieser Funktions-Zusammenhang kann im Leiterschaukel-Versuch nachgewiesen werden.

    Details  
    { "CONTAKE": "DE:SODIS:AT.CONTAKE.3216" }

  • Magnetfeld eines stromdurchflossenen Leiters

    Dieses Applet samt Folien und Arbeitsblätter zeigt die Wirkung eines stromdurchflossenen Leiters auf kleine Magnetnadeln. Außerdem wird die "Rechte Hand Regel" auf eine Weise demonstriert, die leicht nachvollziehbar ist.

    Details  
    { "CONTAKE": "DE:SODIS:AT.CONTAKE.3210" }

  • Der Wechselstromgenerator

    Der Wechselstrom-Generator besteht in seiner einfachsten Bauform aus einem Magneten, der über einer Spule rotiert, so dass sich abwechslungsweise der Nordpol und der Südpol an der Spule vorbeibewegen. Diese Animation zeigt das Entstehen eines sinusförmigen Welchselstroms aus einer Kreisbewegung mit Angaben darüber, welchen Verlauf der Strom * momentan ...

    Details  
    { "CONTAKE": "DE:SODIS:AT.CONTAKE.3213" }

  • Induktion in Spulen

    Beim Heraus- oder Hineinbewegen eines Magneten in eine Spule wird eine Spannung / ein Strom induziert. Die Stromrichtung und die Stromstärke hängt dabei von verschiedenen Gegebenheiten ab, die sich zum Teil über diese Animation nachvollziehen lassen. Weitere Empfehlung zum Themenbereich

    Details  
    { "CONTAKE": "DE:SODIS:AT.CONTAKE.3212" }

  • Alles über Akkumulatoren

    Akkumulatoren, kurz Akkus, sind wiederaufladbare Energiequellen. Sie finden täglich Einsatz in Kleinstgeräten, die nicht an eine Stromversorgung mit Kabel betrieben werden können. Akkus werden im Unterricht sowohl in Chemie als auch in Physik durchgemacht. Hier finden Schüler/innen und Legrer/innen wichtige Informationen.

    Details  
    { "CONTAKE": "DE:SODIS:AT.CONTAKE.3416" }

  • Die Grätzsche Brückenschaltung

    Die Graetz'sche Brückenschaltung wandelt Wechselstrom in einen Vollwellen-Gleichstrom um. Durch richtige Anordnung der vier Dioden (alle zum Schaltungs- Pluspol gerichtet) gelingt es, alle vier Bögen des Sinusverlaufs als Gleichstrom auszunützen.

    Details  
    { "CONTAKE": "DE:SODIS:AT.CONTAKE.3220" }

  • Stromleitung in Metallen

    Jedes Atom im Gitter stellt im Durchschnitt ein freies Elektron zur Verfügung, das sich mit hoher Geschwindigkeit an der thermischen Chaosbewegung im Gitter beteiligt. Die gebundenen Elektronen umkreisen nur den eigenen Atomkern und die Atome führen Wärmeschwingungen aus (Größenverhältnisse und Elektronenzahl nicht realistisch dargestellt). Auch wenn kein Strom fließt, ...

    Details  
    { "CONTAKE": "DE:SODIS:AT.CONTAKE.3217" }

  • Stromleitung in Halbleitern

    Die Stromleitung im Halbleiter wird von aufbrechenden Elektronen-Paarbindungen verursacht. Die 4-wertigen Halbleiteratome (Silizium) nutzen jeweils ein Valenzelektronen-Paar (=Elektronen der äußersten Schale) mit einem ihrer Nachbaratom gemeinsam, weil sie den Edelgas-Zustand anstreben (8 Elektronen auf der Außenschale). Durch Wärmeschwingungen des Gitters brechen immer ...

    Details  
    { "CONTAKE": "DE:SODIS:AT.CONTAKE.3218" }

  • Die Halbleiterdiode

    Die Halbleiter-Diode ist ein Bauteil mit Ventilwirkung. Bereits bei Herstellung der Diode bildet sich im Grenzbereich von p-Schicht und n-Schicht eine Sperrschicht (Rekombinationszone), die von weiteren beweglichen Ladungsträgern nicht überwunden werden kann. Durch Anlegen einer äußeren Spannung kann diese Sperrschicht je nach Polung vergrößert (Diode in Sperr-Richtung), ...

    Details  
    { "CONTAKE": "DE:SODIS:AT.CONTAKE.3219" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite