Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: DURCHSCHNITT) und (Quelle: "learn:line NRW")

Es wurden 29 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
21 bis 29
  • Poisson-Verteilung Beispiel Wartezeit-Problem, Teil 3 | W.19.02

    Man verwendet die Poisson-Verteilung häufig, wenn man eine ZEIT-Abschnitt betrachtet. Ein Standardbeispiel davon ist, das Wartezeitproblem. Man weiß, wie häufig ein Bis im Durchschnitt auftaucht und möchte wissen, wie lange die Wartezeit bis zum nächsten Auftauchen des Busses ist. Eine unglaublich tolle Aufgabe, ohne die das Leben kaum lebenswert ist.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010837" }

  • Varianz, Standardabweichung, Erwartungswert und wie man richtig damit rechnet; Beispiel 1 | W.11.05

    Es gibt interessanterweise nur zwei Größen, die man braucht um eine recht gute Prognose für fast alle zufälligen Verteilungen des Universums anzugeben. Zum einen den Durchschnittswert ( = Erwartungswert ), zum anderen die Standardabweichung ( = Streuung ). Die Varianz ist eigentlich nur das Quadrat der Standardabweichung und braucht man im Prinzip eigentlich nie. (Beim ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010693" }

  • Varianz, Standardabweichung, Erwartungswert und wie man richtig damit rechnet; Beispiel 3 | W.11.05

    Es gibt interessanterweise nur zwei Größen, die man braucht um eine recht gute Prognose für fast alle zufälligen Verteilungen des Universums anzugeben. Zum einen den Durchschnittswert ( = Erwartungswert ), zum anderen die Standardabweichung ( = Streuung ). Die Varianz ist eigentlich nur das Quadrat der Standardabweichung und braucht man im Prinzip eigentlich nie. (Beim ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010695" }

  • Varianz, Standardabweichung, Erwartungswert und wie man richtig damit rechnet; Beispiel 2 | W.11.05

    Es gibt interessanterweise nur zwei Größen, die man braucht um eine recht gute Prognose für fast alle zufälligen Verteilungen des Universums anzugeben. Zum einen den Durchschnittswert ( = Erwartungswert ), zum anderen die Standardabweichung ( = Streuung ). Die Varianz ist eigentlich nur das Quadrat der Standardabweichung und braucht man im Prinzip eigentlich nie. (Beim ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010694" }

  • Aquakultur in Westfalen

    Aquakultur befasst sich mit der kontrollierten Aufzucht von aquatischen, also im Wasser lebenden Organismen, insbesondere Fischen, Muscheln, Krebsen und Algen. Die Aquakultur gewinnt besonders wegen der Überfischung zunehmend an Bedeutung. Der Beitrag beschreibt die Entwicklung der Fischzuchtbetriebe in Westfalen und welche Mengen an Fisch jährlich im Durchschnitt produziert ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004670" }

  • Aquakultur in Westfalen

    Aquakultur befasst sich mit der kontrollierten Aufzucht von aquatischen, also im Wasser lebenden Organismen, insbesondere Fischen, Muscheln, Krebsen und Algen. Die Aquakultur gewinnt besonders wegen der Überfischung zunehmend an Bedeutung. Der Beitrag beschreibt die Entwicklung der Fischzuchtbetriebe in Westfalen und welche Mengen an Fisch jährlich im Durchschnitt produziert ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004670" }

  • Millionäre in Westfalen

    In der Statistik spricht man von Millionären, wenn sie als Einzelperson oder als gemeinsam veranlagtes Ehepaar mehr als eine Million Euro Einkommen zu versteuern haben. Demnach gibt es knapp 4.300 Millionäre/innen in Nordrhein-Westfalen. Rund 44% hiervon, also etwa 1.900 Personen, wohnen in Westfalen. Im Durchschnitt kommen hier 2,3 Millionäre auf 10.000 Einwohner – ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00014565" }

  • Fluter - Und dann kamst du. Generationen

    In Deutschland werden die Menschen im Durchschnitt immer älter, deshalb fällt die Meinung der Jungen bei Wahlen nicht mehr so ins Gewicht. Darüber müssen wir auf jeden Fall reden – im Heft zum Thema Generationen. Ist ja eh spannend, wie man zu seinen Eltern steht, oder was Gleichaltrige überhaupt miteinander verbindet. Manchmal wird aus einer Generation auch ein ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015078" }

  • Bildungsmaterial Arktis: Schutzgebiet oder industrielle Nutzung ohne Grenzen? (Sekundarstufe I+II)

    Die Arktis ist in großer Gefahr. Nirgendwo sind die Folgen der globalen Erwärmung so spürbar wie in der Arktis. Fast doppelt so schnell wie im weltweiten Durchschnitt steigen die Temperaturen im hohen Norden; das arktische Meer schmilzt im Rekordtempo. Das hat gravierende Folgen für die Menschen, Tiere und Pflanzen vor Ort. Doch nicht alle sehen die Veränderungen als ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013382" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite