Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( ( (Freitext: DEUTSCH) und (Quelle: "learn:line NRW") ) und (Lernressourcentyp: ARBEITSBLATT) ) und (Schlagwörter: FILMANALYSE) ) und (Schlagwörter: FILMSPRACHE) ) und (Systematikpfad: "SPRACHEN UND LITERATUR")

Es wurden 24 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Ritter Rost

    Selbst wenn "Ritter Rost“-Kenner den frechen Humor der Vorlage wohl vermissen werden, spricht der Film auf durchaus unterhaltsame Weise Fragen an, die Kinder bewegen. Die moralische Botschaft des Films - Schein ist nicht gleich Sein -, die sich vor allem im Kontrast zwischen Altmetall-Geschöpfen und den fabrikneuen „Protz“-Figuren spiegelt, stellt einen guten Auftakt ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00017345" }

  • Tschick

    Wolfgang Herrndorfs Erfolgsroman hat sich in Rekordtempo als Schullektüre etabliert. Da liegt es nun nahe, im Deutschunterricht die filmische Version zum Vergleich heranzuziehen. Oder besser noch: In einer medienübergreifenden Unterrichtseinheit Film und Buch in ihrer jeweils eigenen Erzählweise parallel zu erarbeiten.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00017344" }

  • Cléo Mittwoch zwischen 5 und 7

    Die Regisseurin Agnès Varda stellt in ihrem zweiten Film eine komplexe und ambivalente Frauenfigur ins Zentrum, die sich von einem Objekt, das betrachtet und bewertet wird, zu einem handelnden Subjekt entwickelt. Die Gesangsprobe, melodramatischer Höhepunkt des Films, bildet hier eine Zäsur und läutet Cléos Entwicklung ein, die im Unterricht genau analysiert werden ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00017343" }

  • Traumfabrik

    Traumfabrik ist ein Film über Film und über das Filmemachen. Das Gefühlskino bietet die Chance, Feel-Good-Muster zu analysieren und genretypische Aspekte des Melodrams zu betrachten. Besonders beachtenswert ist die ausgeklügelte und ästhetisierte Lichtgestaltung, die damit auch die Filmkunst als Lichtspielkunst thematisiert. Das Unterrichtsmaterial richtet sich an ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015577", "DBS": "DE:DBS:60699" }

  • Filmtipp: Little Women

    Greta Gerwigs Romanadaption steht in einer langen Reihe von Kino- und TV-Adaptionen des Stoffs von "Little Women" Es ist ein stark besetztes Drama, das u. a. die Rolle der Frau in einer starr gegliederten Gesellschaft beleuchtet. An der neuen Verfilmung lässt sich anschaulich vermitteln, dass klassische Kunstwerke wie der Roman von Louisa May Alcott auf der einen ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016083" }

  • Electric Girl

    Dieselbe Frage stellt der Film allerdings dem Publikum. Indem er sich ganz auf die Seite seiner Heldin stellt, testet er die Grenzen unserer Toleranz. Sind wir wirklich so erstarrt, dass uns ein wenig Andersartigkeit herausfordert? Die Möglichkeit einer psychischen Erkrankung Mias wird zwar eingeräumt, auch ein familiäres Drama liefert Indizien. Eigentliches Thema ist ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015791" }

  • Draussen

    Peter, Elvis, Sergio und Matze leben seit vielen Jahren auf der Straße und stehen im Mittelpunkt des Dokumentarfilms. In Deutschland werden obdachlose Menschen statistisch nicht erfasst. Der BAG Wohnungslosenhilfe e.V. prognostizierte 2017, dass 2018 insgesamt etwa 1,2 Millionen Menschen auf der Straße leben werden. Der Film ist ein guter Ausgangspunkt, um sich mit dieser ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015620" }

  • TopShot

    Seit Januar 2018 steht die App TopShot zum kostenfreien Download in den App Stores bereit. In fünf interaktiven Anwendungen lädt die Filmbildungsinitiative FILM+SCHULE NRW Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler ein, in die Welt der filmischen Gestaltungsmittel einzutauchen. Das übersichtliche Programm zeigt, wie etwa Look, Musik und Filmschnitt die Wirkung von Filmen ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00014368" }

  • Latte Igel und der magische Wasserstein

    Das adaptierte Kinderbuch des finnischen Autors Sebastian Lybeck erhielt 1959 den Deutschen Jugendliteraturpreis. Während Latte im Buch ein Junge ist, macht das Animationsfilm-Skript von Andrea Deppert und Martin Behnke den Igel zur Igelin. Einerseits bringt das eine neue Dynamik in die Zweier-Reisegruppe, andererseits entspricht die Anpassung den aktuellen Bemühungen, mehr ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015970" }

  • Filmtipp ZOOM Die letzten Reporter

    Regisseur Jean Boué begleitet drei Lokaljournalist*innen bei ihrer täglichen Arbeit. Der Film zeigt die Entstehung von Zeitungsartikeln bzw. Reportagen als das Ergebnis einer bürgernahen, interessierten, zeitintensiven, fundierten sowie abwechslungsreichen und lebendigen professionellen Arbeit von Journalist*innen bzw. Reporter*innen. Damit kann nicht nur der Graben, der ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00018404", "DBS": "DE:DBS:62914" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite