Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( ( ( (Freitext: DDR-FORSCHUNG) und (Systematikpfad: EPOCHEN) ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE I") ) und (Systematikpfad: GESCHICHTE) ) und (Systematikpfad: "NEUESTE GESCHICHTE SEIT 1990") ) und (Lernressourcentyp: ARBEITSBLATT) ) und (Lernressourcentyp: UNTERRICHTSPLANUNG)

Es wurden 5 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 5
  • Filmheft Novembertage - Stimmen und Wege

    Für seinen Dokumentarfilm "Novembertage – Stimmen und Wege" kam der französisch-amerikanische Filmemacher Marcel Ophüls für die BBC im Jahr nach dem Mauerfall nach Berlin. Er interviewte Protagonisten der Wende, Bürgerrechtler, Funktionäre, Politiker, Kulturschaffende, Personen aus Ost und West. Im Film kommen auch Bürger/-innen zu Wort, deren Identität der ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015728" }

  • Filmheft Good Bye, Lenin!

    Am 7. Oktober 1989 erleidet Christiane Kerner einen Herzinfarkt und erwacht nach dem Mauerfall wieder aus dem Koma. Da die Aufregung um die neue politische Situation der überzeugten Sozialistin das Leben kosten könnte, beschließt ihr Sohn Alex, die ihr vertraute DDR-Alltagskultur auf 79 Quadratmetern wiederzubeleben.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015722" }

  • Filmheft Sperrmüll

    Im Frühsommer 1989 porträtiert Helke Misselwitz eine junge Band, deren Musiker in den Neubausilos Ost-Berlins aufgewachsen sind. Sie nennen sich "Sperrmüll" und trommeln ihren Unmut auf Gegenstände, die andere weggeworfen haben. Das Filmteam konzentriert sich in der Beobachtung auf Enrico und seine Mutter Erika. Als diese in den Westen heiratet, entscheidet er ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015724" }

  • Weihnachten in der DDR (Unterrichtseinheit)

    Im Sommer 2003 schwappte die Ostalgie-Welle über Deutschland. Undifferenziert und unkritisch wurde der Alltag in der DDR in verschiedenen Fernsehsendungen wiederbelebt. Dabei lässt sich das Alltagsleben in der DDR nicht auf Nudossi oder nette Ampelmännchen reduzieren. Und Weihnachten in Ost-Berlin nicht auf Gänsebraten und Aluminium-Lametta. Denn auch zur Weihnachtszeit ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:22836", "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.382153" }

  • Filmheft Flüstern und Schreien

    "Flüstern & SCHREIEN" ist ein Film über den DDR-Rock und die musikalische Underground-Szene der 1980er-Jahre. Die Musik ist Ausdruck des Lebensgefühls einer Generation, die sich zunehmend von der offiziellen Staatsdoktrin abwendet und in gegenkulturellen Bewegungen nach eigenen Wegen in der Musik wie im Leben sucht. Interviews und Live-Konzerte mit und von den ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015726" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ Geschichte [ Deutschland-DDR [ Erziehungsgeschichte [ DDR [ Ostdeutschland [ Deutschland-Östliche Länder [ Erster Weltkrieg [ Bildungsgeschichte [ Transformation [ Sozialer Wandel [ Gesellschaftlicher Wandel [ Deutsche Integration [ Deutsche Einheit [ 20. Jahrhundert [ Weltkrieg [ Studienreform