Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: BIOGRAPHIE) und (Quelle: "learn:line NRW")

Es wurden 50 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Der Lebenslauf: Kompetenz in Kurzform

    Der Lebenslauf kann mit einer ausführlichen Visitenkarte verglichen werden. Er listet in knapper und übersichtlicher Form alle Stationen deines bisherigen beruflichen Werdeganges auf. Damit die Individualität nicht zu kurz kommt, solltest du Inhalt und Layout der angestrebten Position anpassen.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005448" }

  • Flirt English: Fitness & Flirting

    Um seine finanzielle Situation aufzubessern, bewirbt sich Nino um einen Job im Fitnesstudio. Holly und Hannes helfen ihm beim Lebenslauf. Im Vorstellungsgespräch macht er eine gute Figur. Die zweite Staffel der beliebten Reihe Flirt English ist für den Englischunterricht in der 9. und 10. Klasse konzipiert. Wie bei der ersten Staffel gibt es ein begleitendes Lernspiel. Die ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004027" }

  • Günter Grass: Polen in der Blechtrommel

    Günter Grass wird in Polen als einer der wichtigsten deutschsprachigen Schriftsteller wahrgenommen, wobei dabei fast immer auf seine kaschubischen oder polnischen Wurzeln hingewiesen wird. Als er 1999 den Literaturnobelpreis verliehen bekam, titelte eine große polnische Tageszeitung: "Unser Grass erhielt den Nobelpreis“. Als gebürtiger Danziger eignen sich aber nicht ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015683" }

  • Fantasy Speed Date - Rollenspiel im Englischunterricht

    Die SchülerInnen sollen eine interessante Biografie eines ausgedachten Charakters entwickeln und diesen Charakter in einem ‚Speed Dating’ Szenario verkörpern. Zusammen mit den anderen verrückten Charakteren ihrer MitschülerInnen ist jede Menge Spaß im Klassenraum vorprogrammiert.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013054" }

  • Der Junge muss an die frische Luft

    Auch ohne tieferes Wissen um die prominente Hauptfigur lassen sich die wesentlichen Merkmale dieser außergewöhnlichen Biografie entschlüsseln. Die Schülerinnen und Schüler können darlegen, inwieweit Komik auch in ihrem Umfeld der Konfliktbewältigung dient. Im Fall Kerkelings, der 1991 gegen seinen Willen als homosexuell geoutet wurde, beinhaltet diese humoristische ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015782" }

  • Röntgen Museum: Wilhelm Conrad Röntgen - Lebenslauf

    Das Röntgen Museum stellt hier einen ausführlichen Lebenslauf Röntgens zur Verfügung. Sowohl sein Privatleben als auch sein berufliches Schaffen und die wichtige Entdeckung der Röntgenstrahlen werden dargestellt.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00003217" }

  • ProLesen-Clip: "Medienboxen"

    Dieser Clip zeigt, dass Medienboxen auch im Zusammenhang mit der Bearbeitung einer Ganzschrift eingesetzt werden können. Im vorgestellten Beispiel nutzte die Hauptschule Kirschhecke eine Medienbox zum Thema „Erich Kästner" vorbereitend zur Lektüre des Jugendbuchklassikers „Emil und die Detektive". Eine Biografie, weitere Werke Kästners, ein Hörbuch und eine ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00000494" }

  • Die Jüdin - Edith Stein

    Am 9. August 1942 wird die Karmelitin und Jüdin Edith Stein in Auschwitz ermordet. Der Film erzählt ihre Geschichte von der Konversion zum Katholizismus im Jahre 1922 an, ohne einen strikten dokumentarischen Anspruch zu erheben. Die Handlung des Spielfilms beruht auf den Fakten, er verdichtet sie aber dramaturgisch, setzt sie in deutende Beziehung und erschließt sie mit ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001466" }

  • Die Jüdin - Edith Stein

    Am 9. August 1942 wird die Karmelitin und Jüdin Edith Stein in Auschwitz ermordet. Der Film erzählt ihre Geschichte von der Konversion zum Katholizismus im Jahre 1922 an, ohne einen strikten dokumentarischen Anspruch zu erheben. Die Handlung des Spielfilms beruht auf den Fakten, er verdichtet sie aber dramaturgisch, setzt sie in deutende Beziehung und erschließt sie mit ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001466" }

  • "Montag" (Witold Adamek, 1998)

    "Montag" thematisiert vierundzwanzig Stunden im Leben einer kleinen Stadt und ihrer Bewohner: junge Arbeitslose, die am Rand des sozialen Abgrunds leben. Das Heft zum Film bietet neben einer Inhaltsangabe und einer kurzen Biografie über den Regisseur auch Informationen zur Filmanalyse und Hintergründen zur Entstehung des Films.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015833" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 Eine Seite vor Zur letzten Seite