Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( (Freitext: BEHINDERUNG) und (Systematikpfad: ETHIK) ) und (Systematikpfad: "SPRACHEN UND LITERATUR") ) und (Quelle: "learn:line NRW")

Es wurden 5 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 5
  • Gemeinsam lernen

    Wie fühlt es sich an, im Rollstuhl zu sitzen oder eine Sehbehinderung zu haben? An mehreren Stationen versetzen sich Kinder in die Rolle von Menschen mit Behinderung. Dieser Perspektivenwechsel fördert das Verständnis füreinander.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00014028", "DBS": "DE:DBS:58657" }

  • Unterrichtsmaterial Die Goldfische

    "Wer würde schon einen Bus voller Behinderter kontrollieren?" Die amüsante Komödie um einen Roadtrip von sieben sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten dreht sich um Fragen des Miteinanders von Menschen mit und ohne Behinderungen und die Erwartungshaltungen aneinander. Statt sich seinen Figuren mit dem Mitleid zu nähern, das viele auch im Alltag befangen macht, ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015212" }

  • In meinem Kopf ein Universum

    "Der Junge ist geistig behindert" lautet die Diagnose der Ärztin. Erst als 26-Jähriger bringt ihm eine Therapeutin eine Zeichensprache bei und er kann endlich beweisen, dass er kein "Gemüse" ist. Der Film erzählt von Mateus‘ Kindheit und Jugend, bis ihm durch den Zugang zu einer angemessenen Behandlung auch die Teilhabe an der Gesellschaft ermöglicht ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015621" }

  • Wie orientieren sich Blinde?

    Wer bin ich eigentlich? Wie bin ich so geworden und wie kann ich noch werden? Im Rahmen der ARD-Themenwoche Toleranz bietet der Sender umfangreiches fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial zum Thema an.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00007389" }

  • "In meinem Kopf ein Universum" (Maciej Pieprzyca, 2013)

    Maciej Pieprzycas Tragikomödie "In meinem Kopf ein Universum“ erzählt über einen Zeitraum von 25 Jahren die auf einer wahren Begebenheit beruhende Geschichte von Mateusz, der von Geburt an unter einer zerebralen Bewegungsstörung leidet. Von den behandelnden Ärzten wird jedoch eine geistige Behinderung diagnostiziert. Der Film beschreibt auf lakonische Weise Mateuszs ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015842" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ Moralphilosophie [ Kind [ Integration [ Religion [ Sonderpädagogik [ Invalide [ Heilpädagogik [ Behinderter [ Behindertenpädagogik [ Förderschule [ Philosophie [ Regelschule [ Moral [ Schüler [ Förderung [ Religionsunterricht