Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: ANALPHABETISMUS) und (Systematikpfad: DEUTSCH)

Es wurden 6 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 6
  • Schriftfrei ins Abseits - Analphabetismus bei Kindern und Jugendlichen

    Lese- und Schreibschwächen sind auch unter den deutschen Schülerinnen und Schülern weit verbreitet. Häufig sind die Defizite trotz Schulbesuchs so groß, dass sie sich zu funktionalen Analphabeten entwickeln. Der Analphabetismus mit seinen unterschiedlichen Ausprägungen ist Thema des Artikels von Lesen-in-Deutschland.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:36261" }

  • "Die Scham war zu groß" - Interview mit einer Analphabetin

    Nicht jeder kann lesen und schreiben! Allein in Deutschland leben circa vier Millionen Menschen, die nicht richtig lesen und schreiben können. ´´Lesen in Deutschland´´ sprach mit Gabi Neumann (Name von der Redaktion geändert) über die Schwierigkeiten ihren Analphabetismus geheim zu halten und befragte Rainer Hartmann, Vorstandsmitglied im Bundesverband Alphabetisierung ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37254" }

  • Heimatloser Sprachenreichtum - Analphabetismus der Kölner Roma-Kinder

    Seit jeher tragen Roma Wissen über mündliche Erzählungen und Musik weiter. Eine tradierte Schriftkultur haben sie nicht. Das Schul-Projekt "Amaro Kher" strebt an, den Kindern einen Zugang zur deutschen Sprache zu bieten. Es wurde vom WDR als kinderfreundlichstes Projekt preisgekrönt, der Bilz-Preis folgte sogleich. Der Lehrer Christoph Schulenkorf spricht im ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37222" }

  • ichance

    Portal für Jugendliche mit Lese- und Schreibschwierigkeiten vom Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1041711", "DBS": "DE:DBS:45828" }

  • Alphabetisierungsgrade und Bildungshintergründe in gemischten Klassen

    Dieser Fachartikel zu unterschiedlichen Alphabetisierungsgraden in Übergangs- oder gemischten Klassen im DaF-/DaZ-Unterricht vermittelt Hintergrundwissen zu verschiedenen Stufen der Lese- und Schreibfähigkeit und stellt Bezüge zu typischen Lernerbiografien her.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.21001278" }

  • Prävention von Lese-/ Rechtschreibschwierigkeiten durch ein phonologisches Training vor der Schule?

    Für das Lesen- und Schreibenlernen ist zentral, dass Kinder grundlegende Einsichten in den (phonologischen) Aufbau der Sprache gewinnen, denn dieser ist seinerseits Anknüpfungspunkt für die alphabetische Schrift. Umstritten war in den letzten Jahren, ob die Einsicht in die Lautstruktur der Sprache dem Lesen- und Schreibenunterricht vorausgehen muss oder ob sie erst durch ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:31592" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ Alphabetisierung [ Didaktische Grundlageninformation [ Fremdsprachenunterricht [ Weiterbildung [ Bildungspolitik [ Erwachsener [ Erwachsenenbildung [ Andragogik [ Grunderziehung [ Elementarerziehung [ Elementarbildung [ Deutschunterricht [ Deutschland-BRD [ Bundesrepublik Deutschland [ Basiserziehung [ Literatur