Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: LITERATUR) und (Lizenz: GEMEINFREI)

Es wurden 147 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)

    Dieser Beitrag beschreibt die Strukturen, Gliederung sowie die Aufgaben des LWL als Kommunalverband. Des Weiteren gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005088" }

  • Alternative Nahversorgungsmodelle in ausgewählten Städten Westfalens

    Dieser Beitrag gibt zunächst eine Definition des Begriffs ?Nahversorgung? und einen Überblick zur allgemeinen Entwicklung des Nahversorgungsangebotes. Anhand von Beispielen aus Dortmund-Löttringhausen, Bielefeld, Unna-Königsborn und Münster werden unterschiedliche, auf den Standort zugeschnitte Konzepte von Nahversorgungsmodellen vorgestellt. Hinweise auf weiterführende ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004669" }

  • Westfalen innerhalb der administrativen Gliederung Nordrhein-Westfalens

    Dieser Beitrag beschreibt die administrative Gliederung Nordrhein-Westfalens und legt besonderen Fokus auf den Landesteil Westfalen und seine Rolle innerhalb der Gliederung. Des Weiteren gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005089" }

  • Niederdeutsche Sprache ? westfälische Mundarten

    Nur wenige Norddeutsche wissen, dass die angestammte plattdeutsche Sprache einst eine von Westfalen bis Ostpreußen reichende Amts- und Kultursprache war und alle Funktionen ausfüllte, die heute das Hochdeutsche hat. Dieser Beitrag gibt einen historischen Abriss zur Entwicklung der westfälischen Mundarten und zeigt graphisch auf, welche niederdeutschen Mundarten es heute ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005361" }

  • Die Orgellandschaft in Westfalen und angrenzenden Regionen im 16. Jh.

    Dieser Beitrag gibt Einblicke in die Orgellandschaft Westfalen-Lippes und stellt den Aktionsradius einer Orgelbauerwerkstatt des 16. Jh.s dar. Außerdem legt er besonderen Fokus auf den im niederländischen Zwolle ansässigen Orgelbauern Slegel, die den Orgelbau ab der Mitte des 16. Jh.s in Nordwestdeutschland belebten und zeigt die geographische Verbreitung der Orgeln aus der ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00006912" }

  • Der Wandel im Bestattungswesen ? am Beispiel des größten Waldfriedhofs in Westfalen

    Dieser Beitrag beschreibt den Wandel des Bestattungswesens am Beispiel des Waldfriedhofs Lauheide. Des Weiteren gibt es Hinweise zu weiterführender Literatur.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005067" }

  • Die Landesmusikakademie in Heek (Kreis Borken)

    Dieser Beitrag beschreibt Lage und Entstehungsgeschichte der Akademie, wie sie ausgestattet ist und welche Aufgaben sie hat. Außerdem wird auf die Finanzierung und im Besonderen auf die Musikbibliothek und das Tonstudio eingegangen. Des Weiteren gibt es Hinweise zu weiterführender Literatur.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005062" }

  • Die Geographische Kommission stellt sich vor

    Die Geographische Kommission (GeKo) für Westfalen ist heute dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe angehörig. Dieser Beitrag gibt einen historischen Überblick zur Gründung der GeKo und beschreibt die aktuellen Arbeits- und Forschungsbiete der Kommission. Des Weiteren gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005087" }

  • Westfalen innerhalb der administrativen Gliederung Nordrhein-Westfalens

    Dieser Beitrag beschreibt die administrative Gliederung Nordrhein-Westfalens und legt den Fokus auf den Landesteil Westfalen und seine Rolle innerhalb dieser Gliederung. Des Weiteren gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005089" }

  • Westfalen ? Relief und Satellitenbild

    Reliefkarten eignen sich besonders gut um sich einen plastischen Eindruck von Geländeformen zu bekommen und werden in der Regel bei der Gestaltung von topografischen Karten als Hintergrund verwendet. Dieser Beitrag beschreibt, welche Möglichkeiten es zur Darstellung von Oberflächenformen es gibt und wie die dazu nötigen flächendeckenden Höhendaten ermittelt werden. ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005375" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite