Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: GESCHICHTE) und (Bildungsebene: "BERUFLICHE BILDUNG")

Es wurden 131 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Rassismus und Antisemitismus im Friseurhandwerk: Körperkult und ästhetische Normierung im Nationalsozialismus

    Junge Friseure in der Ausbildung lernen in der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz die Geschichte ihres Handwerks im Dritten Reich kennen. Im Mittelpunkt der Arbeit steht ´´ästhetische Normensetzung und Rassismus´´. Der Ausschnitt aus Claude Lanzmanns Film ´´Shoah´´ über einen Friseur in Treblinka macht ihnen die Auswirkungen der rassistischen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21497" }

  • Konzentrationslager: Lernen und Arbeiten in Sachsenhausen

    Angeregt durch Berichte über den schlechten Zustand des früheren Konzentrationslagers Sachsenhausen fahren Berufsschüler aus Bremen in die heutige Gedenkstätte. Sie sanieren die Lagermauer, erneuern die Fenster der ehemaligen Häftlingsküche und renovieren die Gebäude von innen. Neben der Arbeit lernen die Jugendlichen die Geschichte des Lagers kennen und gedenken der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21669" }

  • Antisemitismus und Ausgrenzung im Buchhandel: Buchhändler und Büchermarkt im nationalsozialistischen Deutschland

    Angehende Buchhändler rekonstruieren 1997 in der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz die Rolle des Buchhandels und des Buchmarkts in der Nazizeit. Sie erarbeiten die Formen des Antisemitismus, der politischen Vereinnahmung und der propagandistischen Zensur im eigenen Berufsfeld. So erfahren sie, warum und wie sich Buchhändler damals ideologisch einbinden ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21654" }

  • Antisemitismus in der Reichsfinanzverwaltung: Die Reichsfinanzverwaltung und die Judenverfolgung

    Schüler des Faches Steuerwesen erarbeiten in der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz anhand von Dokumenten die Rolle der Berliner Oberfinanzdirektion während der NS-Judenverfolgung. Sie erkennen mit Hilfe von Originaldokumenten, in welchem Maß Beamte und Angestellte der Finanz- und Steuerverwaltung in Berlin an der nationalsozialistischen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21653" }

  • Mehr Geschichte wagen. Plädoyer für einen mutigeren Umgang der Gewerkschaften mit ihrer (Zeit-)Geschichte

    Das Arbeitspapier 018/2016 der Hans-Böckler-Stiftung ist im Rahmen eines Kooperationsprojekts mit der Friedrich-Ebert-Stiftung zur jüngreren Gewerkschaftsgeschichte entstanden. Es versteht sich als Diskussionsgrundlage unter anderem über die Bedeutung von Geschichte für gewerkschaftliches Handeln und gewerkschaftliche Bildungsarbeit in der Gegenwart. Es wird als sinnvoll ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59034" }

  • Anwendung der Winkelfunktionen (Unterrichtsanregung)

    Anhand einer komplexen Beispielaufgabe, verpackt in einer kleinen Geschichte, soll das Verständnis für Auswahl und Verwendung der Winkelfunktionen entwickelt werden: Bei dem Online-Spiel "Gaga und die Hühnerhof AG" müssen die Schüler dem Hahn Gaga dabei helfen, seinen Hühnerhof aus der Eierkrise zu heben, und zwar mit einem Schatz, den Sie selber finden und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:20103" }

  • Bildungsauftrag der Berufsschule - Traditionelle und neue Aufgaben

    Die Berufsschule hat im Laufe ihrer Geschichte traditionelle Bildungsaufgaben beibehalten. Diese werden heute mit zeitgemäßen Zielen erneuert. Andere Aufgaben fallen weg bzw. gehen in bestehenden auf. Im Folgenden wird dieser Entwicklungsgang dargestellt. Davon ausgehend ergibt sich heute eine Konvergenz zwischen Berufsschule und Betrieb, die zu einer Neubestimmung der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:41128" }

  • Freiwilliges Engagement von Unternehmen in der Geschichte

    Das Arbeitsblatt informiert über Arbeiter- und Werkssiedlungen, die von Unternehmen bereits in der Zeit der Industriealisierung für ihre Mitarbeiter erbaut wurden.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.2001298" }

  • Jugendbauhütten - Freiwilliges Jahr in der Denkmalpflege

    Die von der Stiftung Denkmalschutz ins Leben gerufenen Jugendbauhütten bieten seit einigen Jahren den Rahmen für ein Freiwilliges Jahr in der Denkmalpflege. Anknüpfend an die Tradition der mittelalterlichen Bauhütten bietet diese Sonderform des Freiwilligen Sozialen Jahres praktische Erfahrungen und eine erste berufliche sowie persönliche Orientierung. Im Rahmen eines ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:39596" }

  • Bekanntmachung des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe und des Verzeichnisses der zuständigen Stellen vom 12. Juni 2014

    Im Kapitel 1.4 Die staatlich anerkannten Ausbildungsberufe nach BBiG/HwO und ihre Vorgänger (Genealogie)(ab S. 147) werden die jeweiligen Vorgängerberufe der einzelnen Berufe aufgeführt. In der Tabelle sind die Altberufe berücksichtigt, die zu den aktuellen anerkannten (fettgedruckten) Ausbildungsberufen führen. Die Tabelle zeigt - chronologisch absteigend - in Spalte 1 ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:11980" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite