Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Freitext: BEHINDERUNG) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II") ) und (Systematikpfad: "SOZIALKUNDLICH-PHILOSOPHISCHE FÄCHER")

Es wurden 37 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Die soziale Situation in Deutschland: Gesundheit

    Grafiken zu den Ausgaben und zur Beschäftigung im Gesundheitswesen, zum Krankenstand sowie zum Krankenversicherungsschutz. Pflegebedürftigkeit, Behinderung sowie Süchte sind weitere Themen des Dossiers der Bundeszentrale (2013).

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1706220" }

  • Array

    Das Praxisheft für Lehrerinnen und Lehrer beschäftigt sich mit Inklusion in der Bildung. Es zeigt Möglichkeiten für den Weg zur inklusiven Schule auf und gibt Anregungen für die ersten Schritte in den inklusiven Unterricht.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00003170" }

  • Unterrichtsmaterialien der Aktion Mensch

    Die kostenfreien Unterrichtsmaterialien der Aktion Mensch mit praxisnahen Anregungen für den Unterricht orientieren sich an den Lehrplänen der Sekundarstufe 1 und 2 für die Fächer Ethik/Religion, Sozialkunde, Biologie und Geschichte. Die Behandlung des Themas Inklusion im Unterricht unterstützt Kinder und Jugendliche in der Herausbildung ihrer gesellschaftlichen Werte und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:44672" }

  • inklusiv politisch bilden

    Ausgrenzungen und soziale Spaltungen in der Gesellschaft zu überwinden, ist Ziel von Inklusion. Auch Ungleichheiten bei den Möglichkeiten politisch und gesellschaftlich mitzuwirken sollen abgebaut werden. Politische Bildung soll die Bereitschaft und die Fähigkeit der Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger fördern. Inklusion ist somit auch Aufgabe der politischen Bildung: ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:55583" }

  • Antidiskriminierung

    Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz schützt vor ”Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität”. Wie steht es damit in der Realität? (APuZ 9/2016)

    Details  
    { "HE": "DE:HE:3130776" }

  • Schwerbehinderte in Westfalen

    Ende 2015 wiesen in Westfalen knapp 850.000 Menschen (also etwa jeder zehnte Einwohner) einen Behinderungsgrad von mindestens 50% auf und galten somit als schwerbehindert. Im Vergleich zum Jahr 2005 hat sich der Prozentsatz schwerbehinderter Menschen bis 2015 von etwa 9,0 auf 10,2 erhöht. Eine Ursache hierfür ist die deutliche Zunahme speziell jener Behinderungen, die ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013453" }

  • Beeinträchtigt-Sein statt Behindert-Werden

    Das Arbeitsblatt zeigt, wie Menschen mit und ohne Behinderung im Berufsleben erfolgreich zusammenarbeiten können. Das Schaubild stellt dar, welche Schulabschlüsse Menschen mit und ohne Behinderungen erreichen und wie sie ihre Chancen einschätzen, eine geeignete Arbeitsstelle zu finden.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.2001456" }

  • Weltklasse! all inclusive

    Die Broschüre "Weltklasse! all inclusive" zur Schulaktion der "Globalen Bildungskampagne" liefert eine Fülle von Informationen und Anregungen für die Unterrichtsgestaltung zum Thema Bildung und Behinderung weltweit.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011472" }

  • Inklusion - gemeinsam anders

    Steffi und Paul sind die "Neuen". Beide sind anders als die anderen Schüler. Das Mädchen ist intelligent und sitzt im Rollstuhl, der Junge ist geistig zurückgeblieben. Die Neuankömmlinge sollen in die 9. Klasse der Rousseau-Gesamtschule inkludiert werden. Was heißt das für die Mitschüler, die Lehrer, die Eltern und für die beiden jungen Menschen selbst? ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001514" }

  • "Du bist anders!" - Eine Online-Ausstellung über Jugendliche in der Zeit des Nationalsozialismus

    Die Internetseite »www.dubistanders.de« ist eine Online-Ausstellung über Jugendliche aus ganz Europa, die in der Zeit des Nationalsozialismus als »anders« ausgegrenzt und verfolgt wurden. Sie porträtiert 15- bis 21-Jährige, die wie die heutigen Jugendlichen auch Wünsche, Ängste, Träume und Überzeugungen hatten. Sie schrieben Tagebuch oder Gedichte, machten Musik ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:49501" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite