Ergebnis der Suche (6)

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: LESEMOTIVATION)

Es wurden 310 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
51 bis 60
  • Der Kult um den Comic

    Längst haben sie ihr Image als Schundheftchen verloren: Comics. Mit dem Manga-Kult lebt die gesamte Comic-Szene auf. Auf der Frankfurter Buchmesse diskutierten Experten darüber, ob und wie Comics einen Beitrag zur Leseförderung darstellen und welches kreative und soziale Potential mit ihnen geweckt werden kann.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:32833" }

  • Online-Journal lesepunkte: Geschichte kann Spaß machen

    Lesen-in-Deutschland stellt das Online-Journal lesepunkte vor, das Historiker der Universität zu Köln und der Ludwig-Maximilians-Universität München entwickelt haben. Das Online- Journal lesepunkte gibt Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Jugendromane und -sachbücher mit historischem und kunsthistorischem Hintergrund zu besprechen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37527" }

  • Schulbibliotheken müssen eine dauerhafte Finanzierung erhalten

    Obwohl Schulbibliotheken von großer Bedeutung für die Leseförderung sind, gibt es noch längst nicht genügend Bibliotheken in Deutschlands Schulen. Und auch dort, wo ihre Einrichtung beabsichtigt wird, stehen die Zuständigen oft vor erheblichen Schwierigkeiten. Mit der Organisation von Schulbibliotheken befasst sich der Artikel von Lesen-in-Deutschland.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:30881" }

  • Erzählen fesselt - Link-Dossier zur Erzählkunst

    Die Kunst des Erzählens ist ein gutes Mittel, um Schülerinnen und Schülern Wissen zu vermitteln, den Wortschatz zu erweitern und sie mit Lyrik vertraut zu machen. "Lesen in Deutschland" stellte zu diesem Thema ein Link-Dosier zusammen. Auf den aufgelisteten Internetseiten finden Sie allgemeine Informationen zum Thema Erzählen, Unterrichtsmaterialien, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37260" }

  • Interview mit der Jugendjury des Deutschen Jugendliteraturpreises

    Nach welchen Kriterien entscheiden die jugendlichen Juroren der JubuCrew Göttingen, welches der Bücher in die engere Auswahl kommt oder gar prämiert werden soll? Wie sieht der Alltag der Jugendjury aus und was lesen sie persönlich gerne? Lesen in Deutschland fragte nach.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37214" }

  • Märchen von Andersen als kostenlose Hörbücher

    Das Vorleser.net bietet Märchen von Hans Christian Andersen als kostenlose mp3-Hörbucher zum Download an. Zum 200. Geburtstag des Dichters gibt es als Special: „Der standhafte Zinnsoldat“, „Das Feuerzeug“, „Der Schweinehirt“ und „Die Teekanne“.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:28360" }

  • Hans Christian Andersen - Leben und Werk

    Hans Christian Andersen (1805 bis 1875) wurde durch seine zahlreichen Märchen wie ´´Die Prinzessin auf der Erbse´´, ´´Des Kaisers neue Kleider´´, ´´Das Mädchen mit den Schwefelhölzern´´, ´´Die kleine Meerjungfrau´´ und ´´Das hässliche Entlein´´ berühmt. Die freie Enzyklopädie Wikipedia gibt einen Überblick über Leben und Werk und verweist auf ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:28359" }

  • Zuhause in der Bibliothek - Entwicklung stabiler Lesegewohnheiten

    Manfred Wespel, Professor für Sprach- und Literaturdidaktik an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, betreute das Projekt „Entwicklung stabiler Lesegewoheiten“, an dem über 200 Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 5 und 50 Studentinnen und Studenten beteiligt waren. Die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd und die Pädagogische Hochschule entwickelten ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:36260" }

  • Kostenfreie Vorlesegeschichten für Kita und Grundschule

    Der Kinderbuchautor Martin Ebbertz bietet eine Auswahl seiner Geschichten für Kinder zum kostenfreien Hören, Lesen und Vorlesen an. Die Texte eignen sich für Vorschul- und Grundschulkinder. Einige werden für den Ausdruck mit Illustrationen als PDF zur Verfügung gestellt.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:62275" }

  • Computerlernwerkstatt für Kinder

    Die Computerlernwerkstatt an der TU-Berlin ist ein wissenschaftlich (u.a. sprachdidaktisch) begründetes und begleitetes Projekt zum Computereinsatz im Grundschulalter. Auf der Website werden Ergebnisse der Arbeit vorgestellt. Themen: Computer als Schreibwerkzeug im entfaltenden Unterricht, Kinder auf dem Weg in die Informationsgesellschaft, neue Lernkonzepte, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:2227" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite