Ergebnis der Suche (11)

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: MECHANIK)

Es wurden 385 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
101 bis 110
  • Periodische Bewegungen und Schwingungen

    Schwingungen: besondere periodische Bewegungen Joachim Herz Stiftung Abb. 2 Ruhelage von verschiedenen Anordnungen, die eine Schwingung durchführen könnenDie erste periodische Bewegung in Abb. 1 unterscheidet sich von den anderen fünf in einem

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:7551" }

  • Feder-Schwere-Pendel gedämpft Modellbildung

    Modelldiagramm Joachim Herz Stiftung Abb. 1 Modelldiagramm zur Simulation eines gedämpften Feder-Schwere-PendelsIn Abb. 1 siehst du das Modelldiagramm zur Simulation eines gedämpften Feder-Schwere-Pendels. Um die Bewegung zu beschreiben

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:8691" }

  • Raketenphysik mit der Tabellenkalkulation

    Aufgaben Es gilt: v_ text B = |v_ text rel | cdot ln left frac m_ text A m_ text E right Das Verhältnis m_ text A / m_ text E wird als Massenquotient Q bezeichnet

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:9243" }

  • Blattfederpendel hängend

    Hinweise •Häufig wird fälschlicherweise behauptet, dass die beschleunigende Kraft beim Blattfederpendel die vektorielle Summe aus Gewichtskraft und Kraft der Blattfeder sei. Hierbei wird übersehen, dass die Blattfeder nicht nur die Komponete der Gewichtskraft orthogonal zur Bahn

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:8979" }

  • Strömungswiderstand und c_ rm w -Wert

    Berechnung der Strömungsleistung Um eine Anströmung dauerhaft gegen einen Strömungswiderstand aufrecht zu erhalten muss Leistung erbracht werden. Diese sogenannte Strömungsleistung P_ rm w berechnet sich über [P_ rm w = F_ rm w cdot v = frac 1 2 cdot c_ rm w cdot

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:10154" }

  • Stehende Wellen - Typen

    Stehende Wellen mit einem festen und einem losen Ende Auf Wellenträgern wie z.B. an einem Ende befestigten Stäben können sich bei passenden Anregungsfrequenzen f_1 , f_2 , f_3 , ... stehende Wellen mit einem festen und einem

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:14304" }

  • Wellrad

    Aufbau und Funktion Joachim Herz Stiftung Abb. 1 Aufbau und Größen eines Wellrads Ein Wellrad besteht aus zwei oder mehr verschieden großen "Rädern", die durch eine Achse, die sogenannte Welle, fest miteinander verbunden sind. Grundsätzlich

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:8950" }

  • Gekoppelte Pendel

    Auslenkung beider Masse Wenn du beide Massen auslenkst, aber beiden Pendel nicht genau gleich und nicht genau entgegengesetzt, dann kannst du ebenfalls beobachten, dass sich die Schwingungen im Laufe der Zeit verändern. Pendel 1 schwingt nach der Zeit t  so wie Pendel 2 zu Beginn

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:7545" }

  • Gravitation - Ursache der Gewichtskraft

    Du kannst erkennen, dass bei festem Abstand r die Gravitationskraft mit der Zunahme der beiden Massen m_1 und m_2 ebenfalls zunimmt. bei festen Massen m_1 und m_2 die Gravitationskraft mit der Zunahme des Abstandes r dagegen abnimmt. Weiter Fakten zum

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:7529" }

  • Wechselwirkungskräfte mit Sensoren

    Erweiterung des Versuchs mit Skateboards Der Versuch kann auch mit dem Versuch "Tauziehen auf Rädern" eindrucksvoll kombiniert werden. Hier erhalten beide Schüler auf den Skateboards jeweils einen Kraftmesser Achtung: Höchstbelastung der Kraftmesser beachten! . Analoge Alternative

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:9414" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 Eine Seite vor Zur letzten Seite