Ergebnis der Suche (11)

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: HOLOCAUST)

Es wurden 266 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
101 bis 110
  • Erinnern und Verschweigen - Themenblätter für den Unterricht

    Die von der Bundeszentrale für politische Bildung herausgegebenen Arbeitsblätter versuchen mit Begriffen, Bildern, Zeitzeugenberichten sowie eindrucksvollen Zahlen und Fakten darzustellen, dass kein Erinnern ohne Wissen möglich sein kann. Der vierseitige Lehrerteil enthält eine methodische und didaktische Anleitung zum Gebrauch der Arbeitsblätter im Unterricht. Zudem ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:32460" }

  • Die Quellen sprechen

    Von den antisemitischen Aktionen in Deutschland nach der nationalsozialistischen Machtergreifung zum Holocaust, der sich über ganz Europa erstreckt: Schauspieler und Zeitzeugen lesen hunderte von ausgewählten Dokumenten - verfasst von Tätern, Opfern und Beobachtern. Zeitungsberichte, Hilferufe, Verordnungen, Befehle, Tagebuchaufzeichnungen und Privatbriefe. Historiker ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1618791" }

  • Täter des Holocaust: Ganz normale Männer

    Józefów ist eine Kleinstadt im Südosten Polens, die im Sommer 1941 von deutschen Truppen besetzt wurde. Unter den Bewohnern lebten damals etwa 1800 jüdische Menschen. Ab Herbst 1941 führten die deutschen Besatzer in den eroberten Gebieten in Osteuropa systematische Erschie­ßungen der jüdischen Bevölkerung durch. Der Textauszug „Das Massaker von Józefów“ ist eine ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:2830234" }

  • Neu beim Bildungsserver: Dossiers zum Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus

    Der Deutsche Bildungsserver bietet zwei Dossiers anlässlich des Gedenktages an die Befreiung des Konzentrationslagerrs Auschwitz-Birkenau am 27. Januar 1945.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:61173" }

  • Zur Entstehung des Gedenktages

    Am 27. Januar 1945 befreiten sowjetische Soldaten das Vernichtungslager Auschwitz. Hier ermordeten die Nationalsozialisten zwischen 1940 und 1945 mehr als eine Million Menschen. "Die Erinnerung darf nicht enden; sie muss auch künftige Generationen zur Wachsamkeit mahnen." Mit diesen Worten erklärte der damalige Bundespräsident Roman Herzog im Januar 1996 diesen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59173" }

  • Arbeitsstelle für Holocaustliteratur an der Universität Gießen

    Ziel der Arbeitsstelle ist die literaturwissenschaftliche und -didaktische Untersuchung und Aufbereitung von Texten der Holocaustliteratur. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei den Dokumenten von Überlebenden zuteil: Lesungen und (wissenschaftliche) Publikationen sollen den Erinnerungen von Holocaust-Opfern in Schulen und der Öffentlichkeit verstärkt Geltung ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21751" }

  • Denk mal online über Anne Frank nach. Mitdenken, nachdenken, gedenken - hierfür dient der europäische Webguide zu Anne Frank und dem Zweiten Weltkrieg.

    Der Name Anne Frank steht für eineinhalb Millionen jüdische Kinder, die im Zweiten Weltkrieg von den Nationalsozialisten ermordet wurden. Den heute lebenden europäischen Jugendlichen ermöglicht der Anne Frank-Webguide sich dieses Wissen rund um Anne Frank, den Holocaust und den Zweiten Weltkrieg anzueignen. Ziele des Online-Angebots, das in diesem Artikel beschrieben wird, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:30453" }

  • Gerettete Geschichten: Elf jüdische Familien im 20. Jahrhundert

    Im Mittelpunkt dieses Dossiers stehen die Lebensgeschichten elf europäischer Juden im 20. Jahrhundert. »CENTROPA«, das in Wien ansässige Zentrum zur Erforschung und Dokumentation jüdischen Lebens in Ost- und Mitteleuropa, hat ihre (Über-)Lebensgeschichten in Filmen erzählt, basierend auf Interviews und Familienfotos. Diese individuellen Geschichten werden hier ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:55319" }

  • Antiziganismus

    Was ist Antiziganismus? In welchen gesellschaftlichen Bereichen wurden die Bilder geschaffen und in die Mehrheitsbevölkerung transportiert? Welche Funktionen erfüllten und erfüllen die „Zigeunerbilderʺ in Vergangenheit und Gegenwart? Was steckt hinter den Vorurteilen und Ressentiments, die für Sinti und Roma Diskriminierungen, Ausgrenzungen und Verfolgungen bedeuteten ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Auschwitz: Erinnern für Gegenwart und Zukunft

    Wie wichtig das Gedenken an Auschwitz und alle Opfer des Nationalsozialismus ist, zeigen die Stimmen unverbesserlicher Holocaust-Leugner.; Lernressourcentyp: Unterrichtsplanung; Unterrichtsidee; Linkliste; Rechercheauftrag; Mindestalter: 10; Höchstalter: 18

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:52786" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 Eine Seite vor Zur letzten Seite