Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: REFORM)

Es wurden 124 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
51 bis 60
  • explainity - Vereinte Nationen

    Gleich ob Diskussion über den Libyen-Einsatz oder Untersuchung von Menschenrechtsverletzungen in Syrien - ein Akteur mischt immer mit: Die Vereinten Nationen (engl. United Nations, daher UN). Aber was genau sind die Vereinten Nationen? Was sind Erklärungen und Resolutionen? Und warum fordern viele eine Reform der Vereinten Nationen? explainity hat sich des Themas einmal ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07954973" }

  • Rentenreform - A never ending story (Unterrichtseinheit)

    Die SchülerInnen lernen in dieser Unterrichtseinheit die Funktionsweise und die damit zusammenhängenden Probleme der Rentenversicherung in Deutschland kennen. Sie erkennen, dass die Reform aufgrund der vielen unterschiedlichen Interessengruppen so schwierig umzusetzen ist. Alternativen zur gesetzlichen Rentenversicherung werden diskutiert und deren Vor- und Nachteile im ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:20417" }

  • La loi anti-récidive - Anti-Rückfall-Gesetz in Frankreich

    Webquests und kreative Aufgaben für den Unterricht zum Thema Jugendkriminalität im Französischunterricht der Sekundarstufe IIEs geht insbesondere um jugendliche Rückfalltäter, Jugendstrafrecht, die aktuelle Reform zu Mindeststrafen und die Anwendung des Erwachsenenstrafrechts auf 16-18jährige Jugendliche.Ein Vocabulaire de base ergänzt das Angebot.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:117558" }

  • "Versäumnisse werden uns teuer zu stehen kommen." KMK-Präsidentin Schipanski erklärt Lehrerausbildung zur Chefsache.

    In der Kultusministerkonferenz (KMK) sollen die Weichen für die Schule von morgen gestellt werden. Die thüringische Wissenschaftsministerin Prof. Dr.-Ing. habil. Dagmar Schipanski hat für ein Jahr die Präsidentschaft der KMK übernommen. Die Online-Redaktion von BILDUNG PLUS sprach mit ihr über Kulturföderalismus, vorschulische Bildung und die Bedeutung der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:25578" }

  • Römisches Erbe - ”Anreiz fürs Denken”

    Wilfried Stroh bricht als Professor für Griechische und Lateinische Philologie eine Lanze für das Latein. In seinem Buch ”Latein ist tot - es lebe Latein” erzählt er auf unterhaltsame Weise die Geschichte des Lateinischen, von Romulus und Remus bis zu Benedikt XVI., und erklärt, warum Lateinkenntnisse auch heute noch zum Kern einer umfassenden Bildung gehören. Sein ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:2788706" }

  • Bildungsstandards und Bildungspläne in Baden-Württemberg

    Die Seite bietet nach Schularten strukturierte Links zu den Bildungsstandards, Niveaukonkretisierungen und Umsetzungsbeispielen. Die älteren Bildungspläne, die im Rahmen der Bildungsplanreform sukzessiv durch die Bildungsstandards abgelöst werden, können weiter unten auf dieser Seite erreicht werden. Ebenso die Lehrpläne der beruflichen Schulen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:19563" }

  • Resolution zur Weiterentwicklung des bayerischen Gymnasiums

    Die Regierungsfraktion des Bayerischen Landtags hat im September 2014 eine Resolution zur Weiterentwicklung des bayerischen Gymnasiums beschlossen. Die einzelnen Punkte des Konzepts sind u.a. ein neuer Lehrplan, die Lehrerbildung, die zeitgemäße Gymnasialpädagogik und die individuelle Lernzeit, welche mit der „Mittelstufe plus“ gewährleistet werden ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:54623" }

  • Erziehung und Wissenschaft: PISA II

    Die Januarausgabe 2005 der Zeitschrift Erziehung und Wissenschaft der GEW enthält zum Thema PISA 2003 ein Interview mit Prof. Klaus Klemm sowie Artikel zur Reformbedürftigkeit des deutschen Schulsystems, die Situation in den Niederlanden und über das Mathematikum in Gießen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:27062" }

  • Mehr Attraktivität durch Durchlässigkeit. Neue Formen der Kooperation zwischen beruflicher und akademischer Bildung

    Thema der Fachtagung, die am 23. Juni 2004 in Berlin stattfand, waren eine stärkere künftige Zusammenarbeit und teilweise Aufhebung der Trennung zwischen beruflicher Aus- und Weiterbildung einerseits und akademischer Hochschulausbildung andererseits.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:36765" }

  • Berufsbildungsgesetz (BBiG)

    Berufsbildungsgesetz (BBiG) vom 23. März 2005, mehrfach geändert. Es ist in folgende Teile gegliedert: Allgemeine Vorschriften; Berufsbildung (Berufsausbildung, Berufliche Fortbildung, Berufliche Umschulung, Berufsbildung für besondere Personengruppen); Organisation der Berufsbildung (Zuständige Stellen / zuständige Behörden, Landesausschüsse für Berufsbildung); ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:28386" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite