Ergebnis der Suche (6)

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: BEFRAGUNG)

Es wurden 137 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
51 bis 60
  • Medien- und Pornografiekonsum von Jugendlichen

    Der 2012 erschienene Abschlussbericht zeigt den Umfang der Nutzung entsprechender Medien am Beispiel einer unter Jugendlichen in Zürich durchgeführten Befragung und stellt mögliche Handlungsoptionen dar. Während die Zusammenfassung direkt verlinkt ist, können Sie hier den vollständigen Abschlussbericht herunterladen.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1799513" }

  • Konjunktur 2005: Warten auf den Aufschwung

    Wachstumsprognosen werden nach unten korrigiert, die Stimmung der Wirtschaft ist gedrückt. Schon werden Hoffnungen an vorgezogene Neuwahlen geknüpft. Doch neben nationalen beeinflussen auch internationale Faktoren die Entwicklung der Wirtschaft.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.un_1001057" }

  • Schülerkolleg Pädagogik: Mediale Lebenswelt

    Die Arbeit an einer medienorientierten Fragestellung soll Jugendlichen die Auseinandersetzung mit ihren Erfahrungen in einer von Medien bestimmten Umwelt ermöglichen. Insbesondere sollen die Aufmerksamkeit für Unterschiede im medialen Handeln und damit einhergehende Beweggründe gefördert werden.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.un_1001598" }

  • Schule und dann? Schwierige Übergänge von der Schule in die Berufsausbildung

    Die Befragung von Hauptschüler/innen hatte deren Berufswünsche und Realisierungsmöglichkeiten zum Inhalt. Durchgeführt wurde die Untersuchung vom Forschungsschwerpunkt “Übergänge in Arbeit“ am Deutschen Jugendinstitut DJI.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:34661" }

  • Social Justice Index in the EU and OECD

    Die Bewertungen nach dem Social Justice Index werden anhand von 36 Indikatoren in sechs Kategorien vorgenommen... (Bertelsmann Stiftung 2019).

    Details  
    { "HE": [] }

  • Interview-Leitfaden für Design Thinking-Prozesse im Unterricht

    Dieses Arbeitsblatt kann im Zuge von Design Thinking-Prozessen zur Befragung der Zielgruppe eingesetzt werden. Mithilfe des Interview-Leitfadens können die Probleme und Bedürfnisse der Zielgruppe ermittelt werden. Der Beitrag entstand im Rahmen des von der Deutschen Telekom Stiftung geförderten Projekts "Design Thinking@School".

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.wm_002072" }

  • Zwei Jahre QmbS - an der Schwelle zur bayernweiten Einführung (Zwischenbericht)

    QmbS wird seit dem Frühjahr 2007 im Rahmen des Projektes Profil 21 erprobt. Um die Erfahrungen mit dem Einführungsprozess von QmbS an den Schulen gezielt abzufragen sowie notwendige Gestaltungsempfehlungen für die Optimierung und Implementierung von QmbS daraus abzuleiten, wurde im Sommer 2008 eine Befragung bei den Profil 21 Schulen durchgeführt. Ergebnisse dieser ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:46130" }

  • Weiterbildung für die digitale Arbeitswelt (Studie)

    Die Digitalisierung fordert und fördert lebenslanges Lernen. Ist die deutsche Wirtschaft auf diese Veränderungen vorbereitet? Haben die Unternehmen die Bedeutung von Weiterbildung erkannt und was wird bereits in dem Bereich getan? Die vorliegende Studie liefert Antworten auf diese Fragen und gibt ein umfassendes Bild über die betriebliche Weiterbildung in Deutschland im ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:60040" }

  • Das Deutsche Schulbarometer Spezial: Die Hälfte der Lehrkräfte hat bereits ukrainische Schüler*innen

    Jede zweite Lehrkraft in Deutschland hatte im Mai 2022 an ihrer Schule bereits ukrainische Kinder und Jugendliche. Die Aufnahme der geflüchteten Schüler*innen ist für die allermeisten Lehrkräfte (92 %) jedoch aktuell nicht die größte Herausforderung. Vielmehr sehen 38 Prozent der Befragten auch im dritten Jahr der Pandemie die Corona-Maßnahmen und die damit verbundene ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:63432" }

  • Gesundheitsfördernde Ernährung

    Die Schülerinnen und Schülern führen eine Umfrage zum eigenen Ernährungsverhalten durch und thematisieren dabei die häufigsten Fehler: zu viel Süßes und Fettes, zu wenig Obst und Gemüse und gleichzeitig zuviel Salz durch Fertigprodukte.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.un_1000285" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite