Völkerwanderung, germanische Geschichte - kostenloses Unterrichtsmaterial, Arbeitsblätter und Übungen (2)

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: VÖLKERWANDERUNG und GERMANISCHE und GESCHICHTE)

Es wurden 20 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
11 bis 20
  • Die Völkerwanderung: Flucht und Vertreibung in der Antike

    Diese Epoche gilt als Übergang von der Antike zum Mittelalter. Die „Völkerwanderung” wird dabei lange als Katastrophe gesehen. Warum die Zeit aber viel mehr ist als nur eine Geschichte des Untergangs, wie und wieso sich die Menschen auf die Wanderungen begeben erklärt euch Mirko in diesem Video.

    Details  
    { "HE": [] }

  • Varusschlacht (Wikipedia)

    Infos bei Wikipedia

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:352068", "HE": "DE:HE:352068" }

  • Die Germanen aus der Sicht von Tacitus und Caesar

    Der römische Geschichtsschreiber Tacitus behauptete zu wissen, wie die Germanen ticken. Hartnäckig seien sie – teils auch im Schlechten. Für Caesar waren sie die reinsten Chaoten und damit der absolute Gegensatz zu seinen römischen Soldaten.  

    Details  
    { "HE": [] }

  • Germanische Führungseliten

    Die germanischen Führungseliten bestanden nur aus Männern. Sie erlangten ihr Ansehen vor allem durch Tapferkeit im Kampf, durch reiche Ernten, oder durch die Zugehörigkeit zu einer vornehmen Sippe. Dauer: ca. 1min Nutzungsbedingungen CC BY-SA 4.0Mit der Lizenz „CC BY-SA 4.0“ dürfen alle so gekennzeichneten-Clips bzw. Fotos verwendet, geändert und verbreitet werden.  ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Saalburg

    Römerkastell Museum mit einem umfangreichen Programm zur Museumspädagogik

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:326572", "HE": "DE:HE:319715" }

  • Die Römer nördlich der Alpen - Die römischen Provinzen nördlich der Alpen aus der Sicht Cäsars

    Auszug aus Caesars De bello Gallico in lateinischer Sprach und deutscher Übersetzung. Fragen zum Text

    Details  
    { "MELT": "DE:SODIS:MELT-04602280.4" }

  • Ausgrabung am Keltengrab

    Beinahe ein Jahrtausend lebten und herrschten die Kelten in West- und Mitteleuropa. Aber woher kamen sie? Was sind die frühsten Zeugnisse einer keltischen Kultur? Eine Spur zur Beantwortung dieser Fragen führt in den Südwesten Deutschlands. In der Sendereihe „Das Keltenexperiment" über die Kelten bilden gezielt ausgewählte Versuche der experimentellen Archäologie ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005032" }

  • Woran glaubten die Germanen?

    Die Germanen hatten eine Vielzahl von Gottheiten. In der Frühzeit verehrten sie die so genannten Pfahlgötter. Einfache Holzidole, geschnitzt aus langen Astgabeln. Daneben gab es aber auch Götter mit berühmten Namen. Dauer:ca. 1min Nutzungsbedingungen CC BY-SA 4.0Mit der Lizenz „CC BY-SA 4.0“ dürfen alle so gekennzeichneten-Clips bzw. Fotos verwendet, geändert und ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Wie die Germanen gewohnt haben

    Wie siedelten und wohnten die Germanen? Im 1. Jahrhundert vor Christus siedelten in ganz Europa nur etwa zweieinhalb Millionen Germanen. Kein Dorf hatte mehr als 200 Bewohner. Nutzungsbedingungen CC BY-SA 4.0Mit der Lizenz „CC BY-SA 4.0“ dürfen alle so gekennzeichneten-Clips bzw. Fotos verwendet, geändert und verbreitet werden.  Bedingung ist dabei, dass Herkunft und ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Taunus-Wetterau-Limes

    Eine Reise zu den Spuren des Römischen Imperiums in Mittelhessen: Anschauliche Informationen über die römischen Kastelle und den Limes im Taunus und der Wetterau.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:44308", "Select.HE": "DE:Select.HE:319768", "HE": "DE:HE:319768" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite